Abgelaufen

6 Monate cx27t lesen für 5€

157
eingestellt am 28. Jun 2011
Update 1

Ausverkauft.

Beim leseverein wird man für 5€ 12 Monate lang Mitglied. Die Mitgliedschaft verlängert sich nicht automatisch und somit könnte man auch sagen, dass man einmalig 5€ zahlt. Der Gag ist aktuell, dass man als Mitglied die Computerzeitschrift c’t für 6 Monate lang kostenlos und selbstkündigend bekommt. Wenn man sich die “regulären” c’t Angebote anguckt, dann ist der Preis wirklich sehr gut (auch wenn man immer wieder mal 3 Ausgaben kostenlos bekommt von Zeit zu Zeit).


Der leseverein gehört Randolf Hillebrand, der u.a. auch Geschäftsführer vom Magclub ist und damit sollte man zumindest bezüglich der Seriösität keine größeren Bedenken haben.


558254.jpg


Danke mydealz.de/dea…924, w0rm und puzzle123.


P.S. Bei mir war das Anmeldefeld leer. Hier kann man sehen wie es eigentlich aussehen sollte:


558254.jpg




Zusätzliche Info
157 Kommentare

Anmeldefeld funktionierte bei mir so richtig weder im FF (vollgestopft mit Addons) noch im IE9 (jungfräulich) aber wunderbar im Chrome.

Gutes Angebot, Thanks

jo, mit chromium hatte ich auch keine probleme.

Gleich mal zugeschlagen, vielen Dank!

"§ 18 Gültigkeit dieser Satzung

Diese Satzung wurde durch die Gründungsversammlung am 27.06.2011 beschlossen."

Also gibt es den Verein exakt seit gestern? Das klingt mir alles zu schön um wahr zu sein.

danke, bestellt.. (hat auch wundrbar mit firefox geklappt)

Avatar
Anonymer Benutzer

§ 17 Auflösung

1. Die Vereinstätigkeit endet mit Ablauf des 31.12.2013, der Verein wird dann automatisch mit Zeitablauf aufgelöst. Die Auflösung des Vereins kann von der Mitgliederversammlung auch schon zuvor beschlossen werden, sofern in der Einladung darauf hingewiesen wurde.Der Verein (übrigens kein eingetragener Verein (e.V.) ist nur auf kurze Dauer ausgelegt?! Irgendwie kommt mir das, zusammen mit dem Kommentar von OttmarZittlau, suspekt vor. :roll:

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

"Bitte beachten Sie, dass 5 € als einmaliger Jahresbeitrag für Ihre Mitgliedschaft zu entrichten ist. Die Zahlung erfolgt später im Anmelde-Prozess."

was hat es damit auf sich?
ich will doch nur die 6 monate kostenlos

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

mit firefox abgeschlossen und mit paypal bezahlt, falls betrug kann man ja sein geld wieder zurückziehen!

Avatar
Anonymer Benutzer


Panamarama: “Bitte beachten Sie, dass 5 € als einmaliger Jahresbeitrag für Ihre Mitgliedschaft zu entrichten ist. Die Zahlung erfolgt später im Anmelde-Prozess.”was hat es damit auf sich?
ich will doch nur die 6 monate kostenlos


ja ne is klar, zuende lesen sollte ich schon, bitte ignorieren
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Hat funktioniert bei mir mit dem anmelden. Werde nachher die fünf Euro zahlen und dann hoffe ich, dass es klappt. Wäre echt sehr nice. Wenn genug eintreten, kann das echt was werden.

Naja mehr als 5 Euro in Sand setzen kann man ja auch nicht ...

Avatar
Anonymer Benutzer

Aus der Satzung: " Die Vereinstätigkeit endet mit Ablauf des 31.12.2013, der Verein wird dann automatisch mit Zeitablauf aufgelöst."

Ist das so üblich, eine begrenzte Laufzeit festzulegen?

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Der Verein existiert seit gestern, hat bereits gratis Halbjahresabos der c´T abgestaubt und wird am 31.12.2013 wieder abgeschafft (§17)
Das fischelt schon ein wenig..

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer


OttmarZittlau: “§ 18 Gültigkeit dieser SatzungDiese Satzung wurde durch die Gründungsversammlung am 27.06.2011 beschlossen.”Also gibt es den Verein exakt seit gestern? Das klingt mir alles zu schön um wahr zu sein.



Irgendwann startet jeder Verein mal, oder? Der Verein ist, wie oben geschrieben, vom magclub-Besitzer gegründet worden.
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Bei mir kommt:

Folgende Fehler traten auf

* Die erforderliche Berechtigung für diese Aktion liegt nicht vor.


Habt Ihr das auch?

Sowas ist ein Vehikel um die "Buchpreisbindung" für Zeitschriften zu umgehen.

Hat jemand eine Ahnung wo man das Land angibt?
Auf der ersten Seite steht ja Zustellung in Deutschland, Österreich und Schweiz.
Aber bei der Anmeldung wird gar nicht nach Land gefragt.

danke =)

aber guckt euch mal § 6 Beiträge an
da steht was von nem jährlichen mitgliedsbeitrag, also dann wohl jedes jahr 5 €

andererseits:
Die Mitgliedschaft endet ferner automatisch nach 12 Monaten, es sei denn, das Mitglied zahlt nach Ablauf der 12 Monate erneut den Jahresmitgliedsbeitrag an den Verein; in diesem Fall verlängert sich die Mitgliedschaft um weitere 12 Monate.

Avatar
Anonymer Benutzer

§6 wird teilweise durch §4 erläutert:
Die Mitgliedschaft endet ferner automatisch nach 12 Monaten, es sei denn, das Mitglied zahlt nach Ablauf der 12 Monate erneut den Jahresmitgliedsbeitrag an den Verein; in diesem Fall verlängert sich die Mitgliedschaft um weitere 12 Monate.

Bearbeitet von: "" 5. Okt 2016

@ ich
wer lesen kann ist klar im vorteil:
Beim leseverein wird man für 5€ 12 Monate lang Mitglied. Die Mitgliedschaft verlängert sich nicht automatisch und somit könnte man auch sagen, dass man einmalig 5€ zahlt.

wenn man mitglied bleiben möchte...



admin: Sowas ist ein Vehikel um die “Buchpreisbindung” für Zeitschriften zu umgehen.



Das erklärt natürlich einiges. Wie bereits erwähnt mehr als EUR 5,00 kann man ja nicht verlieren. Gleich mal dem "Verein" beigetreten. Danke für den Tipp und die wie immer sehr gute Beschreibung. Wenn jetzt noch alle User bis zum Ende lesen könnten, geben es auch weniger sinnlose Kommentare. :-)

danke

Avatar
Anonymer Benutzer

Klingt doch alles sowiet fair. Hab ich mal bestellt! Freu mich ein halbes Jahr auf die beste Computerzeitschrift!

Bearbeitet von: "" 5. Okt 2016

Cooler Deal...geordert! mal schauen was da noch kommt

geordert, mal schaun...

Avatar
Anonymer Benutzer

Gibt es eine logische Erklärung dafür, dass man jetzt schon beschließt, den Verein 2013 wieder aufzulösen? Würde das Angebot gerne wahrnehmen, aber auch sicher sein, dass da alles mit rechten Dingen zugeht. Ich meine es geht ja nicht nur um 5 Euro, sondern auch unsere persönliche Daten.
Weiß jemand Rat?

Bearbeitet von: "" 5. Okt 2016

auch geordert - super preis für eine zeitung der man glauben kann



ichichich: Naja mehr als 5 Euro in Sand setzen kann man ja auch nicht …



So siehts aus. Danke für den Deal. der ist mal richtig HOT!

Ist halt Marketing, geschenkt gibts nix.

Hier ein paar Hintergründe:

brandbuero.de/bb_…pdf

Avatar
Anonymer Benutzer

angemeldet, da es dort stand, man kann auch per lastschrift bezahlen. leider erfährt man erst später, dass die zahlung durch PAYPAL abgewickelt wird und dieser mafia-verein kommt mir nicht ins haus. diese betrüger und ihren wachstum unterstütze ich ganz sicher nicht!

wenn jemand eine alternative zahlungsmethode gefunden hat, bitte hier mitteilen. danke.

Bearbeitet von: "" 5. Okt 2016

Guter Link, danke

ich kann mit paypal nicht bezahlen. bekomme jedesmal nen fehler....

Avatar
Anonymer Benutzer

hmpf... registriert, bezahlt - und dann "Keine Bestellungen frei" wtf? Geld umsonst bezahlt? Dammned!!!

Bearbeitet von: "" 5. Okt 2016

Habe ich auch mal als Mini-Abo gehabt. Mache ich diesmal aber nicht - ich habe in den drei Ausgaben nicht ein einziges Wort verstanden. Und das ist ja dann doof...



Duke: Habe ich auch mal als Mini-Abo gehabt. Mache ich diesmal aber nicht – ich habe in den drei Ausgaben nicht ein einziges Wort verstanden. Und das ist ja dann doof…



Das ist halt nicht die ComputerBild...
c´t ist für mich (und viele andere auch) DIE Fachzeitschrift im IT-Bereich überhaupt. Die wird in alle IT-Unternehmen gelesen.


Hans: Ist halt Marketing, geschenkt gibts nix.Hier ein paar Hintergründe:brandbuero.de/bb_…pdf



Deswegen unterlaufen mir auch immer so blöde Zahlendreher bei der Telefonnummer. Und wer keine Spam-Email Adresse hat ist selber Schuld.

Per Post wird ja in Zeiten der EMail glücklicherweise nicht mehr so häufig geworben.

mfg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler