Ablaufende Gutscheine durch Bestellung und Umtausch verlängern?

5
eingestellt am 18. Feb 2015
Hallo,

habe hier noch einen größeren Betrag in Geschenkgutscheinen, die dieses Jahr ablaufen (gesetzliche Geltungsfrist von 3 Jahren).
Da ich gegenwärtig von dem Store nichts brauche überlege ich, ob man nicht durch Bestelen und zurückgeben von Ware wieder neue Gutscheine mit erneuten 3 Jahren Laufzeit bekommen müsste.

Wie ist das geregelt? Jemand eine Idee?

Danke
Zusätzliche Info
5 Kommentare

Das sollte gehen. Aber frag doch einfach beim Shop nach und erkläre Dein Problem. Normalerweise sind die kulant, da sie die Kohle schon haben und Dich als Kunde gewinnen wollen.

Was ist es denn für ein Shop?

Wenns richtige geschenkgutscheine sind, hast du auch nach den 3 Jahren Anspruch auf einen Gegenwert für deine Bezahlung damals. Google einfach mal

Verfasser
peffy

Wenns richtige geschenkgutscheine sind, hast du auch nach den 3 Jahren … Wenns richtige geschenkgutscheine sind, hast du auch nach den 3 Jahren Anspruch auf einen Gegenwert für deine Bezahlung damals. Google einfach mal


sind es.
meines Kenntnisstands nach verfallen Geschenkgutscheine nach drei Jahren.
vzhh.de/rec…spx

Wie meinst Du das mit einem Gegenwert?

Kommt auf den Gutschein an.
Gutschein für eine Kinovorstellung -> Nach 3 Jahren ist Kino teurer ->du musst beim Kinobesuch etwas drauf zahlen.
Gutschein über 20€ beim Kino -> du hast immer das Recht die 20€ einzulösen, auch nach Ablauf. Jetzt reicht das halt nur noch für 2 statt 3 Filme.

Siehe welt.de/fin…tml ab der Überschrift "Ist die Frist abgelaufen"

Verfasser

Auch diese Regelung besteht nur innerhalb der drei Jahre, sieht auch so im von Dir zitierten Artikel an selber Stelle - leider.

tjaa

Kommt auf den Gutschein an. Gutschein für eine Kinovorstellung - Nach 3 … Kommt auf den Gutschein an. Gutschein für eine Kinovorstellung -> Nach 3 Jahren ist Kino teurer ->du musst beim Kinobesuch etwas drauf zahlen. Gutschein über 20€ beim Kino -> du hast immer das Recht die 20€ einzulösen, auch nach Ablauf. Jetzt reicht das halt nur noch für 2 statt 3 Filme. Siehe http://www.welt.de/finanzen/verbraucher/article11918912/Wie-lange-ist-eigentlich-ein-Gutschein-gueltig.html ab der Überschrift "Ist die Frist abgelaufen"


Auch diese Regelung besteht nur innerhalb der drei Jahre, sieht auch so im von Dir zitierten Artikel an selber Stelle - leider.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen