Ab wann kann ich mit EM-Angeboten für Fernseher rechnen?

Mich juckt es momentan in den Fingern, auf 4k upzugraden. Da aber die EM bald startet, macht es wegen den damit einhergehenden Angeboten keinen Sinn jetzt zu kaufen. Ab wann denkt ihr, kann man mit EM-Angeboten für Fernseher rechnen? Habe das 2014 nicht so wirklich verfolgt, wann es damit los ging.

18 Kommentare

nach der EM

Nein, Aber die nächsten Tage/Wochen im April sollten die neuen 2016er Modell rauskommen, dann musst die Augen aufhalten. Generell werden sie aber so oder so immer günstiger danach...

.

Du weißt schon, dass 4K nicht wesentlich mehr bringt als die niedrigere Variante?

Avatar

GelöschterUser178172

Was genau erwartest du denn von 4k bzw. welche Inhalte gedenkst du damit wiedergeben zu können?

Verfasser

beneschuetz

Du weißt schon, dass 4K nicht wesentlich mehr bringt als die niedrigere Variante?



Mir ist es eigentlich wurst ob UHD oder 4K. Umgangssprachlich meint swieso jeder Laie mit 4k sowohl 4k als auch UHD.

beneschuetz

Du weißt schon, dass 4K nicht wesentlich mehr bringt als die niedrigere Variante?



Was beides nichts bringt, da keine EM in 4K oder UHD.

Verfasser

bartmz

Was genau erwartest du denn von 4k bzw. welche Inhalte gedenkst du damit wiedergeben zu können?



Netflix/Amazon und Youtube größtenteils. Fernsehen schaue ich eher selten. Und jetzt wieder einen FHD zu kaufen macht mMn keinen Sinn, in den nächsten 4-5 Jahre die ich das Gerät nutzen werde, wird sich 4k durchgesetzt haben, dann kaufe ich jetzt keine "alte" Technologie mehr. Bei 3d macht es ebenfalls einen großen Unterschied.

Verfasser

beneschuetz

Du weißt schon, dass 4K nicht wesentlich mehr bringt als die niedrigere Variante?



Die EM ist mir doch Wurst, ich will lediglich die Angebote abgeiern

bartmz

Was genau erwartest du denn von 4k bzw. welche Inhalte gedenkst du damit wiedergeben zu können?



X) ja bestimmt...

beneschuetz

Du weißt schon, dass 4K nicht wesentlich mehr bringt als die niedrigere Variante?


Überforder ihn bitte nicht

bartmz

Was genau erwartest du denn von 4k bzw. welche Inhalte gedenkst du damit wiedergeben zu können?



Das Problem ist ein anderes... Die FHD-TV werden nur noch in den Basisausführungen gebaut. Die Premium-Geräte (und somit die beste Qualität) gibt es nur noch als UHD-TV. Das zeigt sich in Hard- und Software und grad beim Upscaling (was ja bei einem großen Teil des Inputs Anwendung findet) macht sich dies bemerkbar.

Ich war anfangs auch kein Anhänger von UHD-TV muss aber mittlerweile meine Meinung revidieren, da der Markt sich einfach dahin entwickelt hat.

UHD wird sich genauso wenig durchsetzen wie 3d. 8k ist schon im Anmarsch und wird meiner Meinung nach der nächste Standard.

Bei den Amazon WHD kurz nach der WM

Energiekugel

UHD wird sich genauso wenig durchsetzen wie 3d. 8k ist schon im Anmarsch und wird meiner Meinung nach der nächste Standard.


Wäre zumindest wünschenswert

DVD_Power

Bei den Amazon WHD kurz nach der WM



Ok dann kauf ich 2018 dann den TV

Energiekugel

UHD wird sich genauso wenig durchsetzen wie 3d. 8k ist schon im Anmarsch und wird meiner Meinung nach der nächste Standard.



Wie löst man bis dahin die infrastrukturellen Probleme, die man bei 4k schon nicht in den Griff bekommt?

Energiekugel

UHD wird sich genauso wenig durchsetzen wie 3d. 8k ist schon im Anmarsch und wird meiner Meinung nach der nächste Standard.



Neuer Codec. Nennt sich wohl dann .h266 ^^

DVD_Power

Bei den Amazon WHD kurz nach der WM



EM. Tippfehler meinerseits. Gilt aber natürlich auch bei WM. Olympia eher weniger. Aber gibt genug 30 Tage und zurück Pack

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. DVBT2 Alternative43
    2. Willkommen zum neuen mydealz7072361
    3. Vodafone Sonderkündigung? Telekom arbeitet an Knotenpunkt67
    4. Verschenke 5€ Redcoon Gutschein33

    Weitere Diskussionen