5.1 system kabellos ?

14
eingestellt am 7. Apr
Gibt es ein kabelloses 5.1 System ?
Vorschläge, Erfahrungen, Deals ?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

14 Kommentare
Nein, gibt es nicht. Die hinteren Lautsprecher können teilweise kabellos sein, aber auch dann brauchst du natürlich Stromanschlüsse. Die vorderen Lautsprecher sind eigentlich immer per Kabel mit dem AV Receiver verbunden.

Oder du baust dir ein Sonos System zusammen, das ohne zusätzlichen AV Receiver auskommt, sondern wo der Ton in der zentralen Soundbar verarbeitet wird.
Nahezu jede bessere Soundbar kann ein 5.1 System realisieren.

Kommt halt drauf an was du möchtest.

Bei einigen Yamaha Receivern kannst du kabellos Rear Speaker und den Subwoofer nutzen.
Ich nutze auch ein SONOS System. Aber nur 5.0, weil mir der Bass vom SONOS Beam ausreicht und der Sub viel zu teuer ist. Klappt kabellos tadellos.
Aaah ok, ja also ausreichend wäre es auf die Kabel hinter der Couch verzichten zu können. Die kabellei nervt halt total. Stromanschluss wäre sogar hinter der Couch möglich. Nur die Kabel zur Übertragung quer durch den Raum will ich halt net. Also ne ‚digitale‘ Verbindung ist gesucht sozusagen
Ich nutze eine Samsunge HW-Q90R Soundbar. Die habe ich mal testen wollen, weil sich ein echtes 5.1 bzw Atmos System sowieo nicht bei mir realisieren lässt und war trotz meiner Vorbehalte gegenüber Soundbars so positiv überrascht gewesen, dass ich es gern behalten habe. Echte Hifi-Lautsprecher mit der richtigen Aufstellung kann es natürlich nicht ersetzen, aber es ist ein guter Kompromiss.
Bearbeitet von: "Magicnorris" 7. Apr
Meine SC-BTT865EG9 kann das mit den kabellosen Lautsprechern hinten, ist aber glaub ich nicht mehr auf dem Markt
Tobias07.04.2020 15:37

Nein, gibt es nicht.


Doch, gibt es tatsächlich schon, Stichwort WiSA. Dürfte aber außerhalb des Budgets der meisten Nutzer liegen.
Kann man sich bei Sonos nach Belieben selbst zusammenstellen, wenn man das nötige Kleingeld hat.
Vielleicht solltest du dich nach Soundprojektoren umschauen, wir haben vor einigen Jahren unser Samsung 5.1 System gegen einen Yamaha Soundprojektor eingetauscht und vom Erlebnis kommt es sehr nah an eine richtige 5.1 Anlage ran, nur hat man da fast keine Kabel. Bei Soundprojektoren wird der Ton von den Wänden reflektiert für ein "künstliches" 5.1, für einen möglichst guten Effekt muss der Raum natürlich dementsprechend aufgebaut sein. Die Dinger sind aber nicht billig.
Barney07.04.2020 17:32

Doch, gibt es tatsächlich schon, Stichwort WiSA. Dürfte aber außerhalb des …Doch, gibt es tatsächlich schon, Stichwort WiSA. Dürfte aber außerhalb des Budgets der meisten Nutzer liegen.


Ich hab das mal angeguckt, gucke ich falsch? Das Zeug ist ja alles ziemlich günstig.

Also mit Sonos kann man das gut machen, wenn man keinen AV Receiver braucht. Ein Kumpel hat das komplett damit umgesetzt, ich weiß aber nicht wie teuer das am Ende war.
Mangu07.04.2020 22:56

Ich hab das mal angeguckt, gucke ich falsch? Das Zeug ist ja alles …Ich hab das mal angeguckt, gucke ich falsch? Das Zeug ist ja alles ziemlich günstig.


Ich würde höchstens diese White-Label "Monaco"-Teile als günstig bezeichnen, aber ist halt die Frage, wie die klingen. Bei renommierten Herstellern wie Klipsch und Harman Kardon bist du deutlich vierstellig.
Hast du denn eine konfigurierbare 5.1 Quelle? Fängst du komplett bei Null an, also möchtest du auch einen Fernseher kaufen? Soll das System sofort mit einem gewissen Budget umgesetzt werden oder willst du über einen längeren Zeitraum was aufbauen?
LasVegas198808.04.2020 13:00

Hast du denn eine konfigurierbare 5.1 Quelle? Fängst du komplett bei Null …Hast du denn eine konfigurierbare 5.1 Quelle? Fängst du komplett bei Null an, also möchtest du auch einen Fernseher kaufen? Soll das System sofort mit einem gewissen Budget umgesetzt werden oder willst du über einen längeren Zeitraum was aufbauen?


Wir ziehen gerade um und wollen uns neu ausstatten. Ja. Der tv wird auch zeitnah ersetzt. Wenn man da was kombinieren kann, ist das sicherlich eine Überlegung wert. Aktuell haben wir einen BluRayPlayer mit dolbysurround. Der nervt uns aber weil er so langsam ist und eben mit Kabel für hinter die couch
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler