65“ TV für ~1000 oder ~1300€

2
eingestellt am 17. Sep
Hallo Zusammen,

ich denke aktuell über eine Neuanschaffung nach. Grundsätzlich geht die Tendenz Richtung Samsung , weil mir bei Sony zwar das Bild gefällt, dass OS aber überhaupt nicht. Und LG fällt raus wegen IPS Panel (für mein Empfinden sieht das Bild da immer leicht milchig aus).

Jetzt schwanke ich aber stark ob es ein 65RU8009 für 999€ wird oder doch eine 65Q70R für 1300/1400€.

Ich habe schon Zambullo, rtings und Co studiert und die Werte (insbesondere Helligkeit) sprechen klar für den Q70R. Allerdings sind die Bewertungen bei Amazon beim RU8009 auch sehr gut und im Fachgeschäft sehe ich ad-hoc jetzt auch nicht wirklich einen großen Unterschied in der Bildqualität (mag am Bildmaterial liegen).

Speziell frage ich mich ob die Helligkeit insbesondere für HDR-Content in der Realität tatsächlich so einen großen Effekt hat!?
Die bessere Ausstattung des Q70R (Doppeltuner, Ambient Mode, ...) mal „ausgenommen“...ist das Bild eines Q70R den Aufpreis wirklich wert?

Klar, ist am Ende eine individuelle subjektive Entscheidung, aber vll hat ja jemand noch Erfahrungen die mich in eine Richtung bestärken!

Aktuell haben wir einen Sony 50W685 aus 2013.

Nutzung:
- Serien auf Netflix und Amazon Prime
- Filme (z.B. aktuelle Marvel-Filme)
- hin und wieder Fußball (Sky)
- gelegentlich PS4 zocken (FIFA und Shooter)
- „herkömmliches“ TV sehr wenig
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

1 Kommentar
Hisense h65u8b
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen