8GB oder 16 GB Arbeitsspeicher

17
eingestellt am 15. SepBearbeitet von:"xShad0wx"
Hi, ich hab mal eine krurze Frage. Mein Kumpel wollte sich einen PC holen, da sind wir hier auf diesem gestoßen: Link zum PC
Ihm wurde gesagt, er solle 16Gb nehmen, macht dies bei der Konfi überhaupt sinn? Reichen auch 8B oder sollten es doch 16 GB sein?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Kraule_Mirnsack15.09.2019 16:00

Selber Bauen oder Mindfactory Aufbau-Service dazu buchen!

Eine Antwort auf eine nicht gestellte Frage.
17 Kommentare
1. Der Link tut nicht
2. Was macht der Kumpel denn mit dem PC?
Selber Bauen oder Mindfactory Aufbau-Service dazu buchen!
Sry hab den Link nochmal geändert agando-shop.de/pro…657

Wir haben vor RTS Spiele, sowie die Xbox Playanywhere titel zusammen zu zocken. Sowie Filme schauen etc.
Ansonsten einfach malschauen, was es so bei Steam gibt.
(ich hatte vor ca 5 Monaten ein Angebot vom Stolpi mitgenommen, was nun leider nicht mehr gibt, daher muss nun ein anderes Angebot her^^')
8 weitere GB kann man später dazu holen, wenn man feststellt, dass 8 vollaufen
Kraule_Mirnsack15.09.2019 16:00

Selber Bauen oder Mindfactory Aufbau-Service dazu buchen!

Eine Antwort auf eine nicht gestellte Frage.
ok guti danke
Kraule_Mirnsack15.09.2019 16:00

Selber Bauen oder Mindfactory Aufbau-Service dazu buchen!


Keine gute Empfehlung. Im Preisbereich um 500€ nochmal 150€ in den Zusammenbau zu stecken, ist irrsinnig.
iXoDeZz15.09.2019 20:43

Keine gute Empfehlung. Im Preisbereich um 500€ nochmal 150€ in den Zus …Keine gute Empfehlung. Im Preisbereich um 500€ nochmal 150€ in den Zusammenbau zu stecken, ist irrsinnig.


150 Euro ist aber auch eine Ansage...für 20 Minuten Arbeit.
Drizzt15.09.2019 21:24

150 Euro ist aber auch eine Ansage...für 20 Minuten Arbeit.


Ja das ist wirklich extrem frech. Früher gab es immer noch Hardwareversand als guten Konkurrenten, da kostetet der Zusammenbau angemessene 30€, die gingen dann aber leider in die Insolvenz.
Von Zeit zu Zeit hat Mindfactory den Zusammenbau aktionsweise auch mal gratis gemacht, das gab es aber auch schon lange nicht mehr.
Sehr verwunderlich, insbesondere weil mit Dubaro, Agando und Co. inzwischen starke Fertig-PC-Händler am Markt sind, wo es dann meistens mehr Sinn macht zu kaufen, wenn man ein fertig zusammengebautes System will.
1. hört auf hier über selber bauen zu diskutieren und macht gefälligst ne eigene gruppe
2. 8 gb reichen erstmal mehr brauchst du bei den specs eigentlich nicht
Wenn es nicht reicht kannst du ganz einfach aufrüsten
Wenn ich die Wahl zwischen 8 GB oder 16 GB RAM hätte, würde ich mich für die 16 GB entscheiden. Wenn man sich einen Fertig-PC kauft hat man doch keine Lust in ein paar Monaten da irgendwas aufzurüsten.
Kraule_Mirnsack15.09.2019 16:00

Selber Bauen oder Mindfactory Aufbau-Service dazu buchen!


Mindfactory kann man mittlerweile vergessen. Hab dort vor kurzem nen Serversystem bestellt und von denen zusammen bauen lassen (Zeitmangel).
Als dann doch ein anderes Gehäuse vom Kunden gewünscht war, musste ich den Kühlkörper tauschen. Auf dem Prozessor war so viel Paste, dass die an den Seiten zwischen Chip und Heatspreader gelaufen ist - völlig inakzeptabel bei dem Preis

Edit:
Um auf die eigentliche Frage zurück zu kommen, zum Zocken würde ich mindestens 16 Gb nehmen, da dann die Spieldateien in den RAM vorgeladen werden können und alles deutlich flüssiger läuft. Vor allem wenn du vielleicht noch Spotify oder so offen haben willst.
Bearbeitet von: "holoX" 16. Sep
kann man nicht 12 GB rein machen?

Wieso sind das immer 8 oder 16? Sieht man ja fast immer so...
blumenhund16.09.2019 20:08

kann man nicht 12 GB rein machen?


na klar, 3 x 4 GB warum nicht. Macht nur keinen Sinn.
Bearbeitet von: "headhunter74" 18. Sep
Oder 24 x 512 MB
Oder einfach nur 8 + 4
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen