A1 Führerschein mit Klasse B (Schlüsselzahl 196) - Sammlung von günstigen Fahrschulen

270
eingestellt am 3. JanBearbeitet von:"Surgeman"
Noch im vergangenen Jahr wurde im Bundesrat entschieden, dass man mit dem Führerschein B nun auch kleine (125er) Motorräder fahren darf wenn man:
1) Mindestens 25 Jahre alt ist
2) Den Führerschein Klasse B (Auto) mindestens 5 Jahre besitzt
3) 4 Theorie- und 5 Praxis Stunden á 90 Minuten absolviert (ohne Prüfung!)

Nach Eintragung der Schlüsselzahl 196 im Führerschein (kostet 28,60€ auf dem Amt, kein weiterer Sehtest und Erste-Hilfe Kurs erforderlich!) dürfen dann Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von bis zu 125 cm3, einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1 kW/kg nicht übersteigt, geführt werden.

Der kleine Haken: Dies ist keine Berechtigung, später vereinfacht auf A2 oder A aufzustocken! Außerdem darf man nur im INLAND fahren!

Das ganze wurde übrigens am 30.12.2019 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und gilt seit dem Folgetag. Hier noch die offizielle Pressemitteilung vom BMVI:
bmvi.de/Sha…tml

Ich möchte jetzt hier (obwohl unter Diskussion eingestellt) keine Diskussion führen, ob das ganze sinnvoll ist oder nicht, sondern lediglich Hinweise auf günstige Fahrschulen austauschen, die das Ganze zum Pauschalpreis (da Anzahl der Fahrstunden fix und keine Prüfung) anbieten.

Also, wer günstige Preise (bis max. 600 Euro) entdeckt, bitte hier in die Kommentare schreiben (PLZ, Stadt, Name der Fahrschule und Preis).

Gute Fahrt!
Zusätzliche Info
A1 AngeboteA1 GutscheineSpartipps

Gruppen

Beste Kommentare
Immer eins mehr reserviert als ihr!
Bearbeitet von: "CrackJohn" 3. Jan
Lukoo04.01.2020 16:21

Eine Fahrschule um die Ecke meinte, ich solle ca 700€ einplanen für Fa …Eine Fahrschule um die Ecke meinte, ich solle ca 700€ einplanen für Fahrschule und Kosten für Führerscheinstelle, Erste-Hilfe und Sehtest. Am Ende ~700€ bezahlen für eine Schlüsselzahl ohne Upgrademöglichkeit auf A und Nutzung nur in D sollte man sich vorher gut überlegen.


Die Fahrschulen erzählen ziemlichen Unsinn. Schlüsselzahl bei der Führerscheinstelle eintragen lassen kostet einmalig 28,60 Euro. Erneuter Erste-Hilfe Kurs und Sehtest ist nicht erforderlich.

Leute, lasst Euch keinen Blödsinn erzählen! Fragt nach einem Festpreis für die Fahrerschulung und fertig!
Bearbeitet von: "Surgeman" 4. Jan
270 Kommentare
Hier noch die Verordnung:
bgbl.de/xav…pdf
Bearbeitet von: "Surgeman" 4. Jan
doppelt reserviert
Immer eins mehr reserviert als ihr!
Bearbeitet von: "CrackJohn" 3. Jan
Beim BMVI haben sie sich aber etwas vom Corporate Design von Coup abgeschaut

Bin auch auf der Suche nach einer Möglichkeit in Berlin. Bekommt man nach Abschluss der Stunden dann ein Wisch und lässt den Führerschein dann umschreiben?

Eine Prüfung o.ä. gibt es ja nicht
Bearbeitet von: "KomT" 3. Jan
Also 600€ für etwas zu löhnen, was ich eh schon kann, ist mir dann doch zuviel.
Aber Andy B.Scheuer.t hat ja noch nie etwas richtig gemacht.
Persona_non_grata03.01.2020 20:42

Also 600€ für etwas zu löhnen, was ich eh schon kann, ist mir dann doch zuv …Also 600€ für etwas zu löhnen, was ich eh schon kann, ist mir dann doch zuviel. Aber Andy B.Scheuer.t hat ja noch nie etwas richtig gemacht.


Das ergibt einfach keinen Sinn.
Also ganz ehrlich, für 600€ würde ich das nicht machen.
Ich habe für meinen Motorrad-Führerschein ca. 1000€ gezahlt und kann damit nun jedes Motorrad (nahezu) überall fahren.
Zwar weiß ich nicht, was die Führerscheine heute kosten, jedoch wird das wohl nicht erheblich teuer geworden sein.
Zweitaccount03.01.2020 20:44

Das ergibt einfach keinen Sinn.



Richtig, es ergibt keinen Sinn. Würde dann mehr kosten, als mein C1E-Führerschein.
Eine Übungsfahrt, eine Nachtfahrt und ein Sicherheitstraining reicht vollkommen aus.
Für den normalen Motorradführerschein braucht man übrigens 12 Stunden á 45 min, was weniger ist, als 9 Stunden á 90 min.
bussgeldkatalog.org/fah…en/

Es sind beim A1 Führerschein tatsächlich weniger Stunden, da es nur 5 x 90, also 10 x 45 min. sind.
Bearbeitet von: "black_shadow" 3. Jan
black_shadow03.01.2020 20:53

Für den normalen Motorradführerschein braucht man übrigens 12 Stunden á 45 …Für den normalen Motorradführerschein braucht man übrigens 12 Stunden á 45 min, was weniger ist, als 9 Stunden á 90 min. https://www.bussgeldkatalog.org/fahrschule-pflichtstunden/


Plus 16 Theorie Einheiten a 90 Minuten, was mehr ist als 4x90 Minuten
Bearbeitet von: "noname951" 3. Jan
Pfffff, dann juckel ich lieber weiter auf meiner 50er Piaggio rum und bleib auf unserer 125er hinten sitzen.
noname95103.01.2020 20:56

Plus 16 Theorie Einheiten a 90 Minuten, was mehr ist als 4x90 Minuten


Klar ist das mehr, aber Theorie-Stunden sind erheblich günstiger, da hierfür nur 1 Fahrlehrer für 10-20 Schüler gebraucht wird.
Natürlich muss man dann einen Tag in der Fahrschule verbringen, aber da kann man sich ja was zum Lesen mitnehmen und ansonsten lernt man evtl. ja noch was oder frischt sein Wissen auf, was sicherlich auch nicht schlecht ist.
black_shadow03.01.2020 21:05

Klar ist das mehr, aber Theorie-Stunden sind erheblich günstiger, da …Klar ist das mehr, aber Theorie-Stunden sind erheblich günstiger, da hierfür nur 1 Fahrlehrer für 10-20 Schüler gebraucht wird. Natürlich muss man dann einen Tag in der Fahrschule verbringen, aber da kann man sich ja was zum Lesen mitnehmen und ansonsten lernt man evtl. ja noch was oder frischt sein Wissen auf, was sicherlich auch nicht schlecht ist.


Plus Kosten für 2 Prüfungen, durch die man auch mal ganz schnell durchgefallen ist...
Persona_non_grata03.01.2020 20:52

Richtig, es ergibt keinen Sinn. Würde dann mehr kosten, als mein …Richtig, es ergibt keinen Sinn. Würde dann mehr kosten, als mein C1E-Führerschein.Eine Übungsfahrt, eine Nachtfahrt und ein Sicherheitstraining reicht vollkommen aus.


Das ergibt ja noch viel weniger Sinn? Was hat denn der C1E hier plötzlich zu suchen?
Zweitaccount03.01.2020 21:24

Das ergibt ja noch viel weniger Sinn? Was hat denn der C1E hier plötzlich …Das ergibt ja noch viel weniger Sinn? Was hat denn der C1E hier plötzlich zu suchen?



Ja, kannst mal sehen wie bescheuert der Andy ist.
Persona_non_grata03.01.2020 21:38

Ja, kannst mal sehen wie bescheuert der Andy ist.


Also einer von uns beiden ist besoffen. Und ich bin es nur etwas...
black_shadow03.01.2020 20:46

Ich habe für meinen Motorrad-Führerschein ca. 1000€ gezahlt und kann damit …Ich habe für meinen Motorrad-Führerschein ca. 1000€ gezahlt und kann damit nun jedes Motorrad (nahezu) überall fahren.Zwar weiß ich nicht, was die Führerscheine heute kosten, jedoch wird das wohl nicht erheblich teuer geworden sein.


Mach inzwischen mal das Doppelte draus. Aber trotzdem stimme ich dir zu.
Ich habe bei einer lokalen Fahrschule nachgefragt. A1 inkl. theoretischer und praktischer Prüfung kostet 870€, wenn die minimalen Fahrstunden reichen und bereits ein anderer Führerschein vorhanden ist. 600€ kostet die Variante ohne Prüfung.
OT eines alten Mannes: Vor ca 35 Jahren machte ich meinen ersten (fast) richtigen Führerschein (nach dem Fahrradführerschein in der Grundschule).

Natürlich den Mofa-Führerschein für glaube nicht mal 100 DM (mit Schein vom TÜV).

Die Endgeschwindigkeit war außerhalb des Tachos. Ganz normal. Heute wird da ein Drama draus gemacht. Man kann doch nicht mit einem B Führerschein die A-Klasse fahren.

Den 1A, später 3er habe ich mit Klingeln in den Ohren "FAHR, FAHR" gemacht. Heute hört man nur "STOP, STOP, langsam, langsam".

Fahren lernt man indem man fährt, am besten bei Regen, Sturm und Schnee (auch mit dem Zweirad).
Mike19XX03.01.2020 22:36

OT eines alten Mannes: Vor ca 35 Jahren machte ich meinen ersten (fast) …OT eines alten Mannes: Vor ca 35 Jahren machte ich meinen ersten (fast) richtigen Führerschein (nach dem Fahrradführerschein in der Grundschule).Natürlich den Mofa-Führerschein für glaube nicht mal 100 DM (mit Schein vom TÜV). Die Endgeschwindigkeit war außerhalb des Tachos. Ganz normal. Heute wird da ein Drama draus gemacht. Man kann doch nicht mit einem B Führerschein die A-Klasse fahren. Den 1A, später 3er habe ich mit Klingeln in den Ohren "FAHR, FAHR" gemacht. Heute hört man nur "STOP, STOP, langsam, langsam". Fahren lernt man indem man fährt, am besten bei Regen, Sturm und Schnee (auch mit dem Zweirad).


Ich fahre mit meinem B-Führerschein sehr wohl eine schöne A-Klasse.
goebfal03.01.2020 22:43

Ich fahre mit meinem B-Führerschein sehr wohl eine schöne A-Klasse.


OT: Passen sie in den Kurven auf!
Mike19XX03.01.2020 22:48

OT: Passen sie in den Kurven auf!


Inwiefern? Alle vier Räder haben perfekten Grip Dank neuer Pirelli Winterreifen.
Mike19XX03.01.2020 22:48

OT: Passen sie in den Kurven auf!



Er kennt den ELCH nicht
AS128703.01.2020 22:18

Ich habe bei einer lokalen Fahrschule nachgefragt. A1 inkl. theoretischer …Ich habe bei einer lokalen Fahrschule nachgefragt. A1 inkl. theoretischer und praktischer Prüfung kostet 870€, wenn die minimalen Fahrstunden reichen und bereits ein anderer Führerschein vorhanden ist. 600€ kostet die Variante ohne Prüfung.


Mit 870€ kommst Du in der Praxis aber niemals hin, eher fast das Doppelte (variiert natürlich auch nach Region). Noch mehr wenn Du durch die Prüfung fallen solltest. Übrigens hilft Dir ein anderer Führerschein überhaupt nicht (außer dass Du vielleicht bereits etwas Erfahrung im Straßenverkehr hast) - Pflichtstunden sparst Du damit nicht.

Hier geht es um einen Festpreis ohne Risiko.
Ich erkundige mich mal fuer Ffm, liebe meine 50er aber auf der Landstrasse oder nicht Innenstadt echt ein Graus, daher will ich die 125er
Bearbeitet von: "Paolopinkel1981" 3. Jan
Surgeman03.01.2020 23:30

Mit 870€ kommst Du in der Praxis aber niemals hin, eher fast das Doppelte ( …Mit 870€ kommst Du in der Praxis aber niemals hin, eher fast das Doppelte (variiert natürlich auch nach Region). Noch mehr wenn Du durch die Prüfung fallen solltest. Übrigens hilft Dir ein anderer Führerschein überhaupt nicht (außer dass Du vielleicht bereits etwas Erfahrung im Straßenverkehr hast) - Pflichtstunden sparst Du damit nicht.Hier geht es um einen Festpreis ohne Risiko.


Wenn du bereits einen Führerschein hast, dann brauchst du weniger Theoriestunden und sparst paar Euro.
Natürlich ist es ohne Prüfung einfacher und kannst nicht durchfallen, aber darfst damit nicht im Ausland fahren.

Paolopinkel198103.01.2020 23:33

Ich erkundige mich mal fuer Ffm, liebe meine 50er aber auf der Landstrasse …Ich erkundige mich mal fuer Ffm, liebe meine 50er aber auf der Landstrasse oder nicht Innenstadt echt ein Graus, daher will ich die 125er


Das habe ich mir auch gedacht. Wenn die Autos 55-60 fahren, dann bist du mit deinen maximal 45 fast ein Verkehrshindernis und wirst ständig überholt.
Ich hatte das Thema erst letztes WE mit nem Kumpel der Fahrlehrer ist. Der meinte, dass die paar vorgeschriebenen Fahrstunden nur reichen ,wenn jmd fahren kann. Ansonsten kommen Übungsstunden extra dazu. Wäre auch fatal, wenn der Fahrlehrer einem dem Wisch ausstellt, wenn der auf dem Mopped der absolute SuperDau ist. Aber er freut sich schon drauf viele neue Fahrschüler für A zu bekommen,wenn die Aufstocker nach 1-2 Jahren merken, dass 125er einfach nur lame ist und dann doch A machen wollen.
Den richtigen Deal machen am Ende die Fahrschulen.😁
Bearbeitet von: "n_isnich" 4. Jan
n_isnich04.01.2020 05:37

Ich hatte das Thema erst letztes WE mit nem Kumpel der Fahrlehrer ist. Der …Ich hatte das Thema erst letztes WE mit nem Kumpel der Fahrlehrer ist. Der meinte, dass die paar vorgeschriebenen Fahrstunden nur reichen ,wenn jmd fahren kann. Ansonsten kommen Übungsstunden extra dazu. Wäre auch fatal, wenn der Fahrlehrer einem dem Wisch ausstellt, wenn der auf dem Mopped der absolute SuperDau ist. Aber er freut sich schon drauf viele neue Fahrschüler für A zu bekommen,wenn die Aufstocker nach 1-2 Jahren merken, dass 125er einfach nur lame ist und dann doch A machen wollen.Den richtigen Deal machen am Ende die Fahrschulen.😁


Ich glaube da nicht dran. Das man mit B wieder 125er fahren darf spricht gerade Städter an. Die 50ccm/45km/h Roller sind in der Stadt doch ein reinstes Verkehrshindernis. Wenn man da jetzt mit ganz wenig aufwand auf eine Vespa mit 80km/h wechseln kann ist das doch super.

Das die Leute dann alle ein Motorrad fahren wollen ist eher unwahrscheinlich. Ich denke eher das dadurch die 50ccm Roller verschwinden werden
n_isnich04.01.2020 05:37

Ich hatte das Thema erst letztes WE mit nem Kumpel der Fahrlehrer ist. Der …Ich hatte das Thema erst letztes WE mit nem Kumpel der Fahrlehrer ist. Der meinte, dass die paar vorgeschriebenen Fahrstunden nur reichen ,wenn jmd fahren kann. Ansonsten kommen Übungsstunden extra dazu. Wäre auch fatal, wenn der Fahrlehrer einem dem Wisch ausstellt, wenn der auf dem Mopped der absolute SuperDau ist. Aber er freut sich schon drauf viele neue Fahrschüler für A zu bekommen,wenn die Aufstocker nach 1-2 Jahren merken, dass 125er einfach nur lame ist und dann doch A machen wollen.Den richtigen Deal machen am Ende die Fahrschulen.😁


Mal rein hypothetisch:

Was hindert deinen Kumpel dir einfach die paar Fahr- und Theoriestunden zu bescheinigen?

Mir ist immer noch nicht ganz klar was ich denn schlussendlich beim Amt dann vorzeigen muss, damit der Führerschein umgeschrieben wird
Da es noch nicht angemerkt wurde und vielleicht nicht jeder weiss, wer seinen Auto Führerschein vor dem 1.4.1980 gemacht hat darf 125er einfach so fahren.
Also wenn man Motorrad fahren will, sollte man lieber die Klasse A machen. Die 125er sind was für 16-18 Jährige, hatten damals meine Kumpel, die auf dem Dorf gewohnt haben.
Ansonsten, vielleicht wäre auch ein Quad eine alternative, die kann man mit der normalen B-Lizens fahren.

Ich fahre persönlich im Sommer 50er Roller und im Winter mit dem Auto und hätte da keinen Bedarf für eine 125er Maschine.
JohnnyBonjourno04.01.2020 08:45

Ich glaube da nicht dran. Das man mit B wieder 125er fahren darf spricht …Ich glaube da nicht dran. Das man mit B wieder 125er fahren darf spricht gerade Städter an. Die 50ccm/45km/h Roller sind in der Stadt doch ein reinstes Verkehrshindernis. Wenn man da jetzt mit ganz wenig aufwand auf eine Vespa mit 80km/h wechseln kann ist das doch super.Das die Leute dann alle ein Motorrad fahren wollen ist eher unwahrscheinlich. Ich denke eher das dadurch die 50ccm Roller verschwinden werden


Wieso sollten 50er verschwinden? 1. Macht ja nun nicht jeder diesen Zusatz und 2. dürfen die Kids mit 15 wahrscheinlich eh bald überall 50er Fahren
KomT04.01.2020 09:17

Mal rein hypothetisch:Was hindert deinen Kumpel dir einfach die paar Fahr- …Mal rein hypothetisch:Was hindert deinen Kumpel dir einfach die paar Fahr- und Theoriestunden zu bescheinigen?Mir ist immer noch nicht ganz klar was ich denn schlussendlich beim Amt dann vorzeigen muss, damit der Führerschein umgeschrieben wird



Ganz einfach:

Ich habe bereits A
n_isnich04.01.2020 10:13

Wieso sollten 50er verschwinden? 1. Macht ja nun nicht jeder diesen Zusatz …Wieso sollten 50er verschwinden? 1. Macht ja nun nicht jeder diesen Zusatz und 2. dürfen die Kids mit 15 wahrscheinlich eh bald überall 50er Fahren


Weil es lebensgefährlich ist, wenn der LKW mit Anhänger dich in der Stadt bei Gegenverkehr überholt. Bei 45km/h bist du halt 5 km/h unter der erlaubten Geschwindigkeit, wenn man jetzt noch berücksichtigt, dass oft 10-20km/h über der erlaubten Geschwindigkeit fahren, bist du einfach ein Verkehrshindernis.

Dadurch brauchst du um mit dem Verkehr mit zu schwimmen irgendwas um die 60-70km/h endgeschwindigkeit.

Daher denke ich bevor man mit 45km/h durch die Stadt bzw. Überland fährt einfach 600€ auf den Tisch legt und geschwindigkeitsmässig ordentlich am Verkehr teilnimmt.
AS128704.01.2020 00:09

Wenn du bereits einen Führerschein hast, dann brauchst du weniger …Wenn du bereits einen Führerschein hast, dann brauchst du weniger Theoriestunden


Wo steht das?
n_isnich04.01.2020 05:37

Ich hatte das Thema erst letztes WE mit nem Kumpel der Fahrlehrer ist. Der …Ich hatte das Thema erst letztes WE mit nem Kumpel der Fahrlehrer ist. Der meinte, dass die paar vorgeschriebenen Fahrstunden nur reichen ,wenn jmd fahren kann.


KomT04.01.2020 09:17

Mal rein hypothetisch:Was hindert deinen Kumpel dir einfach die paar Fahr- …Mal rein hypothetisch:Was hindert deinen Kumpel dir einfach die paar Fahr- und Theoriestunden zu bescheinigen?Mir ist immer noch nicht ganz klar was ich denn schlussendlich beim Amt dann vorzeigen muss, damit der Führerschein umgeschrieben wird



Das halte ich für Quatsch.

In der Verordnung steht dass eine "erfolgreiche Teilnahme an der Fahrerschulung" von der Fahrschule bestätigt werden muss.
Wenn ich meine 4 Theorie und 5 Praxis Fahrstunden erledigt habe, habe ich erfolgreich teilgenommen. Die Fahrschule darf überhaupt keine Prüfung in irgendeiner Form abnehmen. Da kann der Fahrlehrer über meine Fahrweise denken was er will.
Eine Fahrschule um die Ecke meinte, ich solle ca 700€ einplanen für Fahrschule und Kosten für Führerscheinstelle, Erste-Hilfe und Sehtest. Am Ende ~700€ bezahlen für eine Schlüsselzahl ohne Upgrademöglichkeit auf A und Nutzung nur in D sollte man sich vorher gut überlegen.
Bearbeitet von: "Lukoo" 4. Jan
Lukoo04.01.2020 16:21

Eine Fahrschule um die Ecke meinte, ich solle ca 700€ einplanen für Fa …Eine Fahrschule um die Ecke meinte, ich solle ca 700€ einplanen für Fahrschule und Kosten für Führerscheinstelle, Erste-Hilfe und Sehtest. Am Ende ~700€ bezahlen für eine Schlüsselzahl ohne Upgrademöglichkeit auf A und Nutzung nur in D sollte man sich vorher gut überlegen.


Die Fahrschulen erzählen ziemlichen Unsinn. Schlüsselzahl bei der Führerscheinstelle eintragen lassen kostet einmalig 28,60 Euro. Erneuter Erste-Hilfe Kurs und Sehtest ist nicht erforderlich.

Leute, lasst Euch keinen Blödsinn erzählen! Fragt nach einem Festpreis für die Fahrerschulung und fertig!
Bearbeitet von: "Surgeman" 4. Jan
Surgeman04.01.2020 16:32

Die Fahrschulen erzählen ziemlichen Unsinn. Schlüsselzahl bei der F …Die Fahrschulen erzählen ziemlichen Unsinn. Schlüsselzahl bei der Führerscheinstelle eintragen lassen kostet einmalig 28,60 Euro. Erneuter Erste-Hilfe Kurs und Sehtest ist nicht erforderlich.


Mag sein. Kann mir aber auch gut vorstellen das die Führerscheinstelle damit gleich noch Sehtest und Erste Hilfe von älteren (Rosa)Füherschein-Besitzer(wie mich) auffrischen möchte.
Bearbeitet von: "Lukoo" 4. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler