Acer Aspire V15 Nitro

Hallo,

hat jemand vielleicht das o.g. Notebook und kann etwas zu den Eingabegeräten, der Verarbeitung und der Haptik sagen? Besten Dank, Liebe Grüße

Basti

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

7 Kommentare

GenFox

5sec Google-Suche: http://www.notebookcheck.com/Test-Acer-Aspire-V-15-Nitro-VN7-591G-77A9-Notebook.127950.0.html


Na, das wäre aber nun wirklich zu schwer gewesen. Wie kannst du einem Otto NormalDealzer zumuten, eine Suchfunktion oder gar eine Suchmaschine zu benutzen? oO

Schäm dich!

Naja, ich hatte auf persönliche Erfahrungen gehofft. Amazon u.a. geben diesbezüglich nicht soviel her.

Ich werd das mal mit diesem Google weiter versuchen. Danke für den Tipp.

Sebi1509

Naja, ich hatte auf persönliche Erfahrungen gehofft. Amazon u.a. geben diesbezüglich nicht soviel her.Ich werd das mal mit diesem Google weiter versuchen. Danke für den Tipp.


Hallo,
ich habe das V3 Nitro in Betrieb, ist ja dem V7 und V15 ähnlich. Ich kann mich über die Verarbeitung nicht beachweren, bin zufrieden.
Lediglich das Touchpad ist etwas gewöhnungsbedürftig, wie ich finde. Es hat keine separaten Tasten, das Pad lässt sich im Gesamten 'mitklicken' - hoffe du verstehst was ich damit meine...

Sebi1509

Naja, ich hatte auf persönliche Erfahrungen gehofft. Amazon u.a. geben diesbezüglich nicht soviel her. Ich werd das mal mit diesem Google weiter versuchen. Danke für den Tipp.



Kommt die nächsten Tage hier an (VN7 591G-590D Nitro Black Edition), hab dann ein paar Tage Zeit es auszuprobieren.
Könntest dich dann nochmal melden.

Sebi1509

Naja, ich hatte auf persönliche Erfahrungen gehofft. Amazon u.a. geben diesbezüglich nicht soviel her. Ich werd das mal mit diesem Google weiter versuchen. Danke für den Tipp.


Habe seit einigen Wochen das Vn7-571G (15 Zoll mit core i5 und GTX 840m). Ich gehe mal davon aus, dass Display, Tastatur und Touchpad bei allen Modellen gleich sind. Ich schreibe mal kurz stichpunktartig meine persönliche Einschätzung:
+Mattes Display
+Tasten beleuchtet
+Akkulaufzeit gut (4 1/2 Stunden bei Office bzw. Surfen)
+Recht dünnes Gehäuse
+Rückseite des Displays "geriffelt" (zwar alles Plastik, aber wirkt dadurch hochwertiger)
+Großes Touchpad
+Display ausreichend hell
+IPS-Display
+- Lüfterschlitze sind hinten
+- Gewicht akzeptabel, könnte besser sein
-Touchpad reagiert träge (man muss zuerst einige Millimeter über das Pad streichen, bis der Cursor anfängt sich zu bewegen). Man hat außerdem keine Einstellmöglichkeiten in der Systemsteuerung (laut Support ist dies "Standard", man weiß nicht, ob ein erweiterter Treiber erscheint...). Dieses Problem gibt es unter Linux nicht, liegt also tatsächlich am Treiber.
-Helligkeitsverteilung des Displays: Frontal ist das Display sehr hell, bewegt man sich nur ein kleines bisschen zur Seite, wird der Rand des Displays bereits deutlich dunkler, was sehr nervig sein kann (wozu IPS, wenn das Display von der Seite nur noch 10% Helligkeit hat???)
-kein Numlock im Bios einstellbar (wtf...)


Edit: Bin insgesamt zufrieden P/L mMn gut. Wenn du noch was anderes wissen möchstest, schreib einfach

Super, danke DeltaX.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. „DKB-Club“ wird eingestellt zum 30.11.20164240
    2. Krokojagd3945
    3. Krokojagd 201662122
    4. Krokodeal Bugs?3144

    Weitere Diskussionen