75 Zoll TV - Montagehöhe

19
eingestellt am 20. Mär
Hey Leute,

über die Media Markt 0 Prozent Finanzierung habe ich mir einen 75 Zoll TV gegönnt- man gönnt sich ja sons nichts.

Von der Größe von diesem Teil bin ich zu Hause dann doch ziemlich erschlagen. Der Fernseher füllt die halbe Wand.

Nach Recherchen bin ich darauf gestoßen, dass man die Augenhöhe auf das obere Drittel des Fernsehers ausrichten sollte.

Bei einer Augenhöhe von 100 - 105 Zentimetern würde der Fernseher mit der Bildschirmunterkante gerade mal auf 40cm Höhe stehen. So hoch ist die Sitzhöhe der Coch und das sieht eher bescheiden aus.

Hat jemand von euch einen 75 Zoller zu Hause und in welcher Höhe habt ihr das Teil mit der Bildschirmunterkante montiert?

Beziehungsweise wo schaut ihr mit den Augen hin? Bildmitte?

Bin gespannt auf eure Antworten.

Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Ich hol mir schonmal Popcorn
Habe mir auch einen 75'' Fernseher für meine 8m² Studentenbude finanziert. Man gönnt sich ja sonst nichts. War dann doch ein Bisschen groß für die Wand und wird jetzt als Deckenleuchte benutzt.
Bearbeitet von: "Tobias" 20. Mär
Wer einen Fernseher finanziert hat die Kontrolle über sein Leben verloren.
19 Kommentare
Ich hol mir schonmal Popcorn
frage mal auf prad.de, im Forum.
Bearbeitet von: "aCryL" 20. Mär
Im stehen schauen ist die Lösung.
Warte bis das Teil geliefert wird. Dann hast du das Gerät vor Augen und kannst das einschätzen.
Habe mir auch einen 75'' Fernseher für meine 8m² Studentenbude finanziert. Man gönnt sich ja sonst nichts. War dann doch ein Bisschen groß für die Wand und wird jetzt als Deckenleuchte benutzt.
Bearbeitet von: "Tobias" 20. Mär
bardebivor 19 m

Warte bis das Teil geliefert wird. Dann hast du das Gerät vor Augen und …Warte bis das Teil geliefert wird. Dann hast du das Gerät vor Augen und kannst das einschätzen.


"Von der Größe von diesem Teil bin ich zu Hause dann doch ziemlich erschlagen. Der Fernseher füllt die halbe Wand. "


Dr Fernseher ist schon zu Hause

Mach keine Wissenschaft daraus.
Häng ihn auf die Höhe, die du am besten findest und am bequemsten für dich ist
Bearbeitet von: "noname951" 20. Mär
Es sollja Leute geben die im Kino gerne in der ersten Reihe sitzen und da wären die Augen sogar noch deutlich unter der unteren Bildschirmkante.

Mal ganz davon abgesehen würde ich das Ding auch an die Decke hängen und im Liegen schauen. Viel entspannter und bei so gewissen Gelegenheiten und entsprechend gezeigten Inhalten mit einer zweiten Person auch ganz reizvoll.
Verfasser
Der TV ist schon da.
Das relativiert sich über die Entfernung - der hängt bei mir in 6-8m Entfernung über einem niedrigen Sideboard in.. puh.. bin grad auf der Arbeit.. 80-90cm Höhe?
So Hüfthoch oder was. Das geht schon klar.
Witinxvor 7 m

Das relativiert sich über die Entfernung - der hängt bei mir in 6-8m E …Das relativiert sich über die Entfernung - der hängt bei mir in 6-8m Entfernung über einem niedrigen Sideboard in.. puh.. bin grad auf der Arbeit.. 80-90cm Höhe?So Hüfthoch oder was. Das geht schon klar.




Würde sagen so 90cm



P.S. Ja, sie Kabel müssen wieder hoch..der Hund holt die ab an runter wenn er mit dem Ball spielt.
Bearbeitet von: "markus-maximus" 20. Mär
Viel wichtiger ist die Entfernung als die Höhe...aber ist doch eigentlich logisch das 40 cm über Bodenkante nicht die richtige Höhe ist^^ Die Augen sollte normalerweise Bildmitte sein, wobei es bei solch großen Bildern auch etwas anders sein kann.

So wie sich es anhört, sitzt du nur 3 Meter vom TV weg...was eigentlich viel zu dicht ist.
Wer einen Fernseher finanziert hat die Kontrolle über sein Leben verloren.
Verfasser
Baroenchenvor 2 h, 21 m

Wer einen Fernseher finanziert hat die Kontrolle über sein Leben verloren.


Läuft eigentlich noch ganz gut, aber danke für die Sorge!
Verfasser
ibexvor 3 h, 51 m

Viel wichtiger ist die Entfernung als die Höhe...aber ist doch eigentlich …Viel wichtiger ist die Entfernung als die Höhe...aber ist doch eigentlich logisch das 40 cm über Bodenkante nicht die richtige Höhe ist^^ Die Augen sollte normalerweise Bildmitte sein, wobei es bei solch großen Bildern auch etwas anders sein kann. So wie sich es anhört, sitzt du nur 3 Meter vom TV weg...was eigentlich viel zu dicht ist.


Ist schon ziemlich nah - aber auch ziemlich geil.
noname951vor 5 h, 12 m

"Von der Größe von diesem Teil bin ich zu Hause dann doch ziemlich e …"Von der Größe von diesem Teil bin ich zu Hause dann doch ziemlich erschlagen. Der Fernseher füllt die halbe Wand. "Dr Fernseher ist schon zu HauseMach keine Wissenschaft daraus.Häng ihn auf die Höhe, die du am besten findest und am bequemsten für dich ist


Ach scheisse, hab ich überlesen. Wenn man während der Arbeit mal bei Mydealz schreibt. Ich hab mir damals aus Karton ne Schablone in der Größe zusammen geklebt um zu schauen ob das Teil überhaupt bei uns rein passt.
bardebivor 19 m

Ach scheisse, hab ich überlesen. Wenn man während der Arbeit mal bei M …Ach scheisse, hab ich überlesen. Wenn man während der Arbeit mal bei Mydealz schreibt. Ich hab mir damals aus Karton ne Schablone in der Größe zusammen geklebt um zu schauen ob das Teil überhaupt bei uns rein passt.


So habe ich das auch gemacht und den 65" verworfen und gleich auf den 75" gegangen..mittlerweilekosten die nur noch die Hälfte, also eigentlich keine Frage mehr.

ich sitze auch nur knapp 2.5-3m weg..bei UHD gar kein Problem.
Es geht da auch ein bisschen um den Blickwinkel. Von unten erscheint das Bild meist nicht so hell wie wenn man von oben leicht nach unten schaut. Vielleicht ist das bei modernen Geräten kein Problem. Musst du testen. Ansonsten kann man natürlich eine kippbare Halterung holen, so dass man den Winkel korrigieren kann.
Bearbeitet von: "Sharing_is_Caring" 20. Mär
schnapper83vor 2 h, 5 m

Ist schon ziemlich nah - aber auch ziemlich geil.



Haha...sitze 3,20 Meter vom TV entfernt und hatte damals einen Beamer mit 2,80 Meter Diagonale...das ist schon anstrengend nach einer Zeit, weil soviel vor einem passiert, dass der Kopf auf Dauer damit überfordert ist. War schon geil, aber das ist schon ne Nummer. Habe mir daher auch nur einen 55 Zoll TV gekauft und das finde ich passend...75 Zoll bei 3 Meter ist schon ne Hausnummer, zumal ein TV viel leuchtintensiver ist als ein Beamer. Trotzdem viel Spaß damit^^
Ich würde den TV relativ hoch anbringen, da ist es wesentlich entspannter wenn man
seinen Kopf mal an das Sofa anlehnt guckt man sowieso eher nach oben als nach unten.
Wie hoch ist denn dein TV und wie hoch ist die Decke?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler