Ab November - Archos VR Glasses für 25€

Nur eine kleine Info für die Technikbegeisterten unter euch...

Ab November bringt Archos eine eigene "Virtual-Reality-Brille" auf den Markt, welche nur 25€ kosten soll. Viel erwarten sollte man zwar nicht aber zum antesten sicher eine spannende Sache. Schön ist sie halt nicht...

Ein ähnliches Konzept verfolgt Samsung mit der Gear VR, welche aber nur zum Nore 4 kompatibel ist. Auf den Markt kommen soll diese wohl noch dieses Jahr, der Preis liegt angeblich zwischen 150 - 200€ und dazu braucht man dann noch das Note 4.

"Archos hat eigene VR Glasses vorgestellt und will mit einem Dumpingpreis von knapp 25 Euro 3D-Erlebnisse ermöglichen Virtual Reality. Das französische Unternehmen verfolgt dabei ein Konzept ähnlich dem der VR Glasses von Samsung. Die Brille hat keine eigenen Displays zur Darstellung der Inhalte, sondern greift auf das Display des Smartphones zurück.

Dazu wird das Smartphone in eine Halterung an der Front des Brillengestells gesteckt und die Videos, Spiele oder andere Inhalte über ein Linsensystem zu den Augen geleitet. Dabei ist es recht egal, welches Smartphone benutzt wird. Die VR Glasses eignen sich dementsprechend für alle Betriebssysteme inklusive Android, Windows Phone sowie iOS. Einzige Einschränkung: Das Smartphone darf ein nicht mehr als 6 Zoll großes Display besitzen. Damit scheiden Phablets wie Sony Xperia Z Ultra oder Samsung Galaxy Mega 6.3 aus. Die Franzosen empfehlen bei der Wahl des Smartphones ein 5-Zoll-Full-HD-Display und mindestens einen Quad-Core Prozessor. Bewegungs-Sensoren, wie Beschleunigungsmesser und Gyroskop sollten ebenso in der Ausstattungsliste des Smartphones stehen.

Gesteuert können die VR Glasses mit allen Virtual-Reality-Apps, von denen es laut Archos zur Zeit circa 100 geben soll. Der Video-Player von Archos soll nach einem Update, dass gerade zum Versand fertig gemacht wird, räumliches Sehen mit Tiefenwahrnehmung auf dem Smartphone ermöglichen."

inside-handy.de/new…hos

3 Kommentare

Virtual-Reality-als-Smartphone-Zubehoer_

Ist wohl die Luxusausführung der Kartonbrille von Google, siehe hier.
Für mich ohne eigenes Display leider uninteressant, der einzige sinnvolle Einsatzzweck wären 3D-Videos auf Youtube, deren Anzahl allerdings ziemlich gering ist.

Oh man

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. comtech Retoure nach !!1 1/2 Jahren!! zurück an den Kunden2833
    2. Kaufberatung zu 55 Zoll TV (Samsung, LG, Philips, Panasonic, etc.)1115
    3. *New 3DS* plus Ladekabel als bundle für 127 EUR - REDCOON erhöht Rechnungsw…815
    4. Zoxs Abzocke1013

    Weitere Diskussionen