65'' TV Kauf: Tipps & Anregungen

17
eingestellt am 8. Nov 2019
Hallo Zusammen

Ich plane seit längerer Zeit den Kauf eines neuen Fernsehers. Aktuell habe ich einen fünf Jahre alten Sony, Modell KDL-42W705B (VA-Panel, 50Hz), mit dem ich Bildtechnisch immer sehr zufrieden war, allerdings soll nun etwas größeres her. Mein Wunsch wären 65‘‘, größer wäre auch aktuell nicht machbar (Fernseher steht unter einer Dachschräge).

Was ich mich vor allem Frage:
Wie macht sich ein aktueller „günstiger“ TV im Vergleich zu meinem fünf Jahre alten Sony? Hat sich in den letzten fünf Jahren so viel getan, sodass eines der günstigen Geräte (z.B. der Grundig 65‘‘ für 444 Euro bei den aktuellen Deals) im direkten Vergleich bildtechnisch vielleicht sogar besser ist?
Oder lohnt es sich ein paar Euro mehr auszugeben und einen Fernseher von Marken wie Samsung, Sony, LG oder Hisense zu kaufen?
Oder vielleicht doch auf einen guten Deal für einen QLED warten? Sind ja schon vereinzelt 65er für unter 900 Euro aufgetaucht (das wäre circa meine absolute Obergrenze). Oder lieber auf 10‘‘ verzichten und nen 55er QLED nehmen?
OLED wäre natürlich auch was feines, allerdings ist mir das preislich noch ne Nummer zu hoch... dazu kommt das der TV in nem sehr hellen Raum stehen wird (viele Fenster, keine Rolladen), denke im Sommer könnte das abends ein wenig problematisch sein, nachdem was ich hier über die Helligkeit von OLED TVs gelesenen habe.

Ansonsten: Gibts irgendwelche Geräte wo man generell sagen kann: „lieber Finger weg!“?

Vielleicht sonst noch wichtig: Das Gerät wird ausschließlich für Sat Tv und Streaming (Amazon Prime Video) verwendet. Dementsprechend wären USB Recording und Zeitversetztes Fernsehen ne tolle Sache.
Die Soundqualität der verbauten Lautsprecher ist egal, da das Gerät nur an meiner Anlage betrieben wird.

Ich weiß, viele Fragen, aber vielleicht mag ja der ein oder andere seine Gedanken dazu äußern
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

17 Kommentare
Ist wie überall, entweder zu bekommst günstig Diagonale oder Bildqualität, dafür aber weniger Diagonale.
Hisense hat bei den 65 Zoll A/B Modellen für recht kleines Geld 100Hz am Start
Für Abends ne halbe Stunde nach dem Essen die Werbung im FreeTV zu schauen, tuts wohl ein billiger Grundig. Möchte man HQ-4k-Inhalte schauen, weil man ein Bildfetischist ist, müssten es wohl ein paar Euro mehr sein.

Ich persönlich würde nie mehr, als 1000€ für eine Glotze ausgeben. Groß muss er sein und am besten rechts und links weiterleuchten (Ambilight). Dann bin ich zufrieden.
Ich würde lieber ne Nummer kleiner (55 Zoll) und daür etwas besseres kaufen.
Achte darauf das es kein Android TV ist, schlechter geht es nicht.
Ich würde bei LG, Panasonic und Samsung gucken.
oldman108.11.2019 13:47

Ich würde lieber ne Nummer kleiner (55 Zoll) und daür etwas besseres k …Ich würde lieber ne Nummer kleiner (55 Zoll) und daür etwas besseres kaufen. Achte darauf das es kein Android TV ist, schlechter geht es nicht. Ich würde bei LG, Panasonic und Samsung gucken.


Was spricht eigentlich gegen Android TV's? Hab seit 4 Tagen einen und bin voll zufrieden, wenn nicht begeistert?
Ich kann nur zu LG und WebOs 4.5 raten!
Wenn du viel Sport schaust, kann ich dir von Samsung schon mal abraten, die Bewegtbilddarstellung ist miserabel.
Sche08.11.2019 11:03

Ist wie überall, entweder zu bekommst günstig Diagonale oder Bildqualität, …Ist wie überall, entweder zu bekommst günstig Diagonale oder Bildqualität, dafür aber weniger Diagonale.Hisense hat bei den 65 Zoll A/B Modellen für recht kleines Geld 100Hz am Start


Habe ich denn irgendwelche Vorteile durch 100 Hz? Habe ja aktuell auch nur 50 Hz und war damit immer zufrieden.


hsarpei2808.11.2019 17:22

Wenn du viel Sport schaust, kann ich dir von Samsung schon mal abraten, …Wenn du viel Sport schaust, kann ich dir von Samsung schon mal abraten, die Bewegtbilddarstellung ist miserabel.


Sport wird so gut wie gar nicht geschaut... höchstens mal zur WM oder EM
Herbert_Schwakowiak08.11.2019 17:44

Habe ich denn irgendwelche Vorteile durch 100 Hz? Habe ja aktuell auch nur …Habe ich denn irgendwelche Vorteile durch 100 Hz? Habe ja aktuell auch nur 50 Hz und war damit immer zufrieden. Sport wird so gut wie gar nicht geschaut... höchstens mal zur WM oder EM


Wenn du mit 50hz bisher zufrieden warst, kannst du eigentlich das Geld sparen und bei 50hz bleiben. Zumal du so gut wie nie Sport schaust. Wenn man mal 100hz hatte, wird ein Downgrade auf 50hz jedoch weh tun.
Speedy989808.11.2019 15:42

Was spricht eigentlich gegen Android TV's? Hab seit 4 Tagen einen und bin …Was spricht eigentlich gegen Android TV's? Hab seit 4 Tagen einen und bin voll zufrieden, wenn nicht begeistert?



Das schlechteste OS bei einem TV welches ich jemals nutzen musste.
Gerade hat sich das Teil schon wieder aufgehängt.
Das Update auf Android 8 hat es auch nur verschlimmbessert.
Der TV ist so häufig überfordert, selbst mit den einfachsten Dingen.
Der hat es in 5 Tagen nach der Zeitumstellung nicht geschafft die Zeit und die zeitgesteuerte Progrmmierung richtig zu übernehmen.
Wenn es nicht so nervig wäre und ich nicht selbst einen hätte könnte ich mich wenigstens drüber lustig machen.
Aber so ist das einfach nur ein völlig verkrüppeltes scheiß System.
kommt auch drauf an wie weit du vom TV entfernt sitzt, habe selber einen 55" QR80 4K
von Samsung aus 2019 bei 2,5 - 3 Meter ist perfekt für mich.
Twin Sat Anschluss, Tasten für amazon P.V. auf FB und Usb Rec. hat der auch.
Bearbeitet von: "yps1" 9. Nov 2019
Habe fast den gleichen Sony TV wie du und bin momentan auch auf der Suche nach nem 65"
Momentan liebäugle ich mit diesem TV mydealz.de/dea…746
oldman109.11.2019 14:22

Das schlechteste OS bei einem TV welches ich jemals nutzen musste. Gerade …Das schlechteste OS bei einem TV welches ich jemals nutzen musste. Gerade hat sich das Teil schon wieder aufgehängt. Das Update auf Android 8 hat es auch nur verschlimmbessert. Der TV ist so häufig überfordert, selbst mit den einfachsten Dingen. Der hat es in 5 Tagen nach der Zeitumstellung nicht geschafft die Zeit und die zeitgesteuerte Progrmmierung richtig zu übernehmen. Wenn es nicht so nervig wäre und ich nicht selbst einen hätte könnte ich mich wenigstens drüber lustig machen. Aber so ist das einfach nur ein völlig verkrüppeltes scheiß System.


Keine Ahnung was du mit deinem TV machst, aber ich habe nichts dergleichen bei meinem Sony Android TV...
Hast du zufällig einen Philips?
yps109.11.2019 15:13

kommt auch drauf an wie weit du vom TV entfernt sitzt, habe selber einen …kommt auch drauf an wie weit du vom TV entfernt sitzt, habe selber einen 55" QR80 4K von Samsung aus 2019 bei 2,5 - 3 Meter ist perfekt für mich.Twin Sat Anschluss, Tasten für amazon P.V. auf FB und Usb Rec. hat der auch.


Hab grade mal nachgemessen, bei sind’s circa 3 - 3,5 m Entfernung. Finde es halt schon ziemlich reizvoll n möglichst großes Bild zu haben
Aber ein Twin Tuner ist natürlich ne sehr feine Sache!


Shishakohle09.11.2019 16:20

Habe fast den gleichen Sony TV wie du und bin momentan auch auf der Suche …Habe fast den gleichen Sony TV wie du und bin momentan auch auf der Suche nach nem 65" Momentan liebäugle ich mit diesem TV https://www.mydealz.de/deals/real-family-and-friends-aktion-samsung-ue65ru7099-ultra-hd-led-tv-modelljahr-2019-1463746


Jo... den hab ich auch schon gesehen. Falls du den kaufen solltest, berichte mal bitte wie der sich so im Vergleich macht
Bearbeitet von: "Herbert_Schwakowiak" 9. Nov 2019
Herbert_Schwakowiak09.11.2019 20:08

Hab grade mal nachgemessen, bei sind’s circa 3 - 3,5 m Entfernung. Finde e …Hab grade mal nachgemessen, bei sind’s circa 3 - 3,5 m Entfernung. Finde es halt schon ziemlich reizvoll n möglichst großes Bild zu haben Aber ein Twin Tuner ist natürlich ne sehr feine Sache!Jo... den hab ich auch schon gesehen. Falls du den kaufen solltest, berichte mal bitte wie der sich so im Vergleich macht


den gibt es dann auch in deiner gewünschten Grösse, schau ihn dir einfach live im Laden an, hab ich auch gemacht.
hsarpei2809.11.2019 20:06

Keine Ahnung was du mit deinem TV machst, aber ich habe nichts dergleichen …Keine Ahnung was du mit deinem TV machst, aber ich habe nichts dergleichen bei meinem Sony Android TV...Hast du zufällig einen Philips?



Nein nen XF9005 von Sony.
Ich habe auch zwei Bekannte die den gleichen haben und häufig die gleichen Probleme.
Ich hatte vorher nen Panasonic und das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.
Alles was der Panasonic kann, macht er immer perfekt.
Der Sony hat wohl mehr Möglichkeiten, aber das ich den TV wenigstens einmal die Woche
neustarten muß weil er mal wieder hängt spricht Bände.
Das war der größte/teuerste Fehlkauf den ich je gemacht habe.
yps109.11.2019 20:20

den gibt es dann auch in deiner gewünschten Grösse, schau ihn dir einfach l …den gibt es dann auch in deiner gewünschten Grösse, schau ihn dir einfach live im Laden an, hab ich auch gemacht.


Ist aber preislich wahrscheinlich ne andere Nummer, wenn nicht grade im Angebot...
Aber ich werd die Tage auf jeden Fall noch mal bei Mediamarkt oder Saturn vorbeischauen und mir n paar Modelle live anschauen!
Bearbeitet von: "Herbert_Schwakowiak" 9. Nov 2019
oldman109.11.2019 20:26

Nein nen XF9005 von Sony. Ich habe auch zwei Bekannte die den gleichen …Nein nen XF9005 von Sony. Ich habe auch zwei Bekannte die den gleichen haben und häufig die gleichen Probleme. Ich hatte vorher nen Panasonic und das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Alles was der Panasonic kann, macht er immer perfekt. Der Sony hat wohl mehr Möglichkeiten, aber das ich den TV wenigstens einmal die Woche neustarten muß weil er mal wieder hängt spricht Bände. Das war der größte/teuerste Fehlkauf den ich je gemacht habe.


Ich habe den Vorgänger XE9005. Musste den zwar auch schon einige Male neustarten, aber so schlimm wie bei dir ist es definitiv nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen