4K HDR TV für Xbox One X?

13
eingestellt am 29. Okt 2017Bearbeitet von:"GlassedSilver"
Hey Leute,

wie im Titel genannt suche ich einen halbwegs günstigen 4K TV mit HDR, hauptsächlich fürs Zocken, Input Lag sollte also auch vernünftig sein.

Kann im Prinzip auch ein PC-Monitor sein, wenn das die Sache günstiger macht.

Ich hab im Moment leider kaum einen Peil vom TV-Markt, mein jetziger Fernsehr ist auch schon asbach uralt.

Größe ist mir relativ egal, da die Stellfläche genug Platz hat um sämtliche Größen unterzukriegen, die nicht all zu teuer werden. (Preis > Größe um ehrlich zu sein, das Display wird nicht sehr weit von der Couch entfernt stehen)

Ich weiß nicht worauf ich vielleicht noch achten sollte, sollte es ein TV werden und kein PC-Monitor wäre ein optischer Audio-Ausgang noch super. Irgendeine Form von Audio-Ausgang ist aber Pflicht.

VGA wäre der Hammer, aber ich mach mir da nichts vor... (Dreamcast)
Zusätzliche Info
Gesuche
13 Kommentare
VGA? Und 4K? Das macht doch 0 Sinn.
ottinho29. Okt 2017

VGA? Und 4K? Das macht doch 0 Sinn.


Er schreibt doch es wäre gut weil dreamcast. Da haste nunmal kein hdmi. Ich nehme mal an es wird nicht der einzigste einsatzzweck sein.
Aber das wird echt schwierig denn hat einer VGA muss auch der inputlag bei upscaling passen. 1080p geht bei vielen 4k schon noch aber bei weniger ist der lag meist recht groß.
Ich musste mir nen Framemeister holen

sony xe9005 (49/55/65 Zoll) ist ein guter Gaming tv. Der 55er geht teilweise für 1200€ raus.
Hat aber kein VGA
Bearbeitet von: "Sakura_kira" 29. Okt 2017
Verfasser
Sakura_kira29. Okt 2017

Er schreibt doch es wäre gut weil dreamcast. Da haste nunmal kein hdmi. …Er schreibt doch es wäre gut weil dreamcast. Da haste nunmal kein hdmi. Ich nehme mal an es wird nicht der einzigste einsatzzweck sein.Aber das wird echt schwierig denn hat einer VGA muss auch der inputlag bei upscaling passen. 1080p geht bei vielen 4k schon noch aber bei weniger ist der lag meist recht groß.Ich musste mir nen Framemeister holen sony xe9005 (49/55/65 Zoll) ist ein guter Gaming tv. Der 55er geht teilweise für 1200€ raus.Hat aber kein VGA


Hach ja, der Framemeister... Auch auf meiner Wunschliste.

VGA wäre Bonus, keine Bedingung, von daher bitte überspringen, wenns das raushaut.

1200€ liegt definitiv über meinem Budget, ich befürchte, dass ich bis nächstes Jahr warte und weiter auf meiner Gammelmöhre bis dahin weiterzocke.

Ein iMac-Bildschirm ist ja leider auch zu nichts externem zu gebrauchen... *augenroll*

Windows 10 kommt mir auf die Kiste auch höchstens als Drittsystem, wäre also als Übergang bis nächstes Jahr auch okay eventuell...

Mäh, alles käse mit dem TV-Markt. Kaum ist 4K bezahlbar geworden macht HDR gleich den nächsten Preistreiber und wenn ich mir schon nach all den Jahren mal wieder einen neuen TV gönne würde ich den gerne nicht nach 2 Jahren gleich wieder tauschen wollen weil mir das Farbspektrum nicht ausreicht.
Was ist denn das Budget
Verfasser
Sakura_kira29. Okt 2017

Was ist denn das Budget


Über 800€ gehe ich auf keinen Fall, lieber würde ich ein Jahr mehr warten.

Wie gesagt: Größe ist kaum relevant, da es schließlich auch ein PC-Monitor für den Stellplatz täte, aber ein TV bietet oftmals ein paar Vorteile, die dann doch ganz nett sind.

Wie smart und internetfähig das Teil übrigens ist, ist mir super egal, Apps bekomme ich auf 100 andere Arten.

Ich wüsste erstmal gerne hauptsächlich, auf was man sich ungefähr einstellen muss, wenn echtes HDR, 4k und ne passable Latenz und Frequenz vorrangig wichtig sind. Klar sind mir einige Modelle für 1000€+ bekannt, aber das muss besser gehen.

3D wäre mir sogar noch ein kleines extra wert.

Mit dem Kauf bin ich auch, sollte es dieses Jahr noch was werden, sehr geduldig. Black Friday, nach Weihnachten, Gutscheinaktionen, etc... Alles kein Problem.
Da schließe ich mich doch gleich mal an

Bin auch auf der Suche nach nem 4K mit HDR10 für <800€. 49"-55".
Ich denke, wir müssen einfach geduldig den Black Friday und die X-Mas Deals abwarten.

Ich hab diesen hier im Auge: amazon.de/Son…h=1


Was sagst Du zu diesem hier: amazon.de/LG-…+10

Test: topuptv.co.uk/rev…tv/
Bearbeitet von: "Whitebeard" 30. Okt 2017
Verfasser
Ohne jetzt die obigen Links betrachtet zu haben, das hier könnte sehr interessant werden:

pcgamesn.com/amd…nc2

Der ist zwar für ne Xbox One X erstmal overkill, aber der dürfte auf jeden Fall einiges an Preisen am Markt in die richtige Richtung schubsen
Verfasser
Kleines Update: ich werde mal das Streamen von meiner Scorpio zu einer Windows 10 VM (vorerst glaube ich erstmal mit VM) ausprobieren.

Da bei mir die Xbox als auch mein Mac per Kabel mit dem Netzwerk verbunden sind, sollte das erstmal vorhalten bis nächstes Jahr, denn immer mehr vergeht mir die Laune mich damit auseinanderzusetzen.

Fallstricke ohne Ende, von gemogelten Herz-Angaben zu Fake HDR, Edge Lit und fiesem Input Lag, der für den Game Mode recherchiert werden muss...

Apropos Game Mode, da fehlt dann gerne auch die latenzerzeugende Nachbearbeitung, die das Bild was man sich im Laden vom TV gemacht hat auch wieder ad absurdum führt.

Sollte man denn überhaupt entsprechendes Bildmaterial gesehen haben. 90% der Demo-Fernsehgeräte werden mit 1080i-TV-Signal betrieben, die wenigen die gestochen scharfes lokales Video abspielen mit satteren Farben sind entweder: überhaupt nicht meine Größe/Budget! (ein Schelm wer böses denkt...) oder die Videos sind so dermaßen langsam, dass man selbst bei nem 50Hz Panel und den Marketing-Bezeichnungen mit den irrwitzigen Nummern davor hinters Licht geführt wird.

Vielleicht tut sich nächstes Jahr was, oder ein Wunder wird wahr.

Vielleicht warte ich sowieso auf HDMI 2.1?
Verfasser
Whitebeard30. Okt 2017

Da schließe ich mich doch gleich mal an Bin auch auf der Suche nach …Da schließe ich mich doch gleich mal an Bin auch auf der Suche nach nem 4K mit HDR10 für <800€. 49"-55". Ich denke, wir müssen einfach geduldig den Black Friday und die X-Mas Deals abwarten.Ich hab diesen hier im Auge: https://www.amazon.de/Sony-KD-49XE8005-Android-TV-Triluminos-Aufnahmefunktion/dp/B06WW17Y7G/ref=sr_1_8?ie=UTF8&qid=1509364058&sr=8-8&keywords=xe9005&th=1Was sagst Du zu diesem hier: https://www.amazon.de/LG-49SJ800V-Fernseher-Triple-Active/dp/B074Z2ZJ3C/ref=sr_1_19?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1509366121&sr=1-19&keywords=HDR+10Test: http://www.topuptv.co.uk/review-lg-49sj800v-49-inch-uhd-premium-hdr-smart-tv/


Ich warte mittlerweile auf nen Angebot für den 49XE9005.

Der 49XE8005 hat nen tollen Preis, aber leider nur Fake HDR.

Der 9er ist zudem besser verarbeitet. Wenn man bedenkt, dass man viel Geld in Deko steckt um es sich wohnlich zu machen, kann man die paar Euros mehr in ein etwas wertigeres Model schon in die Hand nehmen finde ich, wenn man dann noch knapp über Budget bei nem guten Deal liegt und dann aber auch alle Specs bekommt die man realistisch erwarten kann in der Preisklasse finde ich das ganz gut.

Zudem ist es dann noch ein Sony, man bekommt also noch den sehr guten Bildprozessor dazu fürs Filmeschauen, der wohl noch SD-Inhalte gut aussehen lassen kann. Das ist keine Selbstverständlichkeit bei UHD-TVs wenn man sich etwas einliest.

Local dimming hat er übrigens auch. Tja, was will man mehr. Den dann zum Black Friday/Cyber Monday günstig schießen und ich bin überglücklich!

Auf 2018er Modelle warten hätte nämlich immernoch den Nerv-Faktor, dass man dann erstmal wieder bis in den Sommer warten müsste bis die ersten guten Angebote kommen. Da finde ich ein Jahr früher schon anfangen zu können als deutlich höheren Mehrwehrt als HDMI 2.1 und Dolby Vision welches dann wohl nächstes Jahr in der oberen Mittelklasse bei Sony sonst Standard würde. (maybe, maybe not)

So oder so, man merkt dass Sony durch die finanzielle Lage sehr im Zugzwang ist viel fürs Geld zu bieten.

Einen besseren All-Rounder-Mittelklasse-TV der auch noch niedrigen Input Lag in SDR UND HDR hat habe ich nicht gefunden.

(wie man sieht, mich hat das Thema dann doch nicht losgelassen )
Ich denke mittlerweile auch, dass der 9005 einfach die beste Wahl ist. Ich hoffe auf nen Knaller-Preis von ~900 Euro für die 49" Variante, dann werde ich sofort zuschlagen.

Hoffe mal, dass da nächste Woche ein Deal kommt
Verfasser
Whitebeard17. Nov 2017

Ich denke mittlerweile auch, dass der 9005 einfach die beste Wahl ist. Ich …Ich denke mittlerweile auch, dass der 9005 einfach die beste Wahl ist. Ich hoffe auf nen Knaller-Preis von ~900 Euro für die 49" Variante, dann werde ich sofort zuschlagen. Hoffe mal, dass da nächste Woche ein Deal kommt


Jo, bei dem Preis würde ich definitiv schwach werden und sollte auch drin sein, ist ja auch schon 8 Monate auf dem Markt und 49" ist durchaus auch gerne mal eine Ladenhütergröße.

Schon irgendwie auffällig, dass er weder bei Saturn noch bei Media Markt online lieferbar ist. Ob da was zurückgehalten wird?

Aber würde auch nicht viel Sinn machen...

Sei es wie es ist. Ich bin jedenfalls schon richtig scharf auf den XE9005, auch im Vergleich im Laden als dann doch tatsächlich mal ein UHD TV-Kanal eingeschaltet war konnte man deutliche Unterschiede zur Konkurrenz erkennen.

Ja, Bildeinstellung ist auch immer so eine Sache, aber ich habe wirklich alles durchprobiert den LG den ich zu erst im Auge hatte auch nur annähernd so gut aussehen zu lassen. Keine Chance
Verfasser



Desto mehr ich mich über dieses Modell informiere und das Geschriebene und Gesagte zu anderen Modellen der Konkurrenz dagegenhalte, desto mehr bestätigt sich meine Vermutung, dass man für die Preismarke kein runderes Package bekommen kann für eine Xbox One X.
GlassedSilver16. Nov 2017

Ich warte mittlerweile auf nen Angebot für den 49XE9005.Der 49XE8005 hat …Ich warte mittlerweile auf nen Angebot für den 49XE9005.Der 49XE8005 hat nen tollen Preis, aber leider nur Fake HDR.Der 9er ist zudem besser verarbeitet. Wenn man bedenkt, dass man viel Geld in Deko steckt um es sich wohnlich zu machen, kann man die paar Euros mehr in ein etwas wertigeres Model schon in die Hand nehmen finde ich, wenn man dann noch knapp über Budget bei nem guten Deal liegt und dann aber auch alle Specs bekommt die man realistisch erwarten kann in der Preisklasse finde ich das ganz gut.Zudem ist es dann noch ein Sony, man bekommt also noch den sehr guten Bildprozessor dazu fürs Filmeschauen, der wohl noch SD-Inhalte gut aussehen lassen kann. Das ist keine Selbstverständlichkeit bei UHD-TVs wenn man sich etwas einliest. Local dimming hat er übrigens auch. Tja, was will man mehr. Den dann zum Black Friday/Cyber Monday günstig schießen und ich bin überglücklich!Auf 2018er Modelle warten hätte nämlich immernoch den Nerv-Faktor, dass man dann erstmal wieder bis in den Sommer warten müsste bis die ersten guten Angebote kommen. Da finde ich ein Jahr früher schon anfangen zu können als deutlich höheren Mehrwehrt als HDMI 2.1 und Dolby Vision welches dann wohl nächstes Jahr in der oberen Mittelklasse bei Sony sonst Standard würde. (maybe, maybe not)So oder so, man merkt dass Sony durch die finanzielle Lage sehr im Zugzwang ist viel fürs Geld zu bieten.Einen besseren All-Rounder-Mittelklasse-TV der auch noch niedrigen Input Lag in SDR UND HDR hat habe ich nicht gefunden.(wie man sieht, mich hat das Thema dann doch nicht losgelassen )


Den 49xe8005 gib es ja aktuell für 650 bei Media Markt. Ist das wirklich so ein großer Nachteil, dass es kein "echtes" HDR 10 ist?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler