Ab wann ist LTE Geschwindigkeit

Hi, hab gestern mit meinen Kumepls drüber diskutiert ab wenn LTE ist.

Habe den Tarif hier

mydealz.de/dea…171

und in meinem HTC One wird oben oft LTE angezeigt. Somit hat man doch mit 14,4Mbit/s schon LTE Speed oder irre ich mich da?

Freund sagt nein.

14 Kommentare

Ist Google wieder kaputt?

Hi, hab gestern mit meinen Kumepls drüber diskutiert ab wenn LTE ist.



Du kannst auch nur ein paar Kbit/s über eine Gigabit-Leitung schicken und es handelt sich trotzdem um eine Gigabit-Verbindung.


LTE ist keine ab sondern eine bis Geschwindigkeit. Wie wanshurst schon gesagt hat kann ich dir auch Kbits über ne Gigabit Leitung senden. Wenn oben LTE steht dann hast du auch LTE, aber durch die Beschränkung nicht die höchstmögliche LTE-Bandbreite

Äquivalent: Ab wann ist Autobahn Geschwindigkeit?

hellkell

Äquivalent: Ab wann ist Autobahn Geschwindigkeit?

Nein! Ab wenn ist Autobahn Geschwindigkeit ☺

hellkell

Äquivalent: Ab wann ist Autobahn Geschwindigkeit?


Bedenke, dass es auf der Autobahn eine Mindestgeschwindigkeit gibt - bei LTE steht es deinem Provider frei wie viel Daten er durch lässt, selbst wenn keine Daten übermittelt werden ist da auch eine Verbindung

Es gäbe so schöne Veranschauungsbeispiele, und Du suchst den einzigen Mangel des Vergleichs heraus

Dein Freund hat recht

Redaktion

LTE Verträge werden aktuell von 7,2 Mbit/s bis 150 Mbit/s vermarktet.

Wenn oben in der Noteficationleiste deines HTC One LTE angezeigt wird, heißt das, dass du gerade eine LTE Verbindung hast. Welche Geschwindigkeit dabei übertragen wird, ist von deinem Vertrag abhängig. Es kann z.B. auch sein, dass dort LTE steht, man aber trotzdem nur max. 7,2 Mbit/s übertragen werden, wenn die Verteagsbedingungen nicht mehr erlauben.

fabi280

Bedenke, dass es auf der Autobahn eine Mindestgeschwindigkeit gibt



Die gibt es natürlich nicht.

hellkell

Äquivalent: Ab wann ist Autobahn Geschwindigkeit?



Bedenke, dass es ja auch sowas wie stau gibt

Danke für die Infos, nun kann ich beim nächsten spiel klugscheißen

fabi280

Bedenke, dass es auf der Autobahn eine Mindestgeschwindigkeit gibt


Korrekt. Es gibt keine Mindestgeschwindigkeit auf der Autobahn.
Es ist lediglich verboten ohne Grund langsam zu fahren.
Nach aktueller Rechtssprechung muss, um nicht als Verkehrshindernis zu dienen, in den meisten Fällen 60 % der maximalen Geschwindigkeit gefahren werden, sofern kein Grund für eine langsamere Fahrweise vorliegt.
Sprich auf einer Landstraße "muss" mindestens 60 km/h gefahren werden.

Gründe zum langsam fahren sind jedoch sehr vielfältig. Es fängt an mit Witterungsbedingungen, geht über potenziellen Wildwechsel bis hin zu "Ich suche eine Hausnummer" oder was auch immer.

Eine Mindestgeschwindigkeit würde ja bedeuten, dass die Geschwindigkeit unter keinen Umständen unterschritten werden darf.
Wenn du allerdings auf der Autobahn begründen kannst nur Schrittgeschwindigkeit zu fahren, so ist es dir erstmal gestattet. Wie das die Versicherung nachher bei einem Unfall auslegt, steht natürlich auf einem anderen Blatt. (Aussagen wie "Ich habe zu viel getrunken und muss deshalb langsam fahren" zählen natürlich nicht. :p)
Die Versicherungen werten ja oftmals auch das Überschreiten der 130 km/h (nach §1, Autobahn-Richtgeschwindigkeits-V) als Teilschuld.

Für Autobahnfahrten muss lediglich das Fahrzeug eine Mindestgeschwindigkeit von 61 km/h unterstützen.
Ähnlich wie das Tablet ein LTE-Modul verbaut haben muss.

Von daher ist der Vergleich relativ treffend.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Antivirus für Handy kostenlos66
    2. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket1120
    3. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2633
    4. Guter Fernseher für bis zu 1000€ mit 45-50 Zoll gesucht (z.B. Samsung-UE49K…829

    Weitere Diskussionen