Abgelaufen

Abgelaufen

AvatarGelöschterUser59345812
12 Kommentare
Wie wäre es mit einem NAS?
Die meisten unterstützen die Time Machine
Avatar
GelöschterUser593458Verfasser

Mit einem NAS? Ein NAS habe ich. Aber das steht im Keller xD. Ich habe meine Fritz!Box auch im Keller, und bin im Wohnzimmer mit ner Powerline verbunden.
Das ist dann bei der Originalen bums, weil da ja ein WLAN vorhanden ist, wenn das über die Powerline alle Computer + Handys + Tablets (6) magisch anzieht, dann habe ich super super Glasfaser im Wohnzimmer
Deswegen den Raspberry Pi. Der hat ja keine WLAN-Funktion. ( Hat er schon, aber hat nicht die Funktion integriert das er ein neues WLAN erstellet)

SecretDeal5. Sep 2016

Mit einem NAS? Ein NAS habe ich. Aber das steht im Keller xD. Ich habe …Mit einem NAS? Ein NAS habe ich. Aber das steht im Keller xD. Ich habe meine Fritz!Box auch im Keller, und bin im Wohnzimmer mit ner Powerline verbunden.Das ist dann bei der Originalen bums, weil da ja ein WLAN vorhanden ist, wenn das über die Powerline alle Computer + Handys + Tablets (6) magisch anzieht, dann habe ich super super Glasfaser im Wohnzimmer Deswegen den Raspberry Pi. Der hat ja keine WLAN-Funktion. ( Hat er schon, aber hat nicht die Funktion integriert das er ein neues WLAN erstellet)



Häh, ich habe nichts verstanden außer bums, magisch und weiteres blabla.
Wie willst du den Pi anschließen? Wieso denn nicht deine Nas als TimeMachine?
Avatar
GelöschterUser593458Verfasser

Also : Das NAS steht im Keller. Ich brauch ein Gerät was neben meinem Computer sitzt, das brauche ich, ist aber bei der Capsule nicht der Fall.
Aber das passt nun, ich bastele mir den Raspberry Pi, und dann klappt das, trotzdem Danke für deine Hilfe!

Avatar
GelöschterUser593458Verfasser

Also : Das NAS steht im Keller. Ich brauch ein Gerät was neben meinem Computer sitzt, das brauche ich, ist aber bei der Capsule nicht der Fall.
Aber das passt nun, ich bastele mir den Raspberry Pi, und dann klappt das, trotzdem Danke für deine Hilfe!

Avatar
GelöschterUser593458Verfasser

Also : Das NAS steht im Keller. Ich brauch ein Gerät was neben meinem Computer sitzt, das brauche ich, ist aber bei der Capsule nicht der Fall.
Aber das passt nun, ich bastele mir den Raspberry Pi, und dann klappt das, trotzdem Danke für deine Hilfe!

Och man, wieso denn jetzt löschen? Vielleicht hätte jemand gepostet, wie du deinen Pi einstellst?

Avatar
GelöschterUser593458Verfasser

Weiss ich doch.

Admin

Da bin ich mal gespannt. Hatte das mit nem Linux HTPC mal gemacht. Da reicht es dann leider, wenn Apple mal ihr Protokoll ein wenig abändert und du hast den Salat. Die NAS-Anbieter ziehen da dann meist schnell nach. Bei den entsprechenden Linux-Tools ist das nicht unbedingt immer der Fall. Wenn du es wirklich zuverlässig möchtest, dann würde ich zur "offiziellen" Lösung raten. Wenn es dir nicht ganz so wichtig ist, dann bastel ruhig.

Avatar
GelöschterUser593458Verfasser

Okay. Mir geht es eben um die Strahlung in zweiter Linie, habe eben das Problem mit dem Powerline. (siehe oben)

David5. Sep 2016

Da bin ich mal gespannt. Hatte das mit nem Linux HTPC mal gemacht. Da …Da bin ich mal gespannt. Hatte das mit nem Linux HTPC mal gemacht. Da reicht es dann leider, wenn Apple mal ihr Protokoll ein wenig abändert und du hast den Salat. Die NAS-Anbieter ziehen da dann meist schnell nach. Bei den entsprechenden Linux-Tools ist das nicht unbedingt immer der Fall. Wenn du es wirklich zuverlässig möchtest, dann würde ich zur "offiziellen" Lösung raten. Wenn es dir nicht ganz so wichtig ist, dann bastel ruhig.


Glaube wir sehen nach dem löschen der Frage gar nichts mehr
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 1. Aug 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler