Gruppen

    55ct Briefmarken reichen nicht mehr aus?

    Die Post ja auf 58 cent erhöht.

    Ist es jetzt so, dass ich tatsächlich 3ct-Briefmarken kaufen muss, damit ich die 55ct-Briefmarken noch nutzen kann???

    Ich habe INTERNETMARKEN mit QR-Code drauf ... checkt die Post dadurch eventuell, dass es alte Marken sind und noch verwendet werden können?

    So war es damals doch auch bei der Euro-Umstellung oder nicht?
    Ich meine, dass man DM-Marken auch noch eine Weile nutzen konnte

    Beste Kommentare

    Alter, kauf dir doch einfach son 20er-Pack 3ct Marken für 60 Cent oder haste das noch nicht zusammengespart hier? ^^

    Bis Ende Januar wird für Briefe mit 55 ct aus Kulanz kein Nachentgelt kassiert.

    38 Kommentare

    Ist es jetzt so, dass ich tatsächlich 3ct-Briefmarken kaufen muss, damit ich die 55ct-Briefmarken noch nutzen kann???


    Ja!

    Ja das Briefporto beträgt nun 58 cent,
    vermutlich werden aber unterfrankierte Briefe aus Kulanz noch befördert

    Alter, kauf dir doch einfach son 20er-Pack 3ct Marken für 60 Cent oder haste das noch nicht zusammengespart hier? ^^

    Es steht dort an markanter Stelle explizit, dass sie nicht mehr genutzt (als "normale" Brieffrankierung) und auch nicht um 3ct "erweitert" werden können.

    Ja, dafür gibt es jetzt 3ct Zusatzmarken.

    Ab dem 01.01.2013 ändern sich die Portowerte für deutschlandweite Standardbriefe (bis 20 g) von 55 ct auf 58 ct und Maxibriefe (bis 1.000 g) von 2,20 € auf 2,40 €. Aber natürlich sind auch die Briefmarken mit den "alten" Portowerten weiterhin gültig - diese müssen nur mit einem Zusatzwert ergänzt werden.



    efiliale.de/efi…rue

    Bis Ende Januar wird für Briefe mit 55 ct aus Kulanz kein Nachentgelt kassiert.

    erstmal heißt es welche finden..die 3Cent Briefmarken sind in MD fast überall ausverkauft...

    marco

    Es steht dort an markanter Stelle explizit, dass sie nicht mehr genutzt (als "normale" Brieffrankierung) und auch nicht um 3ct "erweitert" werden können.

    bzw. stand es dort, wenn man im Dezember 55er kaufen wollte.

    Internetmarken kannste wegschmeißen, hier keine Ergänzung möglich / Alternativ einschicken

    Verfasser

    Nihils Kommentar gefällt mir am Besten!

    Ich müsste 5km in die Innenstadt fahren, um diese scheiß 3ct-Marken zu kaufen. Für 5 Briefmarken zu 55ct, die ich noch überhabe, lohnt sich das nicht.

    lol....
    Zum Glück hab ich die 55er noch schnell aufgebraucht :-)

    Kann Nihils Aussage bestätigen!

    Meine Tante arbeitet bei der Post und hat mir gestern gesagt, dass es da interne Übergangsregeln gibt. Einfach für 55 Cent weghauen!

    Nihil

    Bis Ende Januar wird für Briefe mit 55 ct aus Kulanz kein Nachentgelt kassiert.



    Sagt wer ? Die Deutsche Post zumindest nicht.
    Die geben Dir max eine Kulanzzeit von wenigen Tagen und damit sind nicht
    wenige Wochen gemeint

    Post und DHL sind kulanter als man denkt... Einfach weg damit... Die ersten Wochen wirds da sicher kein Stress geben. Nachporto verlangen kostet die mehr, als ihnen die 3 Cent in Wirklichkeit wieder bringen...

    Ich hab auch schon Briefe mit leichtem Übergewicht oder Maßen abgeschickt. Wenn man das in nem gewissen Toleranzbereich macht, passiert da eigentlich nix. Ist mir jedenfalls noch nicht passiert.

    Hatte auch mal nen 12kg Paket mit ner 10kg Paketmarke nach Holland geschickt. Der Preisunterschied da is ja exorbitant und angekommen ist es trotzdem ohne Probleme

    Nihil

    Bis Ende Januar wird für Briefe mit 55 ct aus Kulanz kein Nachentgelt kassiert.



    interne Anweisung der Deutschen Post

    @ LocRock
    du kannst sämtlich Briefmarken kombinieren
    die müssen nur halt von der Post (an)erkannt werden
    und immer schön ausreichend frankieren

    Nihil

    interne Anweisung der Deutschen Post



    Hmmm, da muss ich doch nochmal mit meiner Regierung hier zu hause
    sprechen. Die ist bei der Deutschen Post. Wir hatten die Tage erst das
    Thema und sie hat mir was anderes erzählt.

    Ich hab früher Briefe mit den "Briefmarken" aus der Bravo verschickt

    marco

    Es steht dort an markanter Stelle explizit, dass sie nicht mehr genutzt (als "normale" Brieffrankierung) und auch nicht um 3ct "erweitert" werden können.



    Das ist völliger Unfug!

    wie du deine Briefe frankierst bleibt dir überlassen.
    Du kannst auch 58 1 Cent Briefmarken draufkloppen wenn du lustig bist!

    ich male vorsichtshalber aus der 5 eine 8, ist doch easy

    LocRock

    Nihils Kommentar gefällt mir am Besten! :)Ich müsste 5km in die Innenstadt fahren, um diese scheiß 3ct-Marken zu kaufen. Für 5 Briefmarken zu 55ct, die ich noch überhabe, lohnt sich das nicht.



    X) wie ich damals gesagt habe bei der 2x mal 55cent=1€-Ebay-Aktion
    --> KEIN DEAL wegen Aufwand...

    Bitte beachten Sie:
    Für die Internetmarke können Sie keine Ergänzungsmarken (z.B. Mischfrankatur mit Postwertzeichen) verwenden. Sollten Sie noch vereinzelt Internetmarken mit alten Portowerten vorliegen haben, können Sie sich die entsprechenden Werte Anfang 2013 für noch nicht eingelieferte Internetmarken zurückerstatten lassen. Senden Sie das PDF-Dokument mit den zu erstattenden INTERNETMARKEN und der Bitte um Rückerstattung per E-Mail an internetmarke@deutschepost.de. In diesem Fall prüft die Deutsche Post, ob Ihnen aus Kulanz das gekaufte Porto erstattet werden kann - als Gutschrift in Ihre persönliche Portokasse bei der INTERNETMARKE.

    deutschepost.de/dpag?tab=1&skin=hi&check=yes〈=de_DE&xmlFile=link1013307_1022551#59821question70426

    Das ist kein Unfug. Auch wenn ich das auch so sehe, stand es genauso auf internetmarke.de, dass diese Marken nicht mit der Erweiterungsmarke genutzt werden können.

    Danke. Soviel wieder zu meinem Unfug.

    marco

    Es steht dort an markanter Stelle explizit, dass sie nicht mehr genutzt (als "normale" Brieffrankierung) und auch nicht um 3ct "erweitert" werden können.



    er spricht von internetmarken und diese können nicht kombiniert bzw. erweitert werden. er hat recht!

    marco

    Es steht dort an markanter Stelle explizit, dass sie nicht mehr genutzt (als "normale" Brieffrankierung) und auch nicht um 3ct "erweitert" werden können.



    Ich hatte damit noch nie Probleme!
    Habe auch schon einige male Online und Offlinemarken auf einen Brief gemacht und die kamen an!

    Das ist völliger Unfug!

    Die Post ja auf 58 cent erhöht.



    Äääähm..... ja.

    So oft wie hier habe ich das Wort "Unfug" in den letzten 3 Jahren nicht gelesen

    Tenmat

    erstmal heißt es welche finden..die 3Cent Briefmarken sind in MD fast überall ausverkauft...


    Hier am Automaten gab es noch genug ;).
    Und die Poststelle hier hat auch erst 105 ausgegeben...


    Hier geht es aber um die Internetmarke.
    Diese kann NICHT aufgewertet werden.
    Die wird aber zurückgenommen und man kriegt das Geld wieder.

    Übrigens kann man die 3ct Briefmarke auch online bestellen.

    efiliale.de/efi…ump

    Wizard

    Bitte beachten Sie:



    Was ist eigentlich wenn man die PDF-Daten nicht mehr hat?

    Hab die Marken gleich ausgedruckt und hab hier noch je ca 30x 2,20€ und 0,55 Internetmarken.

    Kann man die Internetmarken nicht auch bei der Post umtauschen?

    Wizard

    Bitte beachten Sie:



    das hat dann wohl nichts mehr mit kulanz zu tun...20 x 2,20...hmm...ehrlich gesagt, dass das porto erhöht wird, ist jetzt keine überraschung von gestern, das war ewig bekannt, warum kaufst du also soviele (jetzt nutzlose) marken?

    Ich habe nicht gesagt das ich sie mir vor kurzem gekauft habe, die sind schon mind. ein halbes Jahr alt

    Ohne PDF keine Rückgabe ;-) .

    Aber gibt es die email mit dem link zum PDF auch nicht mehr?

    Nihil

    Bis Ende Januar wird für Briefe mit 55 ct aus Kulanz kein Nachentgelt kassiert.



    Es kommt auf den Postboten an. Er kann ein Nachentgelt verlangen.
    Damals bei der Post habe ich alle Briefe aus Nächstenliebe und Freundlichkeit - und weil mir die Post scheißegal war - nie Nachentgelt verlangt und sogar die unfrankierten Sendungen zugestellt.

    Hampez

    So oft wie hier habe ich das Wort "Unfug" in den letzten 3 Jahren nicht gelesen


    Das ist doch Unfug

    Commander1982

    Alter, kauf dir doch einfach son 20er-Pack 3ct Marken für 60 Cent oder haste das noch nicht zusammengespart hier? ^^



    Ich würd noch warten! Gibt bestimmt bald Angebote auf eBay, wo es 20 Stück für nur 50 Cent gibt. Einfach nach den heißesten Deals hier Ausschau halten...

    Internetmarken können nicht aufgestockt werden und verlieren somit ihre Gültigkeit bei Portoerhöhungen - nur bei Bedarf aktuell kaufen statt auf Lager oder auf die gute alte Briefmarke zurück greifen!

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. [vipon.com] WIEDER DA! 6 Rollen Braun Verpackung Klebeband – Low Noise @Ama…56
      2. 10% Rabatt auf Winter-Reifen bei ebay via PayPal – ab 09.20171315
      3. Kinderriegel Oktoberfest Glücksrad Gewinnspiel53101
      4. Empfehlung für Reisekoffer56

      Weitere Diskussionen