Abgelaufen

Acer ICONIA Tab A511 32GB 3G für 399€ - 10 Zoll Android 4.0 Tablet *UPDATE2*

Admin 30
eingestellt am 21. Dez 2012
Update 1

Acer dudelt wohl alle Händler einmal durch simple-smile.png Heute bei Amazon im Adventskalender und kommt auch noch rechzeitig zu Weihnachten:


UPDATE 1

Acer dudelt wohl alle Händler einmal durch 560722.jpg Heute bei Amazon im Adventskalender und kommt auch noch rechzeitig zu Weihnachten:


Ursprünglicher Artikel vom 17.12.2012:


Bei Alternate ist gerade das Acer ICONIA Tab A511 inkl. 3G-Modul im Angebot (danke Andreas):


Ein netter Rabatt, den uns Alternate da für das Tab anbietet. Bestellt ihr über Qipu, sind auch noch 10,06€ Cashback drin. Leider gilt der Preis so nur bei Zahlung per Vorkasse. Bei Zahlung per Paypal oder Kreditkarte kommen nochmal 1,99€ Transaktionsgebühren dazu. Danke auch an Scotty87!


 560722.jpg


Das ICONIA Tab A511 verfügt über 32GB internen Speicher, der mittels microSDHC-Karten auch noch erweitert werden kann. Daneben finden sich ein 10,1 Zoll großes Display mit 1280 x 800 Pixeln, 1GB RAM, der nVidia Tegra 3 Quadcore, WiFi, UMTS, eine 5 Megapixel Kamera und natürlich Bluetooth und GPS auf der Haben-Seite. Das bis auf das fehlende UMTS-Modul identische A510 schneidet in den Testberichten ziemlich gut ab. Ausführliche Testberichte finden sich z.B. bei netzwelt, laptopmag.com, TabletPC Review, CHIP oder tabtech.de. Eine der Besonderheiten des A511 ist der mit 9800mAh sehr groß bemessene Akku, der bei maximaler Helligkeit und angeschaltetem WLAN Videowiedergaben von ~ 8,5h ermöglicht. Außerdem wird natürlich auch die dank Tegra 3 gute Systemperformance, das gute – wenn auch relativ stark spiegelnde – Display sowie die für ein Tablet guten Lautsprecher. Bei Amazon finden sich ganze 193 Rezensionen aus denen das Gerät im Durchschnitt mit 4 Sternen heraus geht. Hätten einige Käufer nicht defekte Montagsgeräte erwischt, wäre wohl sogar noch eine bessere Bewertung drin gewesen.


Pro


+ Hohe Systemleistung

+ Android 4.0

+ Gute Verarbeitung

+ Ausdauernder Akku

+ 3G

+ Gutes Display…


Contra


– …das leider recht stark spiegelt

– Relativ schwer


Technische Daten (Herstellerhomepage):



CPU: ARM Cortex-A9, 4x 1.30GHz (nVIDIA Tegra 3) • RAM: 1GB • Festplatte: 32GB Flash • Grafik: nVIDIA GeForce ULP (IGP), Micro HDMI • Display: 10.1?, 1280×800, kapazitiv Multi-Touch, glare LED • Anschlüsse: 1x USB 2.0 (Micro-USB) • Wireless: WLAN 802.11bgn, Bluetooth, UMTS/HSDPA, GPS • Card reader: microSDHC • Webcam: 1.0 Megapixel (vorne), 5.0 Megapixel (hinten) • Betriebssystem: Android 4.0 • Akku: Li-Polymer, 9800mAh • Gewicht: 0.68kg • Abmessungen: 260x175x10mm • Besonderheiten: keine Angabe • Herstellergarantie: 12 Monate

Zusätzliche Info
30 Kommentare

Die Android Updatepolitik bei Acer ist ein Witz. Die ACER Android Version für das A500 war grottenschlecht. Ich hatte ein A500 und würde mir nie wieder ein Acer Tablett Kaufen. Der Support für das A500 wurde gefühlt wenige Monate nach dem rollout eingestellt. Einzig die große Community hat den fehlenden Support einigermaßen aufgefangen. Den schwachen Support sollte man als Negativpunkt mit aufnehmen. Ich würde lieber auf das NEXUS 10 warten.

Ich bin auch geneigt dem Nexus den Vorzug zu geben, wobei das 3G-Modul sowie der größere - und erweiterbare - Speicher ein ganz klares Plus vom Acer ist.



Franky:
Ich bin auch geneigt dem Nexus den Vorzug zu geben, wobei das 3G-Modul sowie der größere – und erweiterbare – Speicher ein ganz klares Plus vom Acer ist.





Aber es ist immernoch Acer.. wobei ich auch nicht glaube, das Google sonderlich kulant als Distributor des Nexus ist. Würde eher warten bis das Nexus mal bei Amazon erhältlich ist... falls das je eintrifft.


Franky:
Ich bin auch geneigt dem Nexus den Vorzug zu geben, wobei das 3G-Modul sowie der größere – und erweiterbare – Speicher ein ganz klares Plus vom Acer ist.




10 Zoll und 3G. Wann willst du das 3G Modul nutzen? Für Unterwegs ist das Tablet zu groß, schwer und sperrig. Hier würde ich mir eher ein Nexus 7 zulegen und die ONlineverbindung via tethering herstellen.
Avatar
Anonymer Benutzer

hatte mir das mal testweise bei Amazon ohne 3G Modul bestellt. War sehr begeistert davon, hatte nur zu dem Zeitpunkt den Manko dass die Lieblingswebseite (90% der Zeit schaut sie da nach) meiner Freundin nicht ging. Die wurde ständig neu geladen und war nicht wirklich zu bedienen. Damit wars dann leider gestorben.

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer
snaepattack: 10 Zoll und 3G. Wann willst du das 3G Modul nutzen? Für Unterwegs ist das Tablet zu groß, schwer und sperrig. Hier würde ich mir eher ein Nexus 7 zulegen und die ONlineverbindung via tethering herstellen.Ich denke das entscheidet jeder für sich, oder ist das hier eine Plattform, in der andere eher bescheid wissen, was für einen selbst die beste Wahl ist und ob etwas zu groß/klein, schwer/leicht, kompakt/sperrig oder gar zu grün, weiß oder rot ist?

Mir persönlich ist das Nexus 7 nämlich zu klein.
Ich wollte eig. das A510, da ich persönlich 3G auch nicht benötige und immer mein Smartphone dabei habe, aber für nur 25€ mehr (als der günstigste Geizhalspreis), kann man schon zur Version mit 3G greifen.
Ich tendiere aber aktuell eher zum Samsung Galaxy Note 10.1, aufgrund des subjektiv schöneren Displays.
Bearbeitet von: "" 9. Mär


Fabsn: Ich denke das entscheidet jeder für sich, oder ist das hier eine Plattform, in der andere eher bescheid wissen, was für einen selbst die beste Wahl ist und ob etwas zu groß/klein, schwer/leicht, kompakt/sperrig oder gar zu grün, weiß oder rot ist?





jetzt mal langsam. dies ist auch ein Forum wo man Erfahrungen austauscht. Und meine Erfahrung ist 10 Zoll und schwer sind für Unterwegs kein Spaß. Abgesehen von der ACER Thematik. Ich würde eher auf 10 Zoll verzichten und ein schnelles 7 Zoll mit einer guten Updatepolitik bevorzugen. Thats it.

Ein Tablet zurück schicken, weil eine Website nicht funktioniert? Du weißt schon dass es etliche verschiedene Browser gibt? Dolphin, Firefox, Chrome, etc... können doch nicht alle auf dem Tablet fehlerhaft sein, es sei denn es liegt an der Website.

Ich hab mir neutlich das A510 (ohne 3G) in der Aktion für 299 Euro geholt.
Hatte vorher das Galaxy Tab 2 10.1 zur Ansicht. Ich persönlich hab das Acer bevorzugt.

Android 4.1.2 ist auch seit gestern verfügbar.

Ein rundum gelungenes Tablet.

Joe

Avatar
Anonymer Benutzer


snaepattack: Für Unterwegs ist das Tablet zu groß, schwer und sperrig
Schön, nur ist "Für Unterwegs ist das Tablet zu groß, schwer und sperrig" keine Empfehlung


snaepattack: jetzt mal langsam. dies ist auch ein Forum wo man Erfahrungen austauscht. Und meine Erfahrung ist 10 Zoll und schwer sind für Unterwegs kein Spaß. Abgesehen von der ACER Thematik. Ich würde eher auf 10 Zoll verzichten und ein schnelles 7 Zoll mit einer guten Updatepolitik bevorzugen. Thats it.


Soso. "Für Unterwegs ist das Tablet zu groß, schwer und sperrig" ist also eine Erfahrung. Klingt aber nicht so.
Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

ist schon bekannt ob android 4.2 für das A511 kommt?

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

ich verstehe nicht wie das Display in den ganzen Test so gut wegkommt. Da es kein IPS ist, total verschwommene Farben. Macht kein Spass

android 4.2 ist auch angekündigt. Das tab läuft astrein mit 4.1.2. Es hat einen usb eingang an dem sich usb geräte anschließen lassen und auch einen hdmi ausgang + sdkarten slot. besser gehts nicht

naikon: ich verstehe nicht wie das Display in den ganzen Test so gut wegkommt. Da es kein IPS ist, total verschwommene Farben. Macht kein Spass
Lol... Nur weil es kein IPS ist, ist es schlecht? Völliger quatsch! Das Display ist ok.

Habe soeben das A510 ohne UMTS für 284€ bestellt. Bei Amazon Warehousedeals gibt es ebenfalls 10%.

Ich kann nur sagen: Acer A510 klasse Preis/Leistung IMHO nicht zu toppen. Hier sind alle echt mehr als zufriden mit dem Tab. Tut genau was es soll, und das mit brillianten Farben vernüftigem Klang, flüssig und schick. Was will man mehr. Für unsere Zwecke völlig ausreichend. Klare Kaufempfehlung

gibs momentan auch im WHD für 338€ ...
amazon.de/gp/…sed

80470 gibt weitere 5,95€ Rabatt (VSK) für alle Kunden.
Ist sogar neben den 5% der Sparcard einlösbar.

ich hatte die Tage das A210, an sich alles Top auch von der Auflösung

aber mit Android kam ich überhaupt nicht klar

Für mich persönlich ist Tethering keine wirkliche Alternative zu einem 3G Modul und finde es sehr schade, dass so viele Hersteller darauf verzichten.

Avatar
Anonymer Benutzer


Schneepfee: 284

Das A510 für 284€!? Da würde auch sofort zuschlagen. Wo gibt es den Preis?
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Bei Amazon Warehousedeals. Zurzeit sind dort welche für 333€.
Davon werden im Bestellvorgang nochmal 10% abgezogen, sollte also aktuell für 300€ zu haben sein.

Acer sollte mal endlich das 4.1 Android für das 511 zur Verfügung stellen.
Immer wird man vertröstet...

Avatar
Anonymer Benutzer

was eigentlich der Unterschied zum A210? 100Mhz mehr CPU Power und 16GB Speicher welchen man ohnehin für 10 Euro nachrüsten kann? Seh da keinen Sinn drin 200 Euro mehr auszugeben (Amazon Preis als Referenz), dafür ist die P/L einfach viel zu schlecht.

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

momentar in Warehouse Deals sind die für 379 minus 10% = 341 euro.

Nun die meisten hier bei mydealz kaufen Kostenoptimiert. Bei Preisen von 300€ für ein 510 ist die Preisdifferenz vermutlich nicht annähernd so groß.

Nicht vergessen: Noch gibt es auf die Warehousedeals 10% da kann man das Tablett noch günstiger bekommen.

Sitze gerade vor nem IPS Bildschirm den ich so geschossen habe: geil!

Hat jemand Interesse an einem 2 Wochen alten a511?

Avatar
Anonymer Benutzer

Zu welchem Preis?
Bin unter einweg@gmx-topmail.de zu erreichen...

Aquaman:
Hat jemand Interesse an einem 2 Wochen alten a511?


Bearbeitet von: "" 9. Mär

Mit dem letzten update auf 4.1.2 hat sich die Reaktion des Touchscreens erheblich verbessert. Der hat mir vorher viel zu träge und manchmal gar nicht reagiert. Nun ist es top. Kann das Tablet nur empfehlen!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler