50.000 Euro Bußgeld gegen N26

15
eingestellt am 24. Mai
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
50000 wooow das wird denen ja richtig weh tun
15 Kommentare
irgendwie unnötig...(confused)
Und nochmal 50.000 € für die Frisur.
50000 wooow das wird denen ja richtig weh tun
Interessiert mich nicht.
das is doch der Floerki
Man sollte diese "Bank" komplett vom Markt nehmen.
Witzig. Die machen sich ne Liste von ex Kunden und bekommen dafür auf den Deckel. Andere Banken machen das also nicht? Soweit ich weiß machen das andere auch. Und man muss ja auch keine Geschäftsbeziehung mit dem Kunden eingehen. Bei denen fällt es nur auf weil sie sonst jeden nehmen.

Da wurde doch mehr bzw anderes abgemaht und die dsgvo vorgeschoben...
Was für ein Blödsinn... Solch einen Rotz hier zu Posten, da gab es gestern einen Artikel der viel interessanter war... Kommen den Geldwäschevorschriften nicht nach, ungenügende personelle Ausstattung, müssen einige Bestandskunden neu identifizieren...

Da ist dass hier einfach Pille palle

sueddeutsche.de/wir…1!aamp

Und das ganzen geht ja jetzt schon länger... Passt zu dem ganzen, dass selbst Banken bei der N26 auf eine Bandansage kaufen, wenn diese wegen betrügerische Überweisungen jemand erreichen wollen... Ist ja nicht so, dass das wichtig wäre.
Bearbeitet von: "inkognito" 24. Mai
freewilly24.05.2019 07:26

das is doch der Floerki


Gibts was neues eigentlich von ihm?
In Bekanntenkreis kündigen alle wieder ihre Konten bei N26. Sehr komische Bank.
Arschratte24.05.2019 08:28

In Bekanntenkreis kündigen alle wieder ihre Konten bei N26. Sehr komische …In Bekanntenkreis kündigen alle wieder ihre Konten bei N26. Sehr komische Bank.


Werde ich ebenfalls machen. Gibt ja genug kostenlose Alternativen
Daneben hat die BaFin am 22.05.2019 eine Anordnung gegen N26 veröffentlicht.

bafin.de/Sha…tml
Arschratte24.05.2019 08:50

Daneben hat die BaFin am 22.05.2019 eine Anordnung gegen N26 …Daneben hat die BaFin am 22.05.2019 eine Anordnung gegen N26 veröffentlicht. https://www.bafin.de/SharedDocs/Veroeffentlichungen/DE/Meldung/2019/meldung_190522_N26_Bank_GmbH_Anordnung.html


Ist ja nicht das selbe was ich oben schon geschrieben hatte...
inkognito24.05.2019 10:02

Ist ja nicht das selbe was ich oben schon geschrieben hatte...


ja, sorry.
Wenn die Diskussion hier schon mal offen ist - gibt es gute kostenlose Apple Pay Alternativen? Will nicht wieder zu bunq wechseln, da mich das da 8 euro mtl. kostet..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen