8 Wochen Frankfurter allgemeine per Telefon widderruf möglich?

5
eingestellt am 18. Dez 2012
Wie schon im Titel habe ein 8 Wochen Testabo per Telefon abgeschlossen.

Jetzt habe ich den Brief mit einer 10 Eur aral karte erhalten und sehe das es :
1. Sonntagszeitung (dachte wäre normale)
2. Wenn ich das Regulär mit studententarif bestelle sogar weniger zahle ( der Typ am Telefon meinte 30 % Rabatt.


Habe mal gehört sachen die man per Telefon gemacht hat kann man einfach widerrufen stimmt das?

Wenn ja jmd Erfahrung reicht ne mail?

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
5 Kommentare

ja genau, kannst du.
es handelt sich um ein sog. haustürgeschäft nach § 312 bgb.
nach § 312 BGB steht dir ein widerrufsrecht im sinne des § 355 bgb zu.
du müsstest darüber eigentlich vom verlag auch belehrt worden sein, denn dazu sind sie eigentlich verpflichtet.
also: widerrufe es schnellstmöglich (am besten per einschreiben!). deinen aral gutschein musst du dann natürlich zurückgeben.

schildkroetche

ja genau, kannst du.es handelt sich um ein sog. haustürgeschäft nach § 312 bgb.nach § 312 BGB steht dir ein widerrufsrecht im sinne des § 355 bgb zu.du müsstest darüber eigentlich vom verlag auch belehrt worden sein, denn dazu sind sie eigentlich verpflichtet.also: widerrufe es schnellstmöglich (am besten per einschreiben!). deinen aral gutschein musst du dann natürlich zurückgeben.



um ganz korrekt zu sein: Es ist kein Haustürgeschäft, es ist ein Fernabsatzvertrag, § 312b BGB. Ergebnis ist aber das Gleiche

Redaktion

Theoretisch reicht eine E-Mail oder sogar ein Telefonanruf - würde mir das auf jeden Fall bestätigen lassen.

symon

..oder sogar ein Telefonanruf...


theoretisch reicht ein anruf nicht. praktisch eventuell schon.
es ist textform erfoderlich.

widderruf

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Star Wars Battlefront 2 PC wo am günstigsten?68
    2. Ebay Kaufprobleme?!109
    3. Urlaub - wohin?66
    4. Philips Hue Lightstripes direkt an Strom anschließen2141

    Weitere Diskussionen