Gruppen
    ABGELAUFEN

    Acer HN274HBbmiiid für 300€ - 27" 3D-Monitor mit Nvidia 3D Vision2 Shutter Brille *UPDATE2*

    Admin
    Update 2

    Wieder verfügbar. Dank geht an cavaldi für den Hinweis.


    Update 1

    Und jetzt nochmal günstiger bei Amazon als Deal der Woche:


    UPDATE 2

    Wieder verfügbar. Dank geht an cavaldi für den Hinweis.


    UPDATE 1

    Und jetzt nochmal günstiger bei Amazon als Deal der Woche:


    Ursprüngliches UPDATE vom 24.09.2012:

    Ursprünglicher Artikel vom 16.08.2012:


    Fürs Gaming ist die Shutter-Technik immer noch die beliebtere, da hier dann weiterhin die volle Auflösung ausgegeben wird. Soll es also nicht der 27? Acer HR274Hbmii für 250€ sein (läuft bald aus), sondern ein aktives 3D-Gerät hat MieMarie ein gutes Angebot bei Amazon gefunden:


    Der Preis kommt durch einen Rabatt von 150€ zu Stande, der wie gesagt automatisch im letzten Bestellschritt abgezogen wird.


    Die Besonderheit hier ist, dass es sich um die neue verbesserte nVidia Vision 2 3D-Technologie handelt (siehe kurzer Testbericht). Die beigelegte 3D-Brille hat alleine einen Wert von ~80€.


    Bei Amazon vergeben die knapp 90 Kunden im Schnitt 4 Sterne und auch im Kurztest von der Gamestar kommt er ziemlich gut weg (damals lag der Preis noch bei 600€). Die Kritik bei den Kunden ist leider immer recht kurz, allerdings sind wohl folgende Punkte die Schwächen – Verarbeitung, Brille mit Knopfzellen (statt beispielsweise Akku) und teilweise noch der Schwarzwert. Letztendlich haben sich einige Kunden vorher aber auch nicht richtig informiert und wundern sich, dass dieses oder jenes nicht funktioniert. Wenn ihr die 3D Funktion mit 120Hz am PC nutzen wollt, müsst ihr darauf achten, dass ihr das mitgelieferte Dual-Link DVI Kabel nutzt (nur hierüber funktioniert 120Hz) und außerdem braucht man eine aktuelle und leistungsfähige Geforce-Grafikkarte (z.B. Geforce GTX 560 mit aktuellen Treibern (3D Vision Controller)) und als Betriebssystem mindestens Windows Vista oder Windows 7.


    560298.jpg


    Technische Daten:


    Diagonale: 27?/68.6cm • Auflösung: 1920×1080 • Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: keine Angabe (statisch), 100000000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 2ms • Blickwinkel: 170°/160° • Panel: TN+Film • Anschlüsse: VGA, DVI, 3x HDMI • Ergonomie: N/A • VESA: 100×100 • Stromverbrauch: keine Angabe • Besonderheiten: 3D-Monitor, 120Hz, LED-Backlight, Lautsprecher, inkl. 3D-Brille (Shutter) • zwei Jahre Herstellergarantie



    91 Kommentare

    vorhin noch 50€ weniger^^

    Wenn ich die Bewertung (Amazon) von Sebastian richtig verstehe geht 3D Gaming nur in 720p:

    1) HDMI 1.4 "frame packing": > dieses unterstützt der ACER!!

    Prinzip: 2 Bilder werden durch Leerzeilen getrennt zusammen in einem Megaframe übertragen (ein 1080p Bild wird dann 1920 * 2*1080+45, also 1920*2205 Pixel groß. Dies funktioniert leider nur bis 24p. Schön für Blu-Rays, um aber auf spiele-geeignete 60Hz zu kommen ist HDMI 1.4 begrenzt auf 720p

    Ich habe den Monitor und kann den nur empfehlen. Ich habe damals 480€ bezahlt
    Ich kann spiele in 3D in 1080p spielen, bei mir ist der Monitor über Dual-Link DVI angeschlossen. Blurays (mit entsprechender Software) gehen so auch in 1080p ... also das hier ist ein echtes Schnäppchen und ich bin schon etwas neidisch, dass ich im April noch so viel dafür ausgegeben hab ^^

    Sorry für doppelpost, aber weiß einer wie lange die Aktion gilt? Warum bekommt man überhaupt diesen 150€ Gutschein? Was hat der für Bedingungen, also bei welchen Geräten gilt der?



    Kevin:
    Sorry für doppelpost, aber weiß einer wie lange die Aktion gilt? Warum bekommt man überhaupt diesen 150€ Gutschein? Was hat der für Bedingungen, also bei welchen Geräten gilt der?



    Wie wärs mit lesen??
    gültig bis 29.8.
    Avatar

    Anonymer Benutzer

    Scheint schon weg zu sein.
    Mobile Grüße

    Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

    Also als ich es vor ca 1 Std ausprobiert habe gingst noch. Man muss halt den Monitor auswählen, der von Amazon geliefert wird und dann wird in dem Schritt vor dem Bezahlen ein Gutschein im Wert von 150€ gutgeschrieben.

    Avatar

    Anonymer Benutzer

    Ist anscheinend schon weg.

    Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

    Ich habe es gerade probiert, es geht immernoch, wie beschrieben.



    Heuer:
    Ist anscheinend schon weg.



    Du musst Amazon als Verkäufer auswählen!!
    Avatar

    Anonymer Benutzer

    Ok, ich war unfähig Amazon richtig auszuwählen, klappte jetzt!
    Danke Euch!

    Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

    Hmmm, kaufen oder nicht kaufen...
    Schwere Geschichte! Ich hatte letztens gelesen, dass der BenQ XL2420T extrem gut sein soll. Der kostet aber in 24" mal eben 360€. Ist der Acer wirklich so viel schlechter?

    Die Modellbezeichnungen werden bei Acer auch immer origineller.
    Ich hielt beim letzten Notebookkauf ja 5742g-Mnkk schon für nen Kracher. Aber HN274HBbmiiid ... definitiv ein Hit.

    Finger weg! Ich hatte den Monitor bei der letzten Aktion gekauft. Warum auch immer zeigt der Monitor im 3D Modus die Spalten nur alternierend an. abwechselnd linke und rechte Seite. Fast so als wäre es ein Monitor mit Polarisationsbrille. Damit ist der ganze Sinn der Shuttertechnik hinüber. Das Bild ist damit in 3D sehr grob aufgelöst. Andere Monitore haben das Problem nicht. Sind dafür aber natürlich auch teuer.
    Ich spiele lieber mit meinem 3 Jahre altem Samsung. Der ist zwar kleiner, das Bild ist aber um Längen besser.

    Häh?
    Mir scheint du hast den Unterschied zwischen Shutter und Polarisieren nicht verstanden ... oder du hast dich falsch ausgedrückt. Ich habe den Monitor und er funktioniert perfekt. Er zeigt abwechselnd das Bild fürs linke Auge und fürs rechte Auge, so wie es bei der Shuttertechnick üblich ist. Das Bild ist nicht grob aufgelöst. Es ist je nach Quelle 1080p auch im 3D Modus. Vielleicht hast du einfach falsche Software benutzt, bei mir funtioniert alles prima!

    Wie lang ist ein "Deal der Woche" bei Amazon verfügbar? Bis Sonntag?

    sorry gehört eigentlich nicht so hier rein..
    such einen ähnlichen deal für UK.
    gibt es überhaupt eine genauso gute seite hier drüben?



    ragedave:
    sorry gehört eigentlich nicht so hier rein..
    such einen ähnlichen deal für UK.
    gibt es überhaupt eine genauso gute seite hier drüben?



    lol. ja klar gibt's die. rate mal für was das hukd in hukd.mydealz.de steht
    Hot Uk Deals ! hotukdeals.com



    clipper: lol. ja klar gibt’s die. rate mal für was das hukd in hukd.mydealz.de steht
    Hot Uk Deals ! hotukdeals.com




    Naja, daran ist es wohl sicher angelehnt, aber ich meine mich zu erinnern dass es bei der HUKD Einführung als "Heiß und Kalt Deals" bezeichnet wurde :-)

    Hab den nun auch bekommen... und ich muss sagen, er hat irgendwie recht... in 3D wird das Bild spaltenweise "interlaced" :-/ Das ist in Spielen, als auch bei der 3D-Bluray am PC so :-(

    Wenn hier keiner auf die Schnelle nen Tipp hat, muss ich das Gerät leider zurückschicken


    Hans:
    Finger weg! Ich hatte den Monitor bei der letzten Aktion gekauft. Warum auch immer zeigt der Monitor im 3D Modus die Spalten nur alternierend an. abwechselnd linke und rechte Seite. Fast so als wäre es ein Monitor mit Polarisationsbrille. Damit ist der ganze Sinn der Shuttertechnik hinüber. Das Bild ist damit in 3D sehr grob aufgelöst. Andere Monitore haben das Problem nicht. Sind dafür aber natürlich auch teuer.
    Ich spiele lieber mit meinem 3 Jahre altem Samsung. Der ist zwar kleiner, das Bild ist aber um Längen besser.






    Kevkong:
    Häh?
    Mir scheint du hast den Unterschied zwischen Shutter und Polarisieren nicht verstanden … oder du hast dich falsch ausgedrückt. Ich habe den Monitor und er funktioniert perfekt. Er zeigt abwechselnd das Bild fürs linke Auge und fürs rechte Auge, so wie es bei der Shuttertechnick üblich ist. Das Bild ist nicht grob aufgelöst. Es ist je nach Quelle 1080p auch im 3D Modus. Vielleicht hast du einfach falsche Software benutzt, bei mir funtioniert alles prima!


    Habt ihr vielleicht in dem nVidia Setup irgendwas falsch eingestellt? Ich kann dieses "Interlacing" von dem ihr sprecht einfach nicht nachvollziehen, zumindest wenn ihr es im eigentlichen Sinne meint.

    Ich kann nur empfehlen das Setup von Nvidia einfach genau durchzugehen (Einrichtungsassistenten). Ich hatte zum Beispiel das Problem, dass meine Brille rumgespronnen hat sobald ich mir einen kabellosen Xbox Controller zugelegt hatte. Einmal den Assistenten durchgegangen und an entsprechender Stelle angeklickt, dass in meiner Umgebung noch andere Geräte senden und schon hat alles prima funktioniert.

    Ich habe den Monitor (+ nVidia Vision 2) jetzt mit diversen Spielen, zwei Bluray Programmen und dem stereoscopic player genutzt und bisher ist mir so ein Verhalten definitiv nicht aufgefallen.

    Als mögliche Fehlerquelle kommt noch hinzu, das man evtl nicht das beigelegte DVI Kabel genutzt hat, sondern ein nicht Dual-Link-DVI Kabel. Ob es mit HDMI geht, weiß ich nicht.

    Welche Grafikkarten nutzt ihr, sind die denn nVidia Vision fähig?

    Hab etwas rumgegoogled... das ist wohl ein bekanntest Problem und soll ein Produktionsfehler sein... ab einem gewissen Datum soll das nicht mehr der Fall sein... nur welches das ist, weiß keiner so genau...

    Also problematisch waren bei den anderen die Geräte mit Produktionsdatum Dezember 2011... meiner ist sogar von November 2011

    Oder einfach ein Produktionsfehler...

    3dvision-blog.com/for…945

    von wann ist denn dein Monitor? Steht hinten auf dem Kleber.

    Habe nun reklamiert und bekomme einen neuen von Amazon... zuversichtlich bin ich aber nicht.


    Kevin:
    Habt ihr vielleicht in dem nVidia Setup irgendwas falsch eingestellt? Ich kann dieses “Interlacing” von dem ihr sprecht einfach nicht nachvollziehen, zumindest wenn ihr es im eigentlichen Sinne meint.


    Ich kann nur empfehlen das Setup von Nvidia einfach genau durchzugehen (Einrichtungsassistenten). Ich hatte zum Beispiel das Problem, dass meine Brille rumgespronnen hat sobald ich mir einen kabellosen Xbox Controller zugelegt hatte. Einmal den Assistenten durchgegangen und an entsprechender Stelle angeklickt, dass in meiner Umgebung noch andere Geräte senden und schon hat alles prima funktioniert.


    Ich habe den Monitor (+ nVidia Vision 2) jetzt mit diversen Spielen, zwei Bluray Programmen und dem stereoscopic player genutzt und bisher ist mir so ein Verhalten definitiv nicht aufgefallen.


    Als mögliche Fehlerquelle kommt noch hinzu, das man evtl nicht das beigelegte DVI Kabel genutzt hat, sondern ein nicht Dual-Link-DVI Kabel. Ob es mit HDMI geht, weiß ich nicht.


    Welche Grafikkarten nutzt ihr, sind die denn nVidia Vision fähig?


    Okay das mit dem Produktionsfehler kann natürlich auch sein. Ich habe meinen im April bei Cyberport gekauft, auf dem Etikett an der Seite steht "November 2011"

    Ok. meiner ebenfalls... komisch... im dem Forum ist aber auch auf Seite 5 ein Post mit einem Bild... da sieht man das sehr gut.

    Also ich kann bestätigen, dass es bei mir niemals nie so aussieht, wie auf dem Bild in dem Forum ;-)

    @ Kevin: Ich habe mir vor ein paar Monaten den HN274Hbmiiid gekauft (der Vorgänger, mit einem "B" weniger im Namen, echt eine schlechte Namensgebung von Acer) und hatte den Thread über den HN274HBbmiiid auf 3DVision Blog auch gelesen. Hast Du sicher den neueren HBbmiiid mit LightBoost und der 3D Vision 2 Brille dabei oder evtl. auch den Vorgänger wie ich (den hatte ich nämlich auch von Cyberport)? Der soll ja das Problem explizit nicht haben...

    das wär mir auch lieber... kannste mir glauben -.-

    Ich bin leider nicht mehr zuhause, kann also gerade nicht nach der genauen Modellbezeichnung schauen und ob da jetzt ein b oder nen i mehr oder weniger drin ist, habe ich bei der komischen Bezeichnung nicht mehr im Kopf. Ich weiß aber ganz sicher, dass ich dir NVidia Vision 2 dabei hatte und dass er Light boost hat und meines Wissens nach ist das nur bei dem neueren Modell der Fall. Er hat auch einfach mal 480 Latten gekostet, was ja auch eher für das neuere Modell spricht, denn der Vorgänger war damals schon rund 70€ günstiger.



    Kevin:
    Ich bin leider nicht mehr zuhause, kann also gerade nicht nach der genauen Modellbezeichnung schauen und ob da jetzt ein b oder nen i mehr oder weniger drin ist, habe ich bei der komischen Bezeichnung nicht mehr im Kopf. Ich weiß aber ganz sicher, dass ich dir NVidia Vision 2 dabei hatte und dass er Light boost hat und meines Wissens nach ist das nur bei dem neueren Modell der Fall. Er hat auch einfach mal 480 Latten gekostet, was ja auch eher für das neuere Modell spricht, denn der Vorgänger war damals schon rund 70€ günstiger.




    Danke für die Info, dann bin ich ja beruhigt dass es auch Modelle ohne den Fehler gibt. Wäre aber sonst auch ganz schon krass, wenn jedes Gerät fehlerhaft wäre...

    und kevin wie siehts aus?

    Wie siehts womit aus?

    Falls du die Bestätigung meinst, dass ich das neure Modell hab, ich habe laut Etikett: HN274H Bbmiiid vom November 2011, Made in China

    Ich habe heute auch den Monitor bekommen und bin ebenso von dem Streifenproblem betroffen. (Herstellungsdatum November 2011)
    Ich habe Acer mal angeschrieben, ob das Problem wirklich gefixt ist und wie ich weiter vorgehen soll.

    Also langsam glaube ich, dass es doch ein durchgängiger Serienfehler ist. Im 3DVision Blog hatte auch jeder Besitzer den Fehler. Kannst Du evtl. nochmal überprüfen, ob das bei Dir definitiv nicht der Fall ist, Kevkong? Laut 3DVision Blog sollen die vertikalen (nicht horizontalen!) schwarzen/dunkleren Linien vor allem bei Objekten im Hintergrund auftreten. Ich habe meinen von Amazon auch am Samstag bekommen, bin allerdings noch nicht dazu gekommen ihn anzuschließen. Da ich auch den Vorgänger habe (ohne LightBoost), werde ich aber auf jeden Fall einen direkten Vergleich machen können. Melde mich hier wieder, sobald ich dazu gekommen bin.

    Ich habe diesen Fehler definitiv nicht. Ich habe den Monitor seit April und benutze ihn regelmäßig für Spiele und Filme. Deim Thema Bildqualität habe ich schon einen kleinen fetisch, seit ca 5 Jahren schaue ich nichts mehr unter 720p, ich denke irgendwelche Streifen würden mir so auf den Sack gehen, der Monitor wäre sofort wieder bei seinem Vertreiber

    Hallo,
    habe auch das Problem mit den Streifen beim Monitor von Amazon (Prod.datum: Nov 2011).

    Avatar

    Anonymer Benutzer

    hier auch interlaced in 3d (in 2d nur bei bewegung im bild...) - shit...

    Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016


    fuck4acer:
    hier auch interlaced in 3d (in 2d nur bei bewegung im bild…) – shit…


    Die Streifen im 2D waren bei mir auch, bis ich im Treiber 3D Vision deaktiviert hab, dann ist 2D gut, aber da braucht man auch keinen 3D monitor ...
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. PSN Asia Store Spiele auch auf Deutsch spielbar ?11
      2. Mi Band 2 Akku?1111
      3. Artikel aus China Briefsendung gestohlen33
      4. JUKE-Musicflat 5€ Gutschein zu verschenken11

      Weitere Diskussionen