ABGELAUFEN

55 Zoll Fernseher Hilfe bitte

Hallöö,

i-wie hilft Google mir da nicht ganz so gut weiter und es gibt hier in der Community mit Sicherheit Leute mit mehr Erfahrung, als die Leute von gute Frage.net o.ä.

Ich will mir die Tage einen neuen Fernseher zulegen, also 55 Zoll sollte es schon sein, mein Budget beläuft sich auf 700€, bei Amazon hab ich diese beiden Geräte gefunden. (Link im 1. Kommentar) die mich am meisten ansprechen.

Jetzt zu meinen Fragen.
1. Frage: UHD??
Bringt es sich das jetzt schon zuzulegen? Weil in 4K gibt es ja zurzeit so gut wie gar nichts außer Streams und mit meiner 16.000 Leitung, die leider max von 7.000 rausbringt wird das wohl nix mit den Streams....
Ein Kollege meinte, er hat ein 4K Gerät zuhause und ihm kommt es so vor das das Bild besser ist als Full HD, obowhl es halt nur Full HD ist (hoffe ihr versteht was ich damit meine)

2. Frage: Smart TV
Sinnvoll und nur Spielerei?
Weil an sich ist doch ein Smart TV nichts anderes als ein Appel TV oder Fire TV Stick oder nicht?

3. Frage: Andere Vorschläge
Vielleicht hat ja jemanden selber Erfahrungen und kann mir noch ein anderes Gerät empfehlen, welches Gut ist? Wie gesagt 700€ ist mein Maximales Budget, weil es soll dazu wahrscheinlich noch ne PS4 folgen

Danke schonmal im Vorraus

15 Kommentare

UHD mit einer 7MBit Leitung ohne Sicht auf Besserung solltest du sein lassen.

dschamboumping

UHD mit einer 7MBit Leitung ohne Sicht auf Besserung solltest du sein lassen.


hab schon mit der Telekom telefoniert, weil ab und zu sinkt das auf 2MBit bis noch weniger und eigentlich sollten ja 6MBit garantiert sein bei einer 16MBit Leitung...

Im Februar sollten angeblich umbauten gestartet werden und dann kann ich "angeblich" auf 50 oder 100 aufstocken...
aber ob das wirklich der Fall ist weiß man ja nie bei der Telekom...

Den J5150 würde ich nicht nehmen, weil er nur 50 Hz hat.

Uhd = müll.
Smart tv netter schnickschnack, ziehe es bei sony dem fire tv etc vor, nutze aber auch nur netflix

Moin moin,

also vor 1-2 Jahren hätte ich auch noch gesagt 4K ist schick schnack, aber heutzutage würde ich doch einen Fernseher nehmen der 4K hat/kann. Warner will dieses Jahr mit der Produktion von 4K Filmen beginnen und ich denke mal wenn da jetzt einer anfängt, ziehen alle nach. Aber letztendlich kommt es auch darauf an, wie lange du vor hast den Fernseher zu nutzen.

Zum Thema Smart TV kann ich nur so viel sagen das es hier auch drauf an kommt welche Marke du kaufst. Samsung und LG sind da ziemlich gut, Philipps kannst du z. B. vergessen. Solltest du FireTV oder Apple TV oder sowas haben, brauchst du nicht drauf achten. Ich finde es ist nice to have, weil du kein 2. Gerät laufen lassen musst wenn du mal ne Serie von Prime oder Netflix oder was auch immer streamen willst.

Zum spielen sollen die Sonys mit die besten sein, wobei da mein Wissen schon ein bischen zurückliegt und wie sich UHD in dem Bereich macht, kann ich auch nicht sagen.

hirschi87

Moin moin, also vor 1-2 Jahren hätte ich auch noch gesagt 4K ist schick schnack, aber heutzutage würde ich doch einen Fernseher nehmen der 4K hat/kann. Warner will dieses Jahr mit der Produktion von 4K Filmen beginnen und ich denke mal wenn da jetzt einer anfängt, ziehen alle nach. Aber letztendlich kommt es auch darauf an, wie lange du vor hast den Fernseher zu nutzen. Zum Thema Smart TV kann ich nur so viel sagen das es hier auch drauf an kommt welche Marke du kaufst. Samsung und LG sind da ziemlich gut, Philipps kannst du z. B. vergessen. Solltest du FireTV oder Apple TV oder sowas haben, brauchst du nicht drauf achten. Ich finde es ist nice to have, weil du kein 2. Gerät laufen lassen musst wenn du mal ne Serie von Prime oder Netflix oder was auch immer streamen willst. Zum spielen sollen die Sonys mit die besten sein, wobei da mein Wissen schon ein bischen zurückliegt und wie sich UHD in dem Bereich macht, kann ich auch nicht sagen.


Ich glaub dann werd ich mal bei dem Hisense zuschlagen, die Bewertung sind 4 von 5 Sterne bei 68 Bewertungen, kla da gibt es wieder dieser ultra kenner vonwegen schwarz weiß abgleich und der rand ist kaum merklich dunkler oder whatever.
Alles ist besser als mein 6-7 Jahre alter 32 Zoll LG Fernseher

Hauptsache das Dingen tut was es soll das Bild ist perfekt und ich hab genug Anschlüsse

R3aPsT4r

Ich glaub dann werd ich mal bei dem Hisense zuschlagen, die Bewertung sind 4 von 5 Sterne bei 68 Bewertungen, kla da gibt es wieder dieser ultra kenner vonwegen schwarz weiß abgleich und der rand ist kaum merklich dunkler oder whatever. Alles ist besser als mein 6-7 Jahre alter 32 Zoll LG Fernseher Hauptsache das Dingen tut was es soll das Bild ist perfekt und ich hab genug Anschlüsse



Ich würde noch mal gucken ob du da was bezüglich der PS 4 erfährst.

Ansonsten ist es halt ein 55" Fernseher für 700 €, es wird kein High-End sein, aber er wird seinen Zweck erfüllen ;-)

R3aPsT4r

Ich glaub dann werd ich mal bei dem Hisense zuschlagen, die Bewertung sind 4 von 5 Sterne bei 68 Bewertungen, kla da gibt es wieder dieser ultra kenner vonwegen schwarz weiß abgleich und der rand ist kaum merklich dunkler oder whatever. Alles ist besser als mein 6-7 Jahre alter 32 Zoll LG Fernseher Hauptsache das Dingen tut was es soll das Bild ist perfekt und ich hab genug Anschlüsse


Das war vielleicht so ne überlegung, wobei ich durch und durch PC Kind bin, daher bin ich da noch unschlüssig, vielleicht geht das Geld auch für die Vollendung meines Tattoos drauf

schinkengott

Uhd = müll. Smart tv netter schnickschnack, ziehe es bei sony dem fire tv etc vor, nutze aber auch nur netflix



Deine Generalisierung = Müll

Ich bin mir bzgl UHD auch noch unschlüssig. Bis ich Bundesliga in UHD schauen kann vergehen wahrscheinlich noch 10 Jahre. Bei Streamingdiensten sieht das natürlich anders aus. Da könnte das Angebot schon nächstes Jahr flächendeckend verfügbar ein. Ob die heutigen Fernseher mit zukünftigen UHD-Apps sauber streamen können oder ob es dann irgendwelche Probleme mit Speicher, Prozessorleistung o.ä gibt erscheint mir auch noch etwas unklar.

DCF

Ich bin mir bzgl UHD auch noch unschlüssig. Bis ich Bundesliga in UHD schauen kann vergehen wahrscheinlich noch 10 Jahre.


Schlimm genug, dass GEZ und Steuern immer wieder durch unnormale Summen für die Übertragungsrechte draufgehen. Sogar bei Sky leidet das Programm darunter, dass fast alles für die Bundesliga ausgegeben wird...

DCF

Ich bin mir bzgl UHD auch noch unschlüssig. Bis ich Bundesliga in UHD schauen kann vergehen wahrscheinlich noch 10 Jahre.



Ohne Bundesliga gäbe es Sky in Deutschland gar nicht.

DCF

Ich bin mir bzgl UHD auch noch unschlüssig. Bis ich Bundesliga in UHD schauen kann vergehen wahrscheinlich noch 10 Jahre.


Sky ist der Nachfolger von Premiere, welches wiederum aus dem Schweizer Sender "Teleclub" hervor ging. Hauptbestandteil zur Gründungszeit: Aktuelle Spielfilme, Dokumentationen, Live-Sport und Konzerte. Wie kommst du darauf, dass es Sky ohne die Bundesliga nicht gäbe? Ich bezweifle nicht, dass ein Großteil der Kunden an der Bundesliga interessiert war / ist, aber die Zeiten ändern sich und gerade im Wandel vom SAT-/Kabel-TV zum IPTV / Smart TV usw. verliert das frei empfängliche Fernsehen immer mehr an Bedeutung, weshalb ich es sehr schade finde, dass immer mehr Kohle für die dämlichen Übertragungsrechte draufgeht - der Wahnsinn bei den Transferkosten scheint auch kein Ende zu nehmen ...

Weiß wer ob dieser TV was taugt?
Telefunken LED-Fernseher 140 cm 55 Zoll L55F243N3C

Google ist mir da leider echt keine Hilfe ....

Hat sich erledigt ist schon ausverkauft

Okay den Fernseher gab es doch wieder und den hab ich jetzt bestellt mal sehen ob der gut ist

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Audioaufnahme bricht nach 3:22:54 ab410
    2. Welchen Router benötige ich für Zuhause Magenta M1010
    3. [Kaufberatung] Suche Smartphone max. 5 Zoll für 150 bis 200 Euro36
    4. Wer kennt sich aus ? KFZ Versicherungs und Fahrzeugwechsel ?! :)22

    Weitere Diskussionen