65" gegen 55" tauschen?

24
eingestellt am 1. Dez 2019
Hallo zusammen,

ich habe mir den LG OLED65B97LA am Samstag im Markt geschossen. Ein Hammerteil, aber darum geht es nicht. Ich hadere stark mit der Größe, da er sehr mächtig wirkt.

Ich habe ein großes Wohnzimmer, Sitzabstand Auge <-> Bildschirm ca. 3,40m. Das Wohnzimmer sollte hauptsächlich ein solches sein und kein Heimkino. Wenn Besuch da ist, steht der Fernseher bei der Couch wo man sich aufhält, bleibt aber meist aus.

Der 65" wirkt jetzt so "einnehmend" und "dominiert" den Raum (gefühlt). Ich habe mich nun viel umgehört und immer wieder erfahren, dass man sich wohl nach einer Zeit gewöhnt. Allerdings sollte Besuch sich auf den ersten Blick wohlfühlen.

Der Fernseher steht bereits nahe (bis auf 15cm) an der Wand. Plan wäre den TV ca. 20cm höher als er jetzt steht an der Wand zu befestigen.

Ich wollte nun Fragen ob es jemanden ähnlich erging? Hat jemand Erfahrung damit ob das an die Wand hängen vielleicht diesen "dominanten" Eindruck schmälert?

Eine Option wäre das Ding zurück zu geben und auf ein gutes Angebot für den 55"er zu warten.

Ich bin für jegliches Feedback / Erfahrungsbericht dankbar!
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Ganz einfach. Standbild "Rauhfasertapete4k.jpg". Dann fällt der TV kaum noch auf. Vorsicht, dass du nicht versehentlich einen Nagel rein haust.
Bei TVs verhält sich das Mmn genauso wie bei Grills... Bigger is Better
An die Größe gewöhnt man sich sehr schnell. Unserer kam uns zuerst auch riesig vor.

24021439.jpgSitzabstand <--> Auge 3,5m
Sieht das riesig aus? Wohl eher nicht!
Nach kurzer Zeit dachte ich mir *hmm... 75" wäre sicher geiler*
Der Besuch soll sich direkt wohlfühlen? Sorry aber das mit nem TV in Verbindung zu bringen.... Really?
Besuch ist Besuch. Die gehen wieder. Wichtig ist doch das du dich wohlfühlst!
Bearbeitet von: "Squatzilla" 1. Dez 2019
24 Kommentare
Hab mir nen 55er gekauft, darfst mit mir tauschen...
Bei 3,40m Abstand bringt dir 4k eh nix mehr... kannst also verkleinern
Die aktuelle Faustformel für den idealen Sitzabstand zum TV lautet 0,75 x Bildschirmhöhe = Abstand

24020688-wp182.jpg

quelle: panasonic
Bearbeitet von: "Gendo123" 1. Dez 2019
Da die TV´s immer größer werden, wird die Größe bald normal sein.
Ich würde ihn behalten.
Wenn dir die Stromkosten nicht so wichtig sind könntest du
während der Besuch da ist Bilder auf dem TV anzeigen lassen die z.b. alle 30 Minuten wechseln.
Danke für die Kommentare. Es geht weniger darum ob ich den perfekten Abstand habe denn das TV gucken ist genial, keine Frage, mehr ob sich vielleicht jemand angesprochen fühlt, der ähnlich "überrumpelt" war von der Größe des Fernsehers und wie sich das entwickelt hat.
Solang der Fernseher nicht die komplette Wandfläche einnimmt, kann der doch niemals groß genug sein

Auch so ein 55" Fernseher ist mächtig, ich würde es aufhängen und gut ist, weil du gewöhnst dich wirklich, früher dachte ich 32" wäre groß, dann 37", dann 42", dann 49" und jetzt aktuell finde ich für den 55" viel zu klein und würde am liebsten gleich auf 75, oder sogar 85 Zoll umsteigen.
Kannst ja ne Gardine davor häkeln.
Haben von 42‘ auf 65‘ gewechselt
Wand ca 3.20m
Wohnzimmer selbst 40qm
sitzen selbst ~ 3m entfernt

Haben einen Schrank umbauen müssen. Am Anfang ‚wow‘ und ‚shit‘ wegen der Größe aber mittlerweile dran gewöhnt und zufrieden
Bei TVs verhält sich das Mmn genauso wie bei Grills... Bigger is Better
An die Größe gewöhnt man sich sehr schnell. Unserer kam uns zuerst auch riesig vor.

24021439.jpgSitzabstand <--> Auge 3,5m
Sieht das riesig aus? Wohl eher nicht!
Nach kurzer Zeit dachte ich mir *hmm... 75" wäre sicher geiler*
Der Besuch soll sich direkt wohlfühlen? Sorry aber das mit nem TV in Verbindung zu bringen.... Really?
Besuch ist Besuch. Die gehen wieder. Wichtig ist doch das du dich wohlfühlst!
Bearbeitet von: "Squatzilla" 1. Dez 2019
Warte noch 2 Wochen, dann kommt dir alles unter 65“ winzig vor
Mein 65 hängt an der Wand , da dominiert nichts ... kleiner wird er davon nicht ... sieht nur eleganter ohne Füße und Kabel aus ...
24021677-DVc2j.jpg
namenamron01.12.2019 22:08

Mein 65 hängt an der Wand , da dominiert nichts ... kleiner wird er davon …Mein 65 hängt an der Wand , da dominiert nichts ... kleiner wird er davon nicht ... sieht nur eleganter ohne Füße und Kabel aus ... [Bild]


Du stellst nicht ernsthaft eine Blume mitten ins Bild?
HelauHelauHelau01.12.2019 22:13

Du stellst nicht ernsthaft eine Blume mitten ins Bild?


Die ist reingewachsen bei der Größe fällt nicht ins Gewicht ...
HelauHelauHelau01.12.2019 22:13

Du stellst nicht ernsthaft eine Blume mitten ins Bild?


Das selbe sehe ich ständig bei meinen Eltern. Riesen Orchidee 🙈 Mitten im Bild
Aber die gehen auf die 80 zu
Bearbeitet von: "Squatzilla" 1. Dez 2019
Ganz einfach. Standbild "Rauhfasertapete4k.jpg". Dann fällt der TV kaum noch auf. Vorsicht, dass du nicht versehentlich einen Nagel rein haust.
Hatte einen 55“ und habe mir einen 65“ dazu gekauft. Am Anfang habe ich mir auch nur gedacht, dass der 65“ zu groß ist, aber mittlerweile stelle ich mir auch nur die Frage ob ich doch lieber etwas größeres als 65“ hätte holen sollen und der 55“ kommt mir mittlerweile sehr winzig vor.
Bei der Größe würde ich mich definitiv NICHT verkleinern.
Ich habe rund 4m und mein alter 55“ war viel zu klein, der aktuelle 75“ ist ok, weniger würde ich nicht empfehlen.
Völlig normal am Anfang. Nach ein paar Tagen wird er dir zu klein vorkommen
Mir gings vor ein paar Monaten mit meinem 55er genauso. Ich finds nicht mehr so schlimm wie zu beginn, manchmal hätt ich aber doch gern einen etwas kleineren Fernseher
Bei meinem ersten Plasma in 42'' war ich die ersten Tage nach oder beim fernsehen Seekrank.
Beim Nächsten bin ich auf einen 40'' LCD gewechselt.

Den Wahn mit 55'' und + lass ich ausfallen, keine Lust die Birnen beim fernsehen in überlebensgröße im WZ zu haben.
Ist aber ganz nett, ab und an kann ich bei den Nachbarn durchs Fenster mit fernsehen.
Größer ist immer besser. Sagt auch meine Frau
Bin vor 3 Monaten von 46“ auf 65“ gewechselt. Hatte auch erst die Angst das er zu groß ist. Hab es aber keine Sekunde bereut!

Sitzabstand is noch ein wenig kürzer als bei dir. Xbox one X flashed noch mehr, was aber auch stark dem HDR geschuldet ist.

Also ich bin happy.

Du aber anscheinend nicht, denke das subjektive Empfinden ist bei jedem anders und must du für dich entscheiden.
Also vielen Dank für die vielen Einschätzungen. Ich habe mich aufgrund dessen dazu entschieden den 65"er zu behalten und an die Wand zu nageln. Da passt er super und sieht genial aus... könnte nur etwas größer sein
Produkttester02.12.2019 01:33

Größer ist immer besser. Sagt auch meine Frau



Dann ist deine Frau aber sehr oberflächlich
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler