Abgelaufen

50€ HP Cashback - HP mini 110 für 203€ (10" Netbook) und Notebooks ab 271€ *UPDATE*

352
eingestellt am 3. Dez 2009

*UPDATE* Cyberport hat leider kalte Füße bekommen und den Preis des Netbooks um nen 10er hochgeschrauber. Aber trotzdem ungeschlagen zu dem Preis (effektiv 212,99€).


Vorgestern Nacht ging es los und jetzt legt Cyberport mit einem richtigen Knaller nach. Nicht nur, dass sie das HP mini 110 für 259€ im Angebot haben, sondern es gibt zusätzlich noch einen 10€ Cyberport Gutschein für diesen Artikel (NETBOOKXMAS).



Das ist wirklich ein richtiger Knaller.


Der Compaq 615 mit Rucksack war ausverkauft, allerdings hat T-Online Shop noch die Variante ohne Rucksack:



Interessanter, leider aber auch deutlich aufwändiger und komplizierter ist das Angebot bei Notebooksbilliger:



Die 26€ Rabatt bei Notebooksbilliger bekommt man folgendermaßen:


  • 2 x 150€ Cashtickets kaufen + 1 x 50€
  • Zahlt man bei Notebooksbilliger mit Cashtickets, gibt es 10% Rabatt -> 339€ + 11,49€ VSK -> 34,56€
  • Leider werden noch pro Einlösung 2€ Gebühr fällig und Versandkosten von 11,49€ (statt 7,90€)
  • Man kann noch gucken, ob man vielleicht was für 34,55€ im Notebooksbilliger-Sortiment findet zum Mitbestellen oder man lässt sich gegen eine Gebühr von 5€ die dann restlichen 34,55€-5€=29,55€ auszahlen

*UPDATE – ENDE*


Ursprünglicher Artikel vom 02.12.09:


Mattes und voucher haben mich gerade auf die aktuelle 50€ Cashback Aktion von HP hingewiesen. Das verrückte ist, dass der Rabatt auch auf sehr günstige Net- und Notebooks gilt. Sehr schön sind alle rabattfähigen System bei Amazon aufgelistet.


Besonders hervorzuheben ist das HP mini 110, welches durch den Cashback für 220€ zu haben ist.



[Fehlendes Bild]


10? mattes Display (1024×600) mit sehr guter Tastatur und vor allem schickem Design und sehr guter Verarbeitung und das hat sich HP bis jetzt eigentlich immer sehr gut bezahlen lassen. in dem mini 110 für 269€ (bzw. 219€) arbeitet noch der Intel Atom N270, eine 160GB Festplatte, ein 6-Zellen Akku, sowie XP Home. Der 6 Zellen Akku sorgt zwar für lange Laufzeiten (5:30 im normalen Betrieb), wird aber von den Kunden bemängelt, da er rausteht und das Gerät schwerer macht (wie die meisten großen Akkus) und so gibt es bei Amazon nur 3,5 Sterne. Interessant ist sicherlich der sehr ausführliche Testbericht von Laptopmag (weitere Testberichte bei cnet (Video) und zahlreiche weitere bei Notebookcheck verlinkt). Die meiste Kritik muss der HP allerdings für das ungewohnte Touchpad kassieren (die Maustasten sind links und rechts vom Touchpad positioniert).


Für 220€ nicht nur der momentan deutlich günstigste Einstieg in die 10? Netbook-Welt, sondern auch ein sehr guter Einstieg.


Notebooks


Aber auch die Notebooks, die selber eher schon in der Low-Budget Klasse spielen, können sich teilweise durch die 50€ Rabatt sehen lassen.



[Fehlendes Bild]


Günstiger bekommt man kein Notebook. Leider muss man natürlich auch einiges an Abstrichen für den Preis hinnehmen. So gibt es wie üblich ein Glossy-Display (aber sehr hell), auf ein Betriebssystem wird “verzichtet” und auch der Lüfter ist nicht der leiseste. Bei den Nutzern kommt der 615er aber sehr gut an und bekommt in der Regel sehr viele Sterne bei Amazon (achtet auf unterschiedliche Ausstattungen). Überzeugen kann er vor allem immer durch sein Preis-/Leistungsverhältnis. Bei Notebookjournal wurde die Ausstattungsvariante (allerdings mit Vista) getestet und überraschte mit guter Tastatur, guter Verarbeitung, sowie geringer Hitzeentwicklung. Nicht so gut ist der magere RAM und der Lüfter. Im Normalbetrieb reicht der 6 Zellen Akku aber gerade mal knappe 2,5 Stunden. Weitere Testberichte gibt es in anderen Ausstattungvarianten ebenfalls (Notebookjournal, Notebookinfo).


Wer 100€ mehr zur Verfügung hat, der sollte zum 610er oder dieser Austattungsvariante (ohne Betriebssystem) greifen.



Und damit deutlich das günstigste 15? Core2Duo Notebook. 3,5 Amazon Sterne, da das Gerät ein spiegelndes und nicht sehr kontrastreiches Display hat. Sehr viel mehr sagen die Kunden leider nicht.


Denkt dadran, dass es den Cashback eben nicht nur bei Amazon, sondern bei jedem deutschen Händler gibt und auch auf alle Austattungsvarianten des HP Compaq 610 und 615 gilt.


Nochmal ein kurzer Auszug aus den Teilnahmebedingungen:


  • 1 mal pro Haushalt
  • 1 Gerät pro HP Artikelnummer
  • Eine Auszahlung von Produkten, die über den HP Store gekauft wurden, ist nicht möglich
Zusätzliche Info
352 Kommentare

Gilt das eigentlich für alle Compaq-Geräte oder nur die gelisteten?
Weil mich würde der Compaq 311 Mini eher interessieren. Weiß man wie HP sich da verhalten würde?

Hat ich wieder spitzen Timing - hab vor ca. 1 Monat nen 615 gekauft -.-

Avatar
Anonymer Benutzer

amazon.de/gp/…-21

da stehen alle Geräte die Funktionieren.

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

Sieht sehr nett aus das HP Mini. Irgendwie finde ich aber, dass ein Netbook ein UMTS Modem eingebaut haben sollte... Jemand ne Idee, was das billigste mit UMTS ist?

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Was man bedenken sollte bei dem HP Netbook: Im Gegensatz zum Hp 2133; oder auch zum Lenovo s10-2 sind die boxen ziemlicher Mist; leider

Noch günstiger über den HP Mitarbeitershop für 240 Euro - 50 Euro = 190 Euro!

und wie komm ich an den mitarbeitershop? sicher das es dann noch cashback gibt?

Avatar
Anonymer Benutzer

Was denn nun?
Gilt die Cashback-Aktion auf alle 610er und 615er Notebooks bei sämtlichen deutschen Händlern oder nur auf die Modelle, die Amazon dort listet?

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Hat der Compaq 615 einen oder zwei Speicherslots? Wie kann man nochmal über den Mitarbeitershop oder friend-shop bestellen? Gilt darauf auch cashback?

Avatar
Anonymer Benutzer

@ billsch: schick pls link

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Von Hp würde ich abraten.. da gehen innerhalb von 3 Jahren über 25% zurück zum Hersteller!
basicthinking.de/blo…jpg

Vielleicht sollte man noch darauf hinweisen, dass das Mini 110c ein Display mit nur 1024x576 Punkten hat - im Gegensatz zu den bei den meisten anderen Netbooks üblichen 1024x600. Das sind zwar vertikal "nur" 24 Zeilen weniger, die bei Netbookdisplays ohnehin schlechte Übersichtlichkeit leidet bei vielen Webseiten oder Office-Dokumenten aber nochmals beträchtlich!

h41306.www4.hp.com/hom…436

Mit Gutscheincode HPCB09OKTXX

Leider steht in den Bedingungen für das Cashback, dass sonstige Vergünstigungen nicht gelten. D.h. dass evt durch den Gutschein das Cashback verhindert wird.

Avatar
Anonymer Benutzer

Im HP-Friends-Store gibt es den "Compaq Mini 110c-1110SG PC (VK933EA)" für 219,00 EUR. Gilt der 50€-Cashback darauf auch noch????

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Gilt der 50 Euro Gutschein für Compaq Geräte auch?

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

wiekommt man als nicht mitarbeiter in den mitarbeiter shop?

Avatar
Anonymer Benutzer

Wie kommst du auf 20 Euro Gutschein beim Compaq komm nur auf 15 euro?!?!

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

@admin: Sicher, dass der 50€-Cashback beim normalen, schwarzen 110er funzt? Ich vermute, dass der Gutschein nur für die "pink" und "white"-Versionen gilt? In den Teilnahmebedingungen unter hp.com/de/…nus muss man jedenfalls auswählen, ob man einen pinken oder weissen Rechner gekauft hat.

Bearbeitet von: "" 9. Mär


Ruddell: Wie kommst du auf 20 Euro Gutschein beim Compaq komm nur auf 15 euro?!?!


geht mir genau so kann jemand helfen?

bitte bitte 5€ sind 5 €

wie ist das wenn ich von Amazon Warehouse Deals ein Gebraucht gerät kaufe, gilt der Rabatt dann auch ?

Wer benutzt hier meinen Nick?

Avatar
Anonymer Benutzer

Hmm, schön und gut, aber ein Gerät ohne UMTS ist ja blöd. Hat da eins von UMTS?

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Im Friendsstore gibt es den Compaq Mini 110c-1110SG PC gleich für 219€, dann kann man sich das "Cashback" ausfüllen sparen.
Und man kann bestimmt noch einen von den 100ten Gutscheinen nutzen die rumfliegen.

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Laut den Einlösungsbestimmungen, die auf amazon verlinkt sind wird bei Produkten aus dem HP Store nichts ausgezahlt.
amazon.de/gp/…-21


billisch: Noch günstiger über den HP Mitarbeitershop für 240 Euro – 50 Euro = 190 Euro!

Habe wir und meiner Frau vor etwa 3 Monaten den Compaq 615 Laptop für 350 Euro gekauft.
Unsere Geräte haben folgende Ausstattung:
AMD QL64 (2x2.1 GHz) CPU, 2GB Ram, glossy Display 1366x768, 320 GB Festplatte und Vista Basic (wir haben mittlerweile Win7 HP und Ubuntu installiert).

Wir sind beide sehr zufrieden mit dem Gerät. Das Display ist (wie beschrieben) sehr hell und hat (wie praktisch alle glossy Displays) sehr satte Farben. Die Verarbeitung ist ebenfalls 1a - wirklich top. Die Tastatur hat einen sehr guten Druckpunkt, das Einzigste was mir öfters passiert ist, dass ich meine Eingaben aus Versehen lösche (auf den Pfeil nach unten komme), da ich geschäftlich ein IBM-Laptop nutze, das eine andere Tastenanordnung hat. Ist also reine Gewohnheitssache. Das Touchpad ist ebenfalls ok, wobei ich den IBM-Knubbel natürlich lieber hätte ;-)

Wir beide nutzen das Gerät zum täglichen Surfen/Email etc. Meine Frau macht hin und wieder etwas mit Photoshop und auch dafür reicht das Gerät (werden allerdings bald noch 2GB Ram nachrüsten). Ich spiele mit dem Laptop Fifa 2010 mit der 1280x768 Auflösung (16:10 wird nicht unterstützt von Fifa) auf den höchsten Details mit konstant 30 FPS (außer den Zwischensequenzen). Das Laptop ist also auch für das ein oder andere Game zwischendurch geeignet (natürlich keine Ego-Shooter der neusten Generation).

Der Lüfter ist hörbar, hat mich aber nur am Anfang gestört. Hab mich wohl dran gewöhnt. Der Ton ist auch nicht zu "hell". Die Wäreentwicklung am Laptop ist minimal (auch nach 2 Stunden Fifa spielen).

Die Oberfläche besteht aus einem einigermaßen kratzfesten, matten Plastik. Es macht also nichts aus, wenn man leicht (!) die Oberfläche maltretiert. Allerdings kein Vergleich zu IBM-Laptops.

Fazit:
Das perfekte Office-/Surf-Laptop mit Ambitionen für das Game zwischendurch. Kann es durchweg weiterempfehlen und bei dem og. Preis ein absolutes Schnäppchen. Bereue fast schon, dass ich das Laptop damals zu dem "überzogenen" Preis von 350 Euro erworben habe ;-)

Ich hoffe dem ein oder anderen hilft meine Darstellung bei der Kaufentscheidung.
Falls noch Fragen bestehen, einfach hier fragen ;-)

Nachtrag:

2 negative Aspekte möchte ich noch schnell nachreichen (vielleicht kann der Admin den Beitrag ja zusammenführen):
- es gibt nur einen Lautsprecher, der ist oberhalb der Tastatur rechts angeordnet (zum Spielen nutze ich deshalb Kopfhörer)
- es gibt keine HDD-Statusleuchte (die Festplattenaktivität muss man also hören, was bei der ziemlich leisen 320GB Festplatte nicht ganz einfach ist)

Avatar
Anonymer Benutzer

HI,

wie ist es, wenn mann auf der Hp Seite es bestellt?
Bekommt man es auch 50 € Rabatt..............

Gruß
a-t-h

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

.... Eine Auszahlung von Produkten, die über den HP Store gekauft wurden, ist nicht möglich.....

also nö

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Hovert mal BITTE über den Begriff "Free DoS" auf der Seite des Compaq 615! Hahahha.. Wie peinlich, werte Telekom .. Hey wow.. Wer hätte nicht gerne so einen Free DoS auf seinem Server

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Shit, hier steht es unter Punkt 1.2:
g-ecx.images-amazon.com/ima…pdf
Denn das Mini 110c kostet sogar regulär über den HP Friend Store 219,-€
h41306.www4.hp.com/abt…ung?SID=aa9c209780a7d8c939243f5278309972a76:1470&secid=99330
Schade, 169,- € wär der Preis gewesen, für den ich gekauft hätte.

Wie ist das wenn ich 3x das HP 615 VC280EA Notebook nehme, dann kann ich den 50€ Gutschein aus dem Shop und jeweils 150€ von HP sparen. Funktioniert das, wenn 3 Geräte auf einer Rechnung sind?

mfg MainJu

Cashback geht leider nicht, wenn im HP-Store gekauft, siehe Einlösebestimmungen...

Leute. wer seinen lappi länger als 2 Jahre nutzten möchte(Garantie) dem sag ich, Finger weg von Hp. Bei denen taugen nur die Business Geräte, die Consumer Geräte sind schön,schick,alles mögliche aber nur gucken nicht anfassen.

Einer von vielen Pavilion geschädigten.



Main: Funktioniert das, wenn 3 Geräte auf einer Rechnung sind?



Auszug von der Amazonseite:
Teilnahmebedingungen: Diese Aktion gilt nur für ausgewählte HP- und Compaq-Geräte, die zwischen dem 1.12.2009 und dem 06. bzw. 31.01.2010 gekauft wurden. HP gewährt den Bonus nur einmalig pro Haushalt/Unternehmen und nur für 1 Gerät pro HP Artikelnummer. Der Cashback-Betrag kann nur auf ein deutsches Konto ausgezahlt werden.


Main: Wie ist das wenn ich 3x das HP 615 VC280EA Notebook nehme, dann kann ich den 50€ Gutschein aus dem Shop und jeweils 150€ von HP sparen. Funktioniert das, wenn 3 Geräte auf einer Rechnung sind?mfg MainJu


HP gewährt den Bonus a) nur einmalig pro Haushalt/Unternehmen und b) nur für 1 Gerät pro HP Artikelnummer. Bitte beachten Sie die
detaillierten Teilnahmebedingungen unter hp.com/de/…nus für HP Geräte oder compaq.de für Compaq Geräte.
Avatar
Anonymer Benutzer

... lies die cashback-bedingungen @main da steht 1x rabatt pro haushalt

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

ne natürlich nicht................

Du bestellt ja direkt bei HP....warum sollten sie dir noch 50€ Cash-Back geben?



HI,

wie ist es, wenn mann auf der Hp Seite es bestellt?
Bekommt man es auch 50 € Rabatt…………..

Gruß
a-t-h




yougi: HI,wie ist es, wenn mann auf der Hp Seite es bestellt?
Bekommt man es auch 50 € Rabatt…………..Gruß
a-t-h

Bearbeitet von: "" 9. Mär


rulis: Leute. wer seinen lappi länger als 2 Jahre nutzten möchte(Garantie) dem sag ich, Finger weg von Hp. Bei denen taugen nur die Business Geräte, die Consumer Geräte sind schön,schick,alles mögliche aber nur gucken nicht anfassen.Einer von vielen Pavilion geschädigten.



kann ich leider nur bestätigen :X

Hmm, im T-Online Shop steht nichts von einem optischen Laufwerk beim 615er Notebook - auf anderen Seiten ist zwar manchmal die Rede davon aber man weiß ja nie was der T-Online Shop macht ;-) Was denkt Ihr?

Der Arbeitsspeicher ist beim mini 110 scheinbar nicht erweiterbar, also auf 1 GB begrenzt. Für Win7 sollten es schon 2 GB sein, daher K.O-Kriterium.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler