8 Wochen Frankfurter allgemeine per Telefon widderruf möglich?

Wie schon im Titel habe ein 8 Wochen Testabo per Telefon abgeschlossen.

Jetzt habe ich den Brief mit einer 10 Eur aral karte erhalten und sehe das es :
1. Sonntagszeitung (dachte wäre normale)
2. Wenn ich das Regulär mit studententarif bestelle sogar weniger zahle ( der Typ am Telefon meinte 30 % Rabatt.


Habe mal gehört sachen die man per Telefon gemacht hat kann man einfach widerrufen stimmt das?

Wenn ja jmd Erfahrung reicht ne mail?

5 Kommentare

ja genau, kannst du.
es handelt sich um ein sog. haustürgeschäft nach § 312 bgb.
nach § 312 BGB steht dir ein widerrufsrecht im sinne des § 355 bgb zu.
du müsstest darüber eigentlich vom verlag auch belehrt worden sein, denn dazu sind sie eigentlich verpflichtet.
also: widerrufe es schnellstmöglich (am besten per einschreiben!). deinen aral gutschein musst du dann natürlich zurückgeben.

schildkroetche

ja genau, kannst du.es handelt sich um ein sog. haustürgeschäft nach § 312 bgb.nach § 312 BGB steht dir ein widerrufsrecht im sinne des § 355 bgb zu.du müsstest darüber eigentlich vom verlag auch belehrt worden sein, denn dazu sind sie eigentlich verpflichtet.also: widerrufe es schnellstmöglich (am besten per einschreiben!). deinen aral gutschein musst du dann natürlich zurückgeben.



um ganz korrekt zu sein: Es ist kein Haustürgeschäft, es ist ein Fernabsatzvertrag, § 312b BGB. Ergebnis ist aber das Gleiche

Theoretisch reicht eine E-Mail oder sogar ein Telefonanruf - würde mir das auf jeden Fall bestätigen lassen.

symon

..oder sogar ein Telefonanruf...


theoretisch reicht ein anruf nicht. praktisch eventuell schon.
es ist textform erfoderlich.

widderruf

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren1517
    2. freetoy.de Erfahrungen? Seriös? Wird Cashback ausgezahlt?1111
    3. Vodafone von 100 mbit auf 200 gratis22
    4. Was machen mit Restguthaben auf Vodafone Prepaid?48

    Weitere Diskussionen