5.1 System, Subwoofer + Boxen gesucht

Hallo,

hab mit vor kurzem den Onkyo TX-NR545 gekauft.
mydealz.de/dea…909

ich suche noch den passenden Subwoover + Boxen dazu.
Auf was muss ich achten?
Könnt ihr mir was empfehlen?
bekommen ich für ca. 200€ etwas halbwegs vernünftiges?

vielen Dank schon mal.

14 Kommentare

bekommen ich für ca. 200€ etwas halbwegs vernünftiges?


Nein!

für dein Budget kann ich dir das Set von Magnat empfehlen, hab es selber & bin zufrieden

bei verschiedenen Tests bekommt das Set ganz gute Bewertungen

Ich kann dir nur folgendes empfehlen : Kauf dir was vernünftiges und fang mit 2 vernünftigen Stereo Lautsprechern an.

rehmosch

Ich kann dir nur folgendes empfehlen : Kauf dir was vernünftiges und fang mit 2 vernünftigen Stereo Lautsprechern an.



What he said! *nach oben zu rehmosch deut*

Bei Hifi-Artikeln gilt der Grundsatz 'Du kriegst für was du zahlst' wie in kaum einem anderen Bereich. Und für 200€ bekommst du mäßige Stereoboxen für kleine bis mittelgroße Räume.
Für ein brauchbares Heimkino-Erlebnis kann man entweder Kreischwürfel für 500-700 kaufen oder gleich in eine richtige Anlage investieren. Unter vierstellig kriegt man da aber nichts ordentliches. Vllt kommt für dich selber bauen ja in Frage? Ist gar nicht so schwer wie man zunächst denken würde und da kann man ein paar hundert Euro sparen.

Ich versteh aber auch nicht was die Idee dahinter war sich einen Onkyo für ~240€ zu kaufen und dann für das eigentliche 5.1-System nur zweihundert Euro zu veranschlagen

Bei dem Budget empfehle ich ebenfalls mit Stereo anzufangen. P/L stimmt bei den Heco Victa 701. Sind Standlautsprecher und auch ohne zusätzlichen Sub in Ordnung.

Ich habe mir letztens das Canton Movie 3005 gegönnt xD ist leider nicht deine Preisklasse aber Versuch doch mit deinem wenigen Budget irgendwas zu holen wo du drauf aufbauen kannst. Guck dich mal bei eBay um nach gebrauchten. Oder warte auf die nächsten dealz hier. Dali und Klipsch wurden hier ja auch schon des Öfteren gepostet. Und dann halt was aufbauen.

Ich wollte am anfang auch nicht viel ausgeben. Erst 100€, dann 200€, am ende waren es 2000€. Aber dafür ist es jetzt was ordentliches.

rehmosch


With


hirschi87


Waschtrommel


Drizzt



Ich hatte einfach noch nicht das Gefühl dafür. Ich bin auch gerne bereit mehr als 200 € auszugeben. nicht in den Bereich wie Drizzt aber schon was Gescheites.
Hat jemand noch Tipps? Hätte schon gern gleich 5.1 anstelle Stereo

Also was ich noch anmerken möchte, wenn du etwas mehr investierst, es sind nie die letzten Preise die du bei Geizhals siehst! Du kannst immer noch mit den Händlern verhandeln ;-)

Bei 5.1 ist der Center das wichtigste, und die Front-Lautsprecher sollten auf den Center "abgestimmt" sein. Bei Sets ist das meistens schon so berücksichtigt.

Hier wurde das Jamo 626 5.0 Set recht hoch gelobt. Bester Deal bisher bei 333 EUR

Wenn es unbedingt 5.1 sein soll, habe ich folgende Empfehlungen für dich:

Einstiegsklasse Heco Victa
1x Center 101 schwarz 84,90
4x 301 schwarz 61,00
(alternativ kannst du 2x die 201er Serie als Rear benutzen)

Dann als B-Ware im Set 309,00
Sub ist nicht inbegriffen

Die Variante, die vorerst ohne Sub funktionieren kann ist ein HECO Victa 601/301 + 101 SET als B-Ware 424,25

Mittelklasse ist dann das System, das ich zurzeit nutze. Dali Zensor 7 mit Dali 3 und diesem Center

Das Heco System (2x 701 als Front, 1x 101 Center und 2x 301 als Rear) kann ich dir für den Anfang wärmstens empfehlen, da ich es selbst besessen habe und beurteilen kann. Irgendwann war es mir etwas "zu wenig" und habe es meinen Eltern überlassen. Und die sind heute noch begeistert.

Alternativ kann ein Gang zu Fachhändlern nie schaden. In Berlin ist Hifi im Hinterhof eine erstklassige Anlaufstelle. Probehören mit eigener Musik, tolle Beratung und manchmal auch schöne "Schnäppchen" dabei.

Vielen Dank an euch alle!
Ich schau mir eure Vorschjläge nun mal an

Waschtrommel

Wenn es unbedingt 5.1 sein soll, habe ich folgende Empfehlungen für dich: Einstiegsklasse Heco Victa 1x Center 101 schwarz 84,90 4x 301 schwarz 61,00 (alternativ kannst du 2x die 201er Serie als Rear benutzen) Dann als B-Ware im Set 309,00 Sub ist nicht inbegriffen Die Variante, die vorerst ohne Sub funktionieren kann ist ein HECO Victa 601/301 + 101 SET als B-Ware 424,25 Mittelklasse ist dann das System, das ich zurzeit nutze. Dali Zensor 7 mit Dali 3 und diesem Center Das Heco System (2x 701 als Front, 1x 101 Center und 2x 301 als Rear) kann ich dir für den Anfang wärmstens empfehlen, da ich es selbst besessen habe und beurteilen kann. Irgendwann war es mir etwas "zu wenig" und habe es meinen Eltern überlassen. Und die sind heute noch begeistert. Alternativ kann ein Gang zu Fachhändlern nie schaden. In Berlin ist Hifi im Hinterhof eine erstklassige Anlaufstelle. Probehören mit eigener Musik, tolle Beratung und manchmal auch schöne "Schnäppchen" dabei.



Du hast mir wirklich sehr weitergeholfen. Vielen Dank dafür!
Eine Frage hätte ich noch: du hast ein 5.0 System vorgeschlagen, richtig?
Ich hätte dazu noch gern einen Subwoofer. Hast du hier auch einen Vorschlag?
Passt dieser zu deiner Variante 1?

Es waren Systeme ohne Sub also 5.0. Hast du eventuell einen alten noch irgendwo zu stehen? Hatte einen von JBL, der jedoch selten zum Einsatz kam. Meine gelesen zu haben, dass man LS und Sub bei den Herstellern mischen kann. Nur LS untereinander sind aufeinander abgestimmt.
Ich bin mir sicher hier Sub Experten zu haben, die dir hierbei besser helfen können. Ansonsten ist das HiFi Forum eine Pflichtlektüre

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1645
    2. [Amazon Blitzangebot] Eneloop AA und AAA heute (05.12.) um 19:04 und 19:09 …2943
    3. [Suche] guten Austauschakku fürs LG G4 (Anker Alternativen)11
    4. Amazon Go - Lebensmittelstore ohne Kassierer/ Warteschlangen1617

    Weitere Diskussionen