AAA-Akkus mit 1,5V ... Empfehlungen bzgl. Marke oder Artikel?

Moin!

Für eine professionelle Taschenlampe benötige ich AAA Akkus. Batterien kommen für mich nicht in Frage.

Wichtig ist, dass die Akkus auch 1,5V Leistung haben. In meinem Laien-Wissen würden 1,2V-Akkus nicht die selbe Helligkeit bringen. Korrekt?

Hat Jemand welche in Benutzung, die er empfehlen kann?
Wichtig ist, dass die nicht nach 10-20 Ladezyklen schwächer werden und nur noch 1,2 oder 1,3V liefern ...

Bei Amazon gibt´s z.B. die iGo Green-Akkus, denen schnelle Leistungseinbußen und auch explodierte Akkus nachgesagt werden Die müssen es dann nicht sein.

Danke!

11 Kommentare

AAA - Akkus mit mehr als 1,2V hab ich noch nie gesehen. Aber ich lasse mich in dem Fall gerne eines besseren belehren...

accucell.de/

Keine Ahnung was die taugen.

NightHouse

AAA - Akkus mit mehr als 1,2V hab ich noch nie gesehen. Aber ich lasse mich in dem Fall gerne eines besseren belehren...



youtube.com/wat…qg4


z.b. hier:
amazon.de/iGo…C1O

NightHouse

AAA - Akkus mit mehr als 1,2V hab ich noch nie gesehen. Aber ich lasse mich in dem Fall gerne eines besseren belehren...


Die Bewertungen dazu sind katastrophal! "Nach wenigen Wochen in einem neuen Spezial-Ladegerät laufen diese Batterien aus "...anderen platzen die Akkus oder haben nach 2x Laden nicht mal mehr 50% der Kapazität etc.

Ja, und deswegen ja in meinem Ur-Post der Zusatz

Bei Amazon gibt´s z.B. die iGo Green-Akkus, denen schnelle Leistungseinbußen und auch explodierte Akkus nachgesagt werden Die müssen es dann nicht sein.



Redaktion

Kannst du vergessen. 1,5 V AAA Akkus sind technisch (ohne Explosionsgefahr) nicht möglich. Nächstes mal einfach eine geregelte Taschenlampe kaufen, da hast du auch mit niedrigeren Spannungen keine Helligkeitsverluste.

geregelte Taschenlampe heißt? Digital oder so? Also 1 oder 0?

Es geht um diese Lampe hier. Habe noch gar nicht geschaut, ob die "geregelt" ist oder so... habe mir logisch gedacht, dass weniger Spannung = weniger Licht ist... Kannst du was dazu sagen?
zweibrueder.com/pro…mt7

Danke!

Redaktion

Die LED LENSER® MT7 ist ein für Spezialeinheiten des Law Enforcement konzipiertes Taktisches Lichtwerkzeug. Diese Lampe ist praktisch unverwüstlich. Sie können sich mit ihr verteidigen, Scheiben einschlagen oder über die SOS-Funktion Rettungskräfte herbeiholen. Mit einem militärisch entwickelten Stroboskop-Programm schlagen Sie Angreifer in die Flucht. Sollten Sie zivil unterwegs sein, wechseln Sie einfach das Lichtprogramm. Die LED LENSER® MT7 bietet elektronisch geregelte, gleich bleibende Lichtstärke oder kontinuierlich abnehmende Helligkeit und dadurch längere Leuchtdauer.Diese Lampe bietet nicht nur Lichtleistung, sondern steht Ihnen durch die taktischen Funktionen auch in Extremsituationen tatkräftig zur Seite.



X) Einfach geil die Beschreibung! Spezialeinheiten des Law Enforcement...taktisches Lichtwerkzeug....Sie können sich mit ihr verteidigen, Scheiben einschlagen oder über die SOS-Funktion Rettungskräfte herbeiholen....

X)

Ich krieg mich nicht ein!

*pippi aus den Augen wisch*

Aber die Kernaussage dieser Lichtwaffe, die jedes Jedi-Lichtschwert in den Schatten stellt, ist ja die, dass sie elektronisch geregelt ist, bei gleichbleibender Lichtstärke. D.h. es ist egal welchen Akku du da reinmachst, sie ist immer gleich hell. Nimm Eneloops!

X)

Ja, Werbe-Wischi-Waschi, das ist richtig.
Aber: Die ist echt der Hammer!

Hatte schon 2 andere Taschenlampen für die Arbeit, die ist bisher die geilste.

Danke für die Aussage! Dann werden es Eneloops!!

Wobei es ja ziemlicher Schwachfug ist, dass die obige Taschenlampe mit 4 x AAA läuft - bei einer geregelten täten es ja auch 1-2 AA wie bei den geregelten Billig-Chinesen.

Die werden sich da schon was bei gedacht haben...

Mit 2 Batterien würde die sicher nicht so lange leuchten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Brauche Hilfe bei Laptop Auswahl911
    2. Krokojagd 2016104266
    3. Selber Craft Beer brauen mit Minibrew812
    4. HAUPTSTADTKOFFER: Gültiger Gutschein wird nicht angenommen56

    Weitere Diskussionen