4K Monitor...welchen nehmen (Gaming)

17
eingestellt am 8. Nov 2017
Moin zusammen,
bräuchte mal eine Entscheidungshilfe zwischen diesen beiden Monitoren:
- geizhals.de/sam…tml
und
- geizhals.de/aoc…tml
letzteres bekomme ich noch 5000 Superpunkte über Rakuten darum schiele ich mehr zu dem AOC, bin mir aber doch etwas unsicher, wer möchte schon freiwillig ins Klo greifen...

Wer noch eine weitere Alternive kennt, nur her damit, Danke.

Vorraussetzung sind 4K UHD (bzw. wenigstens WQHD Auflösung) und Freesync.



Viele Grüße,
stolpi
Zusätzliche Info
Diverses
17 Kommentare
Der Samsung wird sicher ein helleres Bild abliefern (Helligkeit: 370cd/m²) und verbraucht etwas weniger Strom. Dafür hat der AOC 3 Jahre Garantie...

Ich pers. würde den Samsung nehmen - habe mit AOC nicht so gute Erfahrungen gemacht auf Lebensdauer
bei einem Preisrabatt von 50€ in Punkten und SHOOP erübrigt sich der Vergleich, da du dann einen 300€ Amazon Kauf mit einem 240€ Rakutenkauf vergleichst.

Oder du hast noch so viele Amazon Gutshceine aus den ganzen Versicherung-und Kreditkartenabschlüssen? Dann wäre es eine Amazon Kauf....
Bearbeitet von: "emilkl" 8. Nov 2017
Gehts dir um den Preis, oder um das Ergebnis?
Bei den Preisen, den AOC
Ka

Viele Grüße,
stolpi
Hat denn dein PC überhaupt genug Leistung für ordentliches 4k Gaming?

Ich dachte damals auch an einen 4k Bildschirm, bis ich mir mal Benchmarks angesehen hab, wie viel Leistung für 4k draufgeht.
Wann sollen die PC-4K-Monitore (gutes) HDR können?
Gibt es da bereits Informationen darüber?
Ich bin nicht so in dieser Materie drin.
Der Samsung hat kein HDCP 2.2, sprich Netflix in 4K = No chance
AOC hat kein VESA, sprich Standfuß only.

Ich würde zum ASUS VP28UQG tendieren.
Pomatski8. Nov 2017

Wann sollen die PC-4K-Monitore (gutes) HDR können?Gibt es da bereits …Wann sollen die PC-4K-Monitore (gutes) HDR können?Gibt es da bereits Informationen darüber?Ich bin nicht so in dieser Materie drin.


Gibt es schon. Kostet halt nur entsprechend. Der LG 32UD99 zum Beispiel. Wobei in meinen Augen passen hier die angesprochenen Kunden nicht mit dem Feature zusammen. Für das Geld bekomme ich auch einen Eizo Monitor..
Bist du sicher das du dir das antun willst 4K stemmt grade mal die 1080Ti und die wird da auch schnell mit der zeit Probleme bekommen
SirUseless8. Nov 2017

Hat denn dein PC überhaupt genug Leistung für ordentliches 4k Gaming?Ich d …Hat denn dein PC überhaupt genug Leistung für ordentliches 4k Gaming?Ich dachte damals auch an einen 4k Bildschirm, bis ich mir mal Benchmarks angesehen hab, wie viel Leistung für 4k draufgeht.




Für den Einstieg ausreichend...hoffe ich (Ryzen und Vega). Werde aber nächstes Jahr sicherlich nochmal nachlegen müssen da ich eh ein drei Monitorbetrieb plane, die Vega wird dann sicherlich in die Knie gehen.



Viele Grüße,
stolpi
emilkl8. Nov 2017

bei einem Preisrabatt von 50€ in Punkten und SHOOP erübrigt sich der Ve …bei einem Preisrabatt von 50€ in Punkten und SHOOP erübrigt sich der Vergleich, da du dann einen 300€ Amazon Kauf mit einem 240€ Rakutenkauf vergleichst.Oder du hast noch so viele Amazon Gutshceine aus den ganzen Versicherung-und Kreditkartenabschlüssen? Dann wäre es eine Amazon Kauf....




Preislich ist der AOC wirklich interessant, gibt ja noch 50€ Rabatt mit den RAKUTEN2017 Gutschein, also ~280€ plus 5000 Punkte (50€).
Aber taugt der auch was?


Viele Grüße,
stolpi
optimuss8. Nov 2017

Gibt es schon. Kostet halt nur entsprechend. Der LG 32UD99 zum Beispiel. …Gibt es schon. Kostet halt nur entsprechend. Der LG 32UD99 zum Beispiel. Wobei in meinen Augen passen hier die angesprochenen Kunden nicht mit dem Feature zusammen. Für das Geld bekomme ich auch einen Eizo Monitor..


Weswegen passen die Kunden nicht mit dem angesprochenen Feature zusammen?
Ist auf diesen Monitoren HDR so schwach/schlecht?
Oder woran liegt es?
Gerade das HDR-Feature scheint ja vielseitig zu sein, was die Qualität betrifft.
stolpi8. Nov 2017

Für den Einstieg ausreichend...hoffe ich (Ryzen und Vega). Werde aber …Für den Einstieg ausreichend...hoffe ich (Ryzen und Vega). Werde aber nächstes Jahr sicherlich nochmal nachlegen müssen da ich eh ein drei Monitorbetrieb plane, die Vega wird dann sicherlich in die Knie gehen.Viele Grüße,stolpi


Ja die Vega reicht erstmal für 4k Gaming mit 30-60 FPS, aber halt nicht wirklich zukunftssicher.
4K ist einfach ein zu krasser Preformance-Killer, aber halt geil
SirUseless9. Nov 2017

Ja die Vega reicht erstmal für 4k Gaming mit 30-60 FPS, aber halt nicht …Ja die Vega reicht erstmal für 4k Gaming mit 30-60 FPS, aber halt nicht wirklich zukunftssicher.4K ist einfach ein zu krasser Preformance-Killer, aber halt geil




Ich denke auch das ich später, wenn das Spiel in der Version 1.0 das Licht der Welt erblickt, nochmals nachlegen muss. Die Vega wird bei drei Monitoren ganz bestimmt in die Knie gehen aber der Rechner ist dann feh ür mein zweiten Char im Spiel, also ist die nicht ganz überflüssig und mehr als 60FPS wird mit 4K vom Spiel eh nicht drin sein, wenn überhaupt.
Soll ich es mit dem AOC probieren oder sogar eher besser das Asus (oben von Eden260V) nehmen?


Viele Grüße,
stolpi
Ich habe es jetzt doch mal mit dem AOC probiert, sogar das Tracking per Shoop hat funktioniert (-11,80€). Jetzt muss nur noch die Qualtät stimmen, dann sollte es passen.

Vielen Dank schon einmal für die Tips und Ratschläge, ich berichte wenn der Monitor angekommen ist.



Viele Grüße,
stolpi
Monitor ist angekommen aber noch nicht ausgepackt, Update folgt bald.



Viele Grüße,
stolpi
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler