8600k oder 8700k Prozessor

13
eingestellt am 7. Jan
denkt ihr der Aufpreis zum 8700k lohnt sich ?
habe mir den 8600k für 250€ schnappen können und überlege nun ob ich nicht doch den i7 nehmen soll lohnen sich die ca. 100€ Aufpreis auf lange Sicht ?
mit dem Rechner wird nur gezockt auf wqhd (pubg, CoD, Witcher 3 ...)
wenig Office und Internet
Zusätzliche Info
Diverses
13 Kommentare
Dann kannste getrost darauf verzichten. i7 braucht man nur zum schnellen zwischenspeichern bei Word, im Präsentationsmodus bei Powerpoint und den Gerätemanger.
i7 nehmen, oder den kleinsten i5.

Der i5 zum übertakten lohnt sich kaum, wenn der kleine schon CPU limitiert, ist der große auch nicht weit davon entfernt, der i7 bietet zumindest 6 weitere Threads, die zwar teuer erkauft sind, dafür aber definitiv langlebiger ist
Danke @Richter.Belmont dann nutze ich erst Mal den i5 bis n guter Deal kommt und den i5 geb ich dann einfach ab. Denke das ist ne gute Zwischenlösung
Seppdepp7. Jan

Danke @Richter.Belmont dann nutze ich erst Mal den i5 bis n guter Deal …Danke @Richter.Belmont dann nutze ich erst Mal den i5 bis n guter Deal kommt und den i5 geb ich dann einfach ab. Denke das ist ne gute Zwischenlösung


Ich sehe grad, das du den i5 schon hast.

Ein Upgrade lohnt sich m.E. nicht mehr, wenn du mehr als 10€ Verlus beim Verkauf hast.

Dieses irgendwann, wo sich der i7 lohnt, kann sich noch verdammt lange hinziehen.

An sich wirst du mit dem Hexacore noch lange gut fahren, erst Recht bei WQHD.
Trevor.Belmont7. Jan

Ich sehe grad, das du den i5 schon hast.Ein Upgrade lohnt sich m.E. nicht …Ich sehe grad, das du den i5 schon hast.Ein Upgrade lohnt sich m.E. nicht mehr, wenn du mehr als 10€ Verlus beim Verkauf hast.Dieses irgendwann, wo sich der i7 lohnt, kann sich noch verdammt lange hinziehen.An sich wirst du mit dem Hexacore noch lange gut fahren, erst Recht bei WQHD.


ja ich warte erst mal ab, sollte es irgendwann ein hammer angebot für den i7 geben schlag ich eben zu.
Montag kommt die ganze hardware, dann wird erst mal geschraubt
Der 8600k um 1 Ghz overclockt sollte doch vollkommen ausreichend sein für die Spiele die du zockst.
Und bevor deine CPU limitiert, wird deine Grafikkarte aus der Puste sein.
Ich nutze noch immer meinen i5 3570k @ 4,4Ghz und das reicht für die meisten aktuellen Titel noch vollkommen aus.
Wenn Chance, würde ich den i5 zurückschicken und abwarten wie die Patches und BIOS Updates sich auf die Leistung der Intel CPUs auswirkt.
Zudem werden für Februar/März neue Zen CPUs erwartet...das warten könnte sich also durchaus lohnen.



Viele Grüße,
stolpi
Danke @stolpi für deine Meinung ... Die Hardware ist heute angekommen... Aber irgendwie kam da nicht wirklich Freude auf mit dem Beigeschmack von meltdown und Spectre ..
Werde es jetzt tatsächlich so machen und den Prozessor zu retournieren bzw zu verkaufen (falls jemand Interesse hat bitte melden)
Mainboard wird mit Gewinn verkauft.
Denkst du ich sollte den Arbeitsspeicher Corsair vengeance 3200 MHz cl14 16gb behalten oder erst Mal verkaufen? (Konnte ich für 150€ ergattern)
Wenn Du den Speicher behälst ist das sicher kein Fehler, die Preisentwicklung ist sehr robust. Es soll wohl auch beim Zen2 bei max 4000 Mhz bleiben. Mit Cl14 bist Du ja nicht weit davon entfernt.
Seppdepp9. Jan

Danke @stolpi für deine Meinung ... Die Hardware ist heute angekommen... …Danke @stolpi für deine Meinung ... Die Hardware ist heute angekommen... Aber irgendwie kam da nicht wirklich Freude auf mit dem Beigeschmack von meltdown und Spectre ..Werde es jetzt tatsächlich so machen und den Prozessor zu retournieren bzw zu verkaufen (falls jemand Interesse hat bitte melden) Mainboard wird mit Gewinn verkauft.Denkst du ich sollte den Arbeitsspeicher Corsair vengeance 3200 MHz cl14 16gb behalten oder erst Mal verkaufen? (Konnte ich für 150€ ergattern)





Den RAM würde behalten, Preislich hast du da kein Fehler gemacht.


Viele Grüße,
stolpi
stolpi9. Jan

Den RAM würde behalten, Preislich hast du da kein Fehler gemacht. Viele …Den RAM würde behalten, Preislich hast du da kein Fehler gemacht. Viele Grüße,stolpi


Alles klar vielen Dank
Seppdepp9. Jan

Danke @stolpi für deine Meinung ... Die Hardware ist heute angekommen... …Danke @stolpi für deine Meinung ... Die Hardware ist heute angekommen... Aber irgendwie kam da nicht wirklich Freude auf mit dem Beigeschmack von meltdown und Spectre ..Werde es jetzt tatsächlich so machen und den Prozessor zu retournieren bzw zu verkaufen (falls jemand Interesse hat bitte melden) Mainboard wird mit Gewinn verkauft.Denkst du ich sollte den Arbeitsspeicher Corsair vengeance 3200 MHz cl14 16gb behalten oder erst Mal verkaufen? (Konnte ich für 150€ ergattern)

Wo hast du denn den RAM so günstig bekommen? Ich finde momentan ausschließlich 8 Gb zu diesem Preis.
hier über mydealz gabe es einen deal über amazon.it am 31.dezember
gibt momentan im mindstar n mittelgutes angebot für 3000er ram @zumotz für 179 exkl. versand
der ram ist auch gestern angekommen, sogar inklusive aktiver kühlerbrücke
Bearbeitet von: "Seppdepp" 9. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler