Abgelaufen

Acer Aspire E1-572G für 333€ - 15 Zoll Notebook mit Core i5-4200U, 4GB RAM, 500 GB HDD und Intel HD4400 *UPDATE*

68
eingestellt am 24. Sep 2014
Update 2

michael8 hat auf einen guten Deal bei Redcoon hingewiesen:


Update 1

miraQlix hat darauf hingewiesen, dass es durch eine Gutscheinaktion auf Acer Notebooks das Acer Aspire E1-572G – diesmal sogar mit der etwas schnelleren Radeon HD 8750M – gerade bei Cyberport zu einem guten Preis gibt:


Auf ein Betriebssystem muss man bei dem Preis leider verzichten.

UPDATE 2

michael8 hat auf einen guten Deal bei Redcoon hingewiesen:


UPDATE 1

miraQlix hat darauf hingewiesen, dass es durch eine Gutscheinaktion auf Acer Notebooks das Acer Aspire E1-572G – diesmal sogar mit der etwas schnelleren Radeon HD 8750M – gerade bei Cyberport zu einem guten Preis gibt:


Auf ein Betriebssystem muss man bei dem Preis leider verzichten.

Ursprünglicher Artikel vom 06.03.2014:


Search85 hat darauf hingewiesen, dass es bei Otto gerade das Acer Aspire E1-572G zu einem guten Preis gibt. GenFox hat dann bemerkt, dass es für Neukunden bei Schwab nochmal etwas günstiger geht:


Wenn ihr bei Schwab bestellt könnt ihr über Qipu noch 8,50€ Cashback mitnehmen, da der Gutschein für Otto bei Qipu nicht gelistet ist, kann ich euch keine Garantie geben, dass es mit dem Cashback funktioniert, aber wer möchte, kann auch hier versuchen, die 5% Cashback (16,76€) noch mitzunehmen.


563818.jpg


Der Acer ist mit seinem Core i5-4200U, 4GB RAM, einer 500GB HDD sowie AMD Radeon HD 8670M für den Preis grundsätzlich erstmal gut gerüstet, leider muss man dafür dann aber wie so oft ein niedrigauflösendes (1366 x 768 Pixel) und spiegelndes Display in Kauf nehmen. Man sollte meinen, dass diese Panels eigentlich langsam mal ausgedient haben sollten.


Im Test von Notebookcheck schneidet das Gerät gut ab. Die Eingabegeräte können mit gutem Hub und Druckpunkt punkten, die Geräuschemissionen gehen mit 31,3dB im Idle bzw. maximal 39,8dB unter Volllast ebenfalls in Ordnung und die Temperatur liegt mit maximal 36,1 Grad im Idle ebenfalls im grünen Bereich. Ebenfalls überzeugen kann die Akkulaufzeit mit 9h im Idle und rund viereinhalb Stunden im WLAN-Test. Bei der Systemperformance gibt es sowieso nichts zu meckern und aufgrund der niedrigen nativen Auflösung laufen sogar die meisten Spiele in mittleren Details flüssig. Womit wir beim einzigen echten Manko wären: Dem Display. Mittelmäßige durchschnittliche Helligkeit, mittelmäßiger Kontrast und Schwarzwert. Kurz und knapp: Ein mittelmäßiges und leider dem Preissegment entsprechendes Display. Bei Amazon finden sich leider kaum aussagekräftige Bewertungen, weil Amazon teilweise wohl ein falsches Produkt verschickt hat, was die Kunden dann – unverständlicherweise – zu 1-Stern-Bewertungen bewegt hat. Ansonsten wurde aber das gute Preis-/Leistungsverhältnis gelobt.


Technische Daten (Herstellerhomepage):



CPU: Intel Core i5-4200U, 2x 1.60GHz • RAM: 4GB • Festplatte: 500GB HDD • optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: AMD Radeon HD 8670M, 1GB, HDMI • Display: 15.6?, 1366×768, non-glare • Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, Gb LAN • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 • Cardreader: SD • Webcam: 1.3 Megapixel • Betriebssystem: Windows 8 64bit • Akku: Li-Ionen, 4 Zellen, 2500mAh, 5.5h Laufzeit • Gewicht: 2.35kg • Besonderheiten: Nummernblock • Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)

Zusätzliche Info
Diverses
68 Kommentare

inb4 kein full hd autocold

Bei Amazon und im Test steht Radeon 8750M. Das wäre dann einiges schlechter.

ich find nur eins für 693 €... auch nur mit i7... bei Otto

Avatar
GelöschterUser259190

Hab das selbe Modell nur mit der 8750M 2GB und einem Matten Display. Hab ink. Win 8 dafür 499€ bezahlt. Ist ein tolles Gerät, für Office, Multimedia und zumindest mit der HD 8750M auch für Spiele wie Battlefield 4 (1366x768, Low-Mid) geeignet.

Auf der Tastatur lässt sich übrigens in meinen Augen sehr gut schreiben, und im Idle/Office Betrieb ist es lautlos, ich höre nur ein ganz leisen Ton vom Lüfter, wenn ich mit den Ohr direkt am Lüfterausgang bin.

Die Auflösung ist für die Geräte Größe ausreichend, selbst BD Filme lassen sich damit gut kucken. Ich rate aber dazu die Farbsättigung im Intel HD Treiber auf 40 zu stellen, dann wirken die Farben auch gut, und nicht so blass. Die Auflösung entspricht etwa der Pixeldichte eines 23" Full HD Displays, daher absolut ok.

Für den Preis Top!

Avatar
GelöschterUser259190

Habe das Notebook selber erst vor wenigen Tagen bei Otto gekauft und das Display ist matt! Bitte den Text korrigieren...



Janhaft:
inb4 kein full hd autocold



zu dem preis full hd, ja klar!!

die Acer gibts auch mit Full HD Display in matt für 399€. Aber ohne ded. Graka und Core i3

Was heißt "unverständlicherweise"? Ist doch klar, dass so ein Fehler in die Bewertung einfließt. Und das ist halt worst case - logo, dass man da nur 1 Stern gibt. Verstehe diese Differenzierung nicht, dass es sich ja um Produkt- und nicht um eine Händlerbewertung handelt. Hey, das ist ein Amazon-Bewertungssystem, und keine "unabhängige" Plattform. Ist doch klar, dass man dann auch die Amazon Performance bewertet. Wie oft habe ich da schon was von "Lob an Amazon wegen schneller Lieferung" gelesen. Das wäre dann im positiven Sinne auch "unverständlich"...

Avatar
GelöschterUser259190

Hat's nun ein DVD-Laufwerk oder nicht? Sieht bei Schwab so aus...

Und überhaupt: Wie sind die Erfahrungen mit Schwab?

Hat jemand Infos zu den Erweiterungsmöglichkeiten, also max. mögliche CPU für dieses Board und ob alle RAM Plätze belegt sind?

Die Auflösung soll ausreichend sein? Mir ist sie bereits auf 12,5" zu gering...

ich hab auf 13,3" vergleichbare 1280x800 und finds in ordnung.

Von den Leistungsdaten top, wenn ich bedenke was ich vor 3 Jahren für 599 € bekommen.

Habe selber ein 15,6" Laptop mit der Auflösung. M.M. nach völlig ausreichend, wenn man kein Auflösungsfetischist ist. Pixel seh ich bei normaler Entfernung zum Display keine, und das ist das Hauptkriterium bei mir. Ein Hot von mir.

Avatar
GelöschterUser259190

Dieses, oder das Lenovo G700?

Wird zwar Cold gevotet aber als Alternative für den echten Sparfuchs, damits nicht untergeht: hukd.mydealz.de/dea…421

was wollen die Leute bei den Microscreens noch grössere Auflösungen ? reicht vollkommen aus..
man sollte eher mal die Batteriequalität, Gehäusequalitéit, 1-Hand-Klappbarkeit des Displays beschreiben



aWesome_:
Dieses, oder das Lenovo G700?



Lenovo, wegen der besseren Auflösung....
Avatar
GelöschterUser259190

Laut Notebooksbilliger.de lässt sich Win 8.1 wegen fehlender Treiber nicht installieren. Das Notebook fährt nach der Installation von WIn 8.1 nicht mehr herunter

Lässt sich mit Neuinstallation der passenden Treiber und BIOS Update beheben, zumindest bei dem in meinem Deal genannten Notebook, welches ich selbst besitze. Aber sollte ja nur bei der Grafikkarte ein Unterschied sein, sonst baugleich.

Habe eben bei schwab bestellt. Im letzten Schritt nicht liferbar?! Vielleich ein Bug klickste mal weiter ...OHA eine Rechnung von 6,95 Portokosten ...Ich frag mich was für ein Verien das istArtikel-Nr. 70778790
Acer E1-572G-54204G50Mnkk Notebook, Intel® Core™ i5, 39,6 cm (15,6 Zoll), 500 GB Speicher , Größe
€ 379,99 / Stück

0 Stück

kostenlos



Lieferanschrift:
xxxxxx xxxxxx
xxxxx xxxxx
xxxx xxxx


Liefertermin:
nicht lieferbar


Zahlungsart:
Rechnung in einem Betrag



Warenwert gesamt:

0,00



Versandkosten:

6,95



Es gelten die AGB der SCHWAB VERSAND GmbH
auch hinsichtlich des Widerrufsrechts. Gesamtsumme:
inkl. MwSt., Versand-
und Servicekosten

6,95



deletedUser259190:
Laut Notebooksbilliger.de lässt sich Win 8.1 wegen fehlender Treiber nicht installieren. Das Notebook fährt nach der Installation von WIn 8.1 nicht mehr herunter




installiert man halt erst Win 8 und upgraded dann auf 8.1, vor nem Monat mit dem gleichen Modell gemacht was mit Win8 ausgeliefert wurde. Ist kein Problem.


Allerdings bin ich, obwohl normalerweise Acer Fan, von dem Gerät überhaupt nicht überzeugt. Bereits nach zwei Tagen Klinkenbuchse defekt und wenn man ein wenig googelt ist das kein Einzelfall. Das Gehäuse und das Display sind matt, aber speziell auf dem Gehäuse sieht man jeden Finger/Handabdruck, die sich dann auch nur per Tuch wieder komplett entfernen lassen.
Das Touchpad ist ziemlicher Schrott, habs dadurch die komplette Zeit per USB Maus benutzt.
Was so die angesprochene Displayklappbarkeit mit einer Hand angeht, geht nicht wirklich gut.
Akkulaufzeit ist top und vorallem ist der Akku tauschbar (ohne Werkzeug und so). Gehäuse ist insgesamt naja. Tastatur Beleuchtung ist Ok, geht aber besser.

Das erste was ich hatte, hatte halt dann nach zwei Tagen den defekten Klinkenanschluss, aber war leise, beim zweiten war zwar die Buchse in Ordnung, aber es ist laut. Das wird auch relativ oft im Netz kritisiert, das Dinger wohl schon bei wenig Last ordentlich die/den Lüfter rotieren lassen.

Achso Fazit, nochmal kaufen würd ichs nicht.

Hab noch ein Acer Aspire V5-573G zu verkaufen wenn jemand aktuell ein Notebook sucht.
(IPS Panel, 8GB RAM, i5, dedizierte Grafikkarte etc.) - 575 Euro VB - Einfach PN :-)

Wollte zuschlagen und dann lese ich --Eine Tastenbeleuchtung hat Acer dem Aspire nicht spendiert--
Das sowas überhaupt noch gebaut wird, dachte das wäre mittlerweile Standart ^^

Acer Aspire E1-572G-54204G50Dnkk für 399€ inkl VSK mit Gutschein “ACEREASTER50″ (Vergleichspreis: 399€) - Auf ein Betriebssystem muss man bei dem Preis leider verzichten.

Ja überzeugt mich der Deal, also ca. 10% über Vergleichspreis oder wie jetzt?

Wo gebe ich den den Gutscheincode ein. Finde da bei Cyberport
keine Möglichkeit.



JohnnyCash:
Wollte zuschlagen und dann lese ich–Eine Tastenbeleuchtung hat Acer dem Aspire nicht spendiert–
Das sowas überhaupt noch gebaut wird, dachte das wäre mittlerweile Standart ^^




hast recht, tastenbeleuchtung ist bei 400 euro natürlich muss

habs bestellt.


osten:
Wo gebe ich den den Gutscheincode ein. Finde da bei Cyberport
keine Möglichkeit.




musst erst zur kasse gehen, da kannst du ihn einlösen.


JohnnyCash:
Wollte zuschlagen und dann lese ich–Eine Tastenbeleuchtung hat Acer dem Aspire nicht spendiert–
Das sowas überhaupt noch gebaut wird, dachte das wäre mittlerweile Standart ^^





äußerst kurios, meins hatte eine, würd mich wundern, wenn die hier nun fehlt.
Abtei

FullHD gibts auch von Acer für den … FullHD gibts auch von Acer für den Preis http://geizhals.de/acer-aspire-e1-572-34014g50dnkk-nx-m8eeg-012-a984996.html



Ich habe seit einer Woche dieses Modell. Kommt natürlich darauf an was einem wichtig ist. Mir war wichtig: Full-HD (mache viel per Remotesteuerung und arbeite auch privat fast nur mit VMs per RDP), Leise und nicht zu teuer.

Das beste: Es ist nicht nur leise sondern nach austauschen der HDD gegen eine SSD völlig lautlos solange die CPU nicht viel zu tun hat. Und das ist selten anders. Beim surfen, Officebenutzung oder auch beim abspielen von FULL-HD Blu Ray rips ist es völlig lautlos. Für mich ein Killerfeature!

Das Display ist Matt aber natürlich als TN Panel blickwinkelabhängig. Bei dem Preis gehts halt nicht anders. Farben sind trotzdem ok.

Dank Haswell CoreI3 und SSD ist das Teil in allem was ich damit bisher gemacht habe pfeilschnell.

Fazit: Bester Notebookkauf den ich je gemacht habe. Und für nur 389 €(notebooksbilliger) (abzüglich 6 qipu also 383 €) noch recht Preiswert.

Spiele habe ich noch nicht ausprobiert aber im 3DMark Firestorm schafft es so 600 Punkte und sollte damit auch etwas ältere Spiele mit Abstrichen schaffen.

guter preis.

noch ne ssd rein und man hat ne solide kiste, mit der man auch das ein oder andere zocken kann

kann mir jemand ein mobileres Gerät (ca. 13zoll) mit ähnlicher Ausstattung zu einem vergleichbaren Preis empfehlen?

Avatar
Anonymer Benutzer

Acer Aspire E1-572G-54204G50Dnkk für 399€ inkl VSK mit Gutschein “ACEREASTER50″ (Vergleichspreis: 399€)

Wo ist denn da die Ersparnis gegenüber dem Vergleichspreis?

Bearbeitet von: "" 28. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Das suchen wohl alle!


phili:
kann mir jemand ein mobileres Gerät (ca. 13zoll) mit ähnlicher Ausstattung zu einem vergleichbaren Preis empfehlen?


Bearbeitet von: "" 9. Mär


gatnnos:
Acer Aspire E1-572G-54204G50Dnkk für 399€ inkl VSK mit Gutschein “ACEREASTER50″ (Vergleichspreis: 399€)


Wo ist denn da die Ersparnis gegenüber dem Vergleichspreis?



sorry, ist korrigiert.

Achtung! Gerät hat anscheinend KEIN optisches Laufwerk...

Immer diese lahmen U-Prozessoren in großen 15"ern. Solche CPUs gehören in mobile 13"-Geräte. 15"er benutzt man häufig ja nur in den eigenen 4 Wänden und da sollte es dann ein M-Prozessor sein, z. B. i5-4200M.

cpuboss.com/cpu…00M
Wenn der eine 12 Watt und der andere 30 Watt verbraucht, dann wird das auch die Leistung merklich beeinflussen und damit meine ich nicht, Umwandeln von Videos, sondern einfach das Starten von Programmen...

Avatar
Anonymer Benutzer

Auf Warenkorb klicken und dort unten ist ein kleiner Reiter ... musste auch erst Suchen

P.s bestellt


osten:
Wo gebe ich den den Gutscheincode ein. Finde da bei Cyberport
keine Möglichkeit.


Bearbeitet von: "" 9. Mär

Kauft den Ramsch sonst keiner oder warum gibt's jeden Tag einen Deal mit Acer?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler