[Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen

Ab Donnerstag, 8. Dezember ab 10Uhr, können Autofahrer ihre Punkte in Flensburg online abrufen. Vorraussetzung dafür sind Autofahrer ein Personalausweis im Scheckkartenformat mit Online-Ausweisfunktion, ein Kartenlesegerät sowie eine AusweisApp auf dem Computer.

Quelle: focus.de/aut…tml

Den ein oder anderen wird es interessieren wieviel Punkte er wirklich gesammelt hat.

Beste Kommentare

Da ist es ja fast schon einfacher die Übersicht schriftlich zu beantragen

mariobvor 15 h, 9 m

Schade, dass man sich dafür einloggen muss.


Was sonst?
Bearbeitet von: "besho_" 8. Dez 2016

neonorbitvor 31 s

Da ist es ja fast schon einfacher die Übersicht schriftlich zu beantragen

​Die ebenso nix kostet. Wo ist der Deal?

27 Kommentare

Da ist es ja fast schon einfacher die Übersicht schriftlich zu beantragen

neonorbitvor 31 s

Da ist es ja fast schon einfacher die Übersicht schriftlich zu beantragen

​Die ebenso nix kostet. Wo ist der Deal?

Kein Deal!

neonorbitvor 1 m

Da ist es ja fast schon einfacher die Übersicht schriftlich zu beantragen


Nicht nur fast.

nie gehabt kann auzo fahren

Hab gehört ab 8 Punkte gibt's ne Prämie. Also fleißig sammeln

Ist aber was fürs Gästeklo

Verfasser

Falsche Kategorie ausgewählt und geändert!

Was denn das für Unsinn. Ist schon schlimm wenn man nachgucken muss wie viele Punkte man gesammelt hat und das nicht selber weiß o.O

crzymel1005vor 5 m

​Die ebenso nix kostet. Wo ist der Deal?


Kostet mind. die 70 Cent für die Briefmarke. Dazu Kopie vom Ausweis usw. Also auch nicht wirklich umsonst.

Moderator

Danke für den Hinweis, ein Deal ist es aber nicht.
-> Diverses.

Schade, dass man sich dafür einloggen muss.

die kartenlesegeräte für den perso werden doch nur von einem hersteller produziert, oder hat sich da mittlerweile was getan? kostenlos gibt es die hardware übrigens nicht.

justthisguyvor 7 m

die kartenlesegeräte für den perso werden doch nur von einem hersteller produziert, oder hat sich da mittlerweile was getan? kostenlos gibt es die hardware übrigens nicht.

​Bestimmt teurer als ne Briefmarke.

Einfach keine Punkte sammeln.....

"Vorraussetzung dafür sind Autofahrer ein Personalausweis im Scheckkartenformat mit Online-Ausweisfunktion, ein Kartenlesegerät sowie eine AusweisApp auf dem Computer."


Vorraussetzung sind auch Punkte...

Wer ist:

1. Zu blöd für die StVO und sammelt Punkte, und hat
2. keinen Überblick darüber?

Wohl eher die weniger hellen Kerzen auf der Torte ...

Verzweifelter Versuch den Perso 2.0 noch zu pushen. Das einzig sinnvolle was der mir jeh gebracht hat war die DKB. Das Lesegerät gab es bei uns damals Kiloweise bei den städtischen Verkehrsbetrieben zum kostenlosen mitnehmen.

mariobvor 15 h, 9 m

Schade, dass man sich dafür einloggen muss.


Was sonst?
Bearbeitet von: "besho_" 8. Dez 2016

Immerhin kommt ja bald die AusweisApp für Android, sodass man auf Lesegerät etc. verzichten kann, wenn das Handy NFC kann.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Insolvenzantrag der Firma SG-Akustik e.K. durch Inhaber Stefan Gellrich79
    2. Commerzbank Konto schließen1111
    3. Die komplett neue mydealz App - Open Beta für Android, "Private" Beta für i…164235
    4. Diskussion - Paketannahme bei Abwesendheit - Lösungen gesucht2438

    Weitere Diskussionen