65" Oled schauen für 1599€ statt 1999€ / Metz blue senkt den Preis um 400€

7
eingestellt am 30. Nov 2019Bearbeitet von:"Downloader"
Kein Deal da ja der Hersteller den Preis im Aktionszeitraum vom 29.11. bis zum 07.12. um 400€ herab setzt. Allerdings nur bei teilnehmenden Händlern. Hifi Böhm und EP sind z.b. Online dabei und auch bei Ebay hab ich den neuen Preis schon gesehen.

Ich besitze diesen Fernseher in der Größe 55", weiß also wovon ich hier rede.

Der TV verfügt über ein ausgesprochen gutes Bild! Wenn er einmal richtig eingestellt ist (leider muss man das selber machen) ist an dem Bild nichts, aber auch gar nichts mehr auszusetzen. Ich bin jeden Tag begeistert wenn ich auf diesen Fernseher schaue. Auch der Ton kann sich hören lassen, er kann zwar mit meinem Receiver und Standboxen, über die er mittlerweile läuft, nicht an stinken aber für einen TV in dieser Preisklasse kann man den Ton, der über 6 Lautsprecher erzeugt wird, als durchaus brauchbar bezeichnen.

Zum Anschluss an den analogen Receiver wird allerdings ein D/A Wandler (um die 25€) benötigt da der TV nur über einen optischen Tonausgang verfügt.

Skyworth hat die Firma Metz Blue gegründet um unter dem alten, eingeführten Namen Metz (die ursprüngliche Firma Metz gehört heute auch Skyworth) im mittleren Preissegment präsent zu sein. Das heißt aber auch das sich sowohl die Produktion wie auch die Ausstattung von einem klassischen METZ unterscheidet.

So wird ausschließlich in Polen produziert und der Hilfesuchende landet beim Support erst mal in einem Callcenter und nicht beim Hersteller. (kleiner Tipp, der Email-Support ist besser, da landet man direkt beim Hersteller).

Bei der Ausstattung verzichtet man auf Dolby Vision und HDR 10+. Was ich zwar durchaus verstehen kann weil man die variablen HDR Formate eh nur dann brauchen kann wenn das Quellmaterial dem entsprechend kodiert ist und selbst wenn man mal so einen Film findet ist das Ergebnis doch eher gleich mit dem normalen HDR 10 und das beherrscht der TV ausgezeichnet.

Die Software des TVs ist Android 8.0! Sie arbeitet zwar sehr gut und läuft stabil aber ist eben nicht jedermanns Sache.

Auch bei den Anschlüssen hat man etwas gespart. Es ist zwar alles an Bord was man so braucht aber zwei USB und 3 HDMI Anschlüsse, da haben andere mehr zu bieten. Auch auf einen doppel Tuner wird verzichtet. Der verbaute tuner kann aber mit allen gängigen Eingangssignalen umgehen.

Fazit: Ein 65" Oled mit erstklassigem Bild, guter Verarbeitung und gutem Ton zu einem sensationell günstigen Preis, da kann man (meine Meinung) die oben genannten Abstriche gut verkraften.
Zusätzliche Info
Spartipps

Gruppen

7 Kommentare
Aha Worum auch immer es geht, für den Preis gibts auch nen LG OLED. Also wieso ne Möhre eines weniger renommierten Herstellers kaufen.
Gut, dann sind sie jetzt nur noch etwa 500€ zu teuer.
tl;dr
Hast du Anteile an dem Laden?
Fasse mir an den Kopf.
JackLaMota30.11.2019 15:45

Aha Worum auch immer es geht, für den Preis gibts auch nen LG …Aha Worum auch immer es geht, für den Preis gibts auch nen LG OLED. Also wieso ne Möhre eines weniger renommierten Herstellers kaufen.



In 65"?
Downloader30.11.2019 19:52

In 65"?


Ja. LG B97 war jetzt zum Black Friday für den Preis erhältlich bzw ist es sogar noch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler