Abgelaufen

Acer Liquid Z5 Duo weiß für 109€ - 5" Dual-Sim Smartphone *UPDATE*

31
eingestellt am 12. Sep 2014
Update 1

Notebooksbilliger bietet gerade das Acer Liquid Z5 Duo in grau für 108,79€ inklusive Versand an:


Wer ein günstiges Dual-SIM-Smartphone mit großes Display für kleines Geld sucht und dafür bereit ist, Abstriche bei Leistung und Displayauflösung in Kauf zu nehmen, sollte sich das Z5 Duo mal genauer ansehen.


UPDATE 1

Notebooksbilliger bietet gerade das Acer Liquid Z5 Duo in grau für 108,79€ inklusive Versand an:


Wer ein günstiges Dual-SIM-Smartphone mit großes Display für kleines Geld sucht und dafür bereit ist, Abstriche bei Leistung und Displayauflösung in Kauf zu nehmen, sollte sich das Z5 Duo mal genauer ansehen.


Ursprünglicher Artikel vom 02.05.2014:


michael8 hat gerade auf ein Angebot von ZackZack für das Acer Liquid Z5 Duo hingewiesen:


Bei Amazon bekommt das Liquid Z5 6 Bewertungen mit durchschnittlich 4 Sternen. Dort wird vor allem das Preis/Leistungsverhältnis gelobt. Besonders detailliert sind die Bewertungen jedoch nicht. Bei Testberichten bekommt das Acer eine 2,3 aus 3 Tests. Im Fazit von connect wird folgendes beschrieben:



  • Pro: nettes Design; 5-Zoll-Display; Dual-SIM-Funktion; UMTS; HSPA+; Stereo-Frontlausprecher; zusätzliche Funktionstaste auf der Rückseite; 5-MP-Kamera; UKW-Radio; Micro-SD-Slot
  • Contra: kleiner interner Speicher; nur Android 4.2; fest verbauter Akku; niedrige Auflösung für Displaygröße; kein LTE.

Hauptkritik sollte die Auflösung bei dem 5? Display sein. Außerdem sind die 512MB RAM ggf. etwas mager. Dafür kostet das Smartphone auch nur 129€. Die Dual-SIM Funktion ist wohl ein klares Plus. Natürlich muss man bei dem Preis klare Abstriche machen. Wer jedoch nicht sehr anspruchsvoll ist, wird hier auch nicht enttäuscht.


Wer sich noch nicht ganz sicher ist, ob das Smartphone zu einem passt, der kann sich den ausführlichen Test von Notebookcheck durchlesen (74%).


563777.jpg


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Format: Barren • Netze: GSM-Quadband (850/900/1800/1900), UMTS-Dualband (900/2100) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+ • Navigation: A-GPS • OS: Android 4.2 • CPU: 2x 1.30GHz Cortex-A7 (Mediatek MT6572) • GPU: Mali-400 • RAM: 512MB • Farbdisplay (16 Mio. Farben, 854×480 Pixel, 5.0?, kapazitiver Touchscreen) • UKW-Radio, Video-/MP3-Player • 2 Digitalkameras (1.: 5.0MP, LED-Blitz; 2.: 0.3MP) • Bluetooth 3.0 • Micro-USB 2.0 • 3.5mm Klinkenstecker • WLAN (802.11b/g/n) • Speicher: 4GB • microSD-Card Slot (bis zu 32GB) • Standby-Zeit: keine Angabe • Gesprächszeit: keine Angabe • Akku: 2000mAh • Abmessungen: 145.5×73.5×8.8mm • Gewicht: 150g • SAR-Wert: keine Angabe • SIM-Formfaktor: keine Angabe • Besonderheiten: Dual-SIM, Bewegungssensor, Annäherungssensor

Zusätzliche Info
31 Kommentare
Avatar
Anonymer Benutzer

Das Moto G fuer unter 80 eur war ein Schnaeppchen. Das hier nicht wirklich. Oder?

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016


moto moto moto:
Das Moto G fuer unter 80 eur war ein Schnaeppchen. Das hier nicht wirklich. Oder?




Das Iphone 5S für unter 100 eur war ein Schnaeppchen. Das hier nicht wirklich. Oder?

Les dir die Daten durch ... schau dir den Preis an .... und bemüh deine grauen noch einmal. Das Gerät ist für 130€ mehr als Fair!!!



Seaside:
Les dir die Daten durch … schau dir den Preis an …. und bemüh deine grauen noch einmal. Das Gerät ist für 130€ mehr als Fair!!!



Seh ich auch so.

512 MB RAM, 4 GB Speicher - Kann man mit einer solchen Ausstattung überhaupt etwas Sinnvolles anstellen?

Ja. Man kann vor Freunden so tun, als hätte man auch so ein neumodisches Klugtelefon, obwohl man nicht die geringste Ahnung davon hat, wwas man damit bei entsprechend sinnvoller Hardwareausstattung tun könnte.

Entsprechend hat es ein riesengroßes Gehäuse, so dass es gut ausgestatteten Telefonen von der äußeren Erscheinung her ähnelt. Nirgends gibt es so viel Kubikzentimeter pro Euro. Merkt ja keiner, dass das Ding nur als Handydummy taugt. Aber hey, für 129 Euro doch echt klasse.

512 MB RAM ist echt nicht mehr zeitgemäß

dann hoffe ich mal auf nen liquid e3 deal

aber nur für das deutsches gerät

Wiko Rainbow ftw

dann lieber ein wiko mit 1024 MB RAM zu ähnichen preis

Avatar
Anonymer Benutzer

Als wenn einer von euch irgendwas "sinnvolles" mit nem Smartphone anstellen würde. Immer dieses Gelaber.

Man kann damit telefonieren, SMS schreiben, im Netz surfen....viel mehr "sinnvolles" gibt es gar nicht....sogar TomTom läuft darauf....

Hauptsache einen auf dicken Macker machen und so tun als ob!

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Unter 2 GB RAM...Schrott für die nOObs.

Dann lieber 70 Euro drauf und das hier Acer Liquid E700 Dual Trio

Ich lach mich kaputt hier. Vollidioten die nur mit Handy Spielen können und Quadcore und am liebsten 8 Gb. RAM haben würden :-) Wenn man Handy wirklich sinnvoll nutzen will dann reicht auch diese Hardware. Als Spielzeug hab ich eine Spielkonsole.
Ich nutze selbst Y300 der noch schlechtere Hardware hat. Browser läuft, Whatsapp auch, Adobe Reader für PDF funktioniert, DLNA Server läuft, Navigon läuft, Rocket Player spielt mucke ab und liefert es per Bluetooth auf meine Sport Kopfhörer. Sogar Smart Office 2 funktioniert vernünftig. Und geilste ist - wenn ich abends nach hause komme und noch zum Sport gehe und 2-3 Stunden Musik über Bluetooth höre, hat mein Handy nachher noch locker 40% Akku Leistung. Ich kann sogar Freitag Abend nach dem Arbeit ins Auto steigen und 200 km. mit Navi fahren paar Freunde besuchen und dabei muss ich mein Handy nicht an Zigarettenanzünder hängen und danach nicht Panisch Steckdose suchen, weil mein Billige beschissene Y300 immer noch 20% akku zu Verfügung hat was noch für mindestens eine stunde Telefonieren reicht. Kann eure Quad Core mega Smartphone das auch?
Meine Freundin hat S5 der 5-6 fache von meinen kostet. Ich muss immer abends grinsen wenn sie an bestimmte stelle von Sofa sitzen muss weil da Steckdose ist und S5 wie immer Abends leere Akku hat und verwandelt sich zum Schnurtelefone - wilkommen in 80-er.
Und wichtigste ist - wenn ich mein Handy runterfällt, bekomme ich kein Herzinfakt dabei, sondern es ist mir absolut egal. Weil der kostet so viel wie gerademal Tankfüllung von mein Auto.
Seid nicht so beschränkt - nicht jeder der sich billig Gerät kauft ist geizig oder Arm, es gibst Menschen die es gezielt machen aus bestimmten Gründen.

Naja, da zünd ich mir lieber ne Zigarre mit dem Hunderter an, als ihn NBB zu geben. Davon hab ich im Zweifel mehr...

Also meine letzten beiden androids mit 512MB waren schneller an ihrer Kapazität, als mit lieb war. Ich kann jedem nur empfehlen mindestens 1GB zu nehmen. Was ich damit gemacht habe? Navigon, SwiftKey, Musik, 2 Spiele, Virenscanner und eine App für den öpnv. Das wars. Trotzdem heute das Handy ständig von vollem RAM usw...

Vielleicht koennte jemand mal ein seine Erfahrungen mit dem Geraet mitteilen.

Da es sich um wohl um ein Konkurrenz Angebot
zum Lumia 630 - Dual-SIM ( Windows Phone ) von Media Markt handelt.

Sind meiner Meinung nach auch nur Einsteiger-Smartphone bis 110 Euro dabei vergleichbar.

Laut dieser Seite ist der SAR-Wert bei diesem Gerat deutlich geringer
de.gsmchoice.com/de/…tml

SAR Wert
Liquid Z5: 0,367
Lumia 630: 1.51

Ansonsten schein das Lumia 630 besser zu sein.
( u.a. auch laengere Akkulaufzeit, wechselbarer Akku )

testberichte.de/p/a…tml
testberichte.de/px/…tml

testberichte.de/p/n…tml

Füe Wenignutzer wie meine Eltern vielleicht sinnvoll, großes Display und die machen meist kaum was damit.... haben ein Lenovo mit 6 Zoll ,1 GB und nur wenig höherer Auflösung und sind zufrieden......

MT6572 soll recht lahm sein. Ihr müsst auch bedenken, dass viele Apps nicht optimiert sind für Mediatek. Eigentlich ist das hier ein typisches China-Handy mit Acer Logo. Naja ihr habt immerhin sowas wie Service und Garantie dafür. Für 120€ gibts ja schon das Umi C1 oder ein Moto G gebraucht \"wie neu\"



drsos: Das Iphone 5S für unter 100 eur war ein Schnaeppchen. Das hier nicht wirklich. Oder?




Wann gabs denn bitteschön mal das Iphone 5s für unter 100 eur? Hab ich da was verpasst?

Warum dann nicht das ARCHOS 45 Platinum Smartphone 4 GB, 4.5'' (960x540), QuadCore 1.2 GHz, 1 GB RAM (Quad-core Qualcomm 8225Q Cortex A5 mit 1.2 GHz )???

Ist doch zum gleichen preis zu haben ..... dann doch lieber ne qualcomm CPU oder??

Schrott... Triple sim wo obrn steht war ein deal. Das ist verarsche mit den 512 ram für den preis

zerberus: Ich lach mich kaputt hier. Vollidioten die nur mit Handy Spielen können und Quadcore und am liebsten 8 Gb. RAM haben würden :-) Wenn man Handy wirklich sinnvoll nutzen will dann reicht auch diese Hardware. Als Spielzeug hab ich eine Spielkonsole.
Ich nutze selbst Y300 der noch schlechtere Hardware hat. Browser läuft, Whatsapp auch, Adobe Reader für PDF funktioniert, DLNA Server läuft, Navigon läuft, Rocket Player spielt mucke ab und liefert es per Bluetooth auf meine Sport Kopfhörer. Sogar Smart Office 2 funktioniert vernünftig. Und geilste ist - wenn ich abends nach hause komme und noch zum Sport gehe und 2-3 Stunden Musik über Bluetooth höre, hat mein Handy nachher noch locker 40% Akku Leistung. Ich kann sogar Freitag Abend nach dem Arbeit ins Auto steigen und 200 km. mit Navi fahren paar Freunde besuchen und dabei muss ich mein Handy nicht an Zigarettenanzünder hängen und danach nicht Panisch Steckdose suchen, weil mein Billige beschissene Y300 immer noch 20% akku zu Verfügung hat was noch für mindestens eine stunde Telefonieren reicht. Kann eure Quad Core mega Smartphone das auch?
Meine Freundin hat S5 der 5-6 fache von meinen kostet. Ich muss immer abends grinsen wenn sie an bestimmte stelle von Sofa sitzen muss weil da Steckdose ist und S5 wie immer Abends leere Akku hat und verwandelt sich zum Schnurtelefone - wilkommen in 80-er.
Und wichtigste ist - wenn ich mein Handy runterfällt, bekomme ich kein Herzinfakt dabei, sondern es ist mir absolut egal. Weil der kostet so viel wie gerademal Tankfüllung von mein Auto.
Seid nicht so beschränkt - nicht jeder der sich billig Gerät kauft ist geizig oder Arm, es gibst Menschen die es gezielt machen aus bestimmten Gründen.

Wenn du mit 20% Akku eine Stunde telefonieren kannst, ist das megaschlecht. D.h. dass du mit einer Akkufüllung 5Std telen kannst ich würd net angeben. Dass deine Freundin öfter laden muss als du, ist ja wohl klar. Neues Handy muss erst mal einen Monat getestet werden bevor es zur Gewohnheit wird und man alle Funktionen kennt. Außerdem freu dich nicht, dass deine Freundin öfter laden muss als du, sondern frag dich lieber warum deine Freundin lieber an der Ecke von der Couch sitzt an der Steckdose mitm Handy in der Hand als neben dir..
Dass du kein Statussymbol brauchst, erschließe ich deinem letzten Satz. Und auch wenn die Leute 500, 700, 1000 euro für ein Handy ausgeben, lass sie doch. Was bockt dich es denn? Hast doch dein Y300, lass andere die Wirtschaft tatkräftig unterstützen Wie sehe die Welt aus, wenn jeder mit nem billo Y300 rumrennen würde ^^

der code funktioniert nicht

Ich lache mich schlapp, großartig wie Du hier Leute mit schlechter Bildung imitierst, vielleicht haust Du etwas arg in die Ausländer-Kerbe, aber ansonsten ist mir deine Meinung schon echt wichtig.
Und ich teile deine Ansicht, dass man sich nicht mit den neuesten Spielzeugen rumschlagen muss, etwas altes von Vorgestern hat auch nen Charm. Wie stehts denn mit nen alten Nokia, die Dinger halten Akkumäßig ewig. Was sagst Du dazu?

"Ironie aus"
Vielleicht schafft deine Mühle noch ein Wörterbuch zu integrieren, wäre äußerst wichtig bei Dir, Du sagst ja, Du nutzt Whatsapp. Aber vielleicht ist das schon zu hipp für Dich?






zerberus:
Ich lach mich kaputt hier. Vollidioten die nur mit Handy Spielen können und Quadcore und am liebsten 8 Gb. RAM haben würden Wenn man Handy wirklich sinnvoll nutzen will dann reicht auch diese Hardware. Als Spielzeug hab ich eine Spielkonsole.
Ich nutze selbst Y300 der noch schlechtere Hardware hat. Browser läuft, Whatsapp auch, Adobe Reader für PDF funktioniert, DLNA Server läuft, Navigon läuft, Rocket Player spielt mucke ab und liefert es per Bluetooth auf meine Sport Kopfhörer. Sogar Smart Office 2 funktioniert vernünftig. Und geilste ist – wenn ich abends nach hause komme und noch zum Sport gehe und 2-3 Stunden Musik über Bluetooth höre, hat mein Handy nachher noch locker 40% Akku Leistung. Ich kann sogar Freitag Abend nach dem Arbeit ins Auto steigen und 200 km. mit Navi fahren paar Freunde besuchen und dabei muss ich mein Handy nicht an Zigarettenanzünder hängen und danach nicht Panisch Steckdose suchen, weil mein Billige beschissene Y300 immer noch 20% akku zu Verfügung hat was noch für mindestens eine stunde Telefonieren reicht. Kann eure Quad Core mega Smartphonedas auch?
Meine Freundin hat S5 der 5-6 fache von meinen kostet. Ich muss immer abends grinsen wenn sie an bestimmte stelle von Sofa sitzen muss weil da Steckdose ist und S5 wie immer Abends leere Akku hat und verwandelt sich zum Schnurtelefone – wilkommen in 80-er.
Und wichtigste ist – wenn ich mein Handy runterfällt, bekomme ich kein Herzinfakt dabei, sondern es ist mir absolut egal. Weil der kostet so viel wie gerademal Tankfüllung von mein Auto.
Seid nicht so beschränkt – nicht jeder der sich billig Gerät kauft ist geizig oder Arm, es gibst Menschen die es gezielt machen aus bestimmten Gründen.


ich frag mich echt wofür es hier -angeblich- moderatoren gibt. in fast jedem technik-angebot praktisch das gleiche hirnlose dummgelaber von 12jährigen möchtegerns, die sich noch monatlich das taschengeld bei papi abholen - aber gaaaanz grosses technikwissen haben, alles blöd und mist finden, was sie nicht selbst in der tasche tragen - und wirklich rein gar nix, null, nada zu einem gerät beitragen können oder zu einer kaufentscheidung, wovon mydealz ja immerhin lebt.

wann wird hier endlich mal gesiebt, bzw. die kommentarfunktion - wie schon in etlichen anderen foren- ganz abgestellt, damit sich diese trolle ein anderes kampfgebiet suchen können???

Unglaublich schmerzhaft sich hier die Kommentare durchzulesen.
Wer mit dem Handy nichts anfangen kann soll es nicht direkt runtermachen, nur weil es Quad- und Octacores mit 2GB RAM plattmachen. Aber die kosten dann auch schon mal das 5-fache.
Lieber Quellen zur Beratung angeben als Bitchfights auf Kindergartenniveau zu führen

bei real ist für nächste Woche auch ein dualsim handy dabei, hat jemand mit dem schon Erfahrungen?

zerberus: Ich lach mich kaputt hier. Vollidioten die nur mit Handy Spielen können und Quadcore und am liebsten 8 Gb. RAM haben würden :-) Wenn man Handy wirklich sinnvoll nutzen will dann reicht auch diese Hardware. Als Spielzeug hab ich eine Spielkonsole.
Ich nutze selbst Y300 der noch schlechtere Hardware hat. Browser läuft, Whatsapp auch, Adobe Reader für PDF funktioniert, DLNA Server läuft, Navigon läuft, Rocket Player spielt mucke ab und liefert es per Bluetooth auf meine Sport Kopfhörer. Sogar Smart Office 2 funktioniert vernünftig. Und geilste ist - wenn ich abends nach hause komme und noch zum Sport gehe und 2-3 Stunden Musik über Bluetooth höre, hat mein Handy nachher noch locker 40% Akku Leistung. Ich kann sogar Freitag Abend nach dem Arbeit ins Auto steigen und 200 km. mit Navi fahren paar Freunde besuchen und dabei muss ich mein Handy nicht an Zigarettenanzünder hängen und danach nicht Panisch Steckdose suchen, weil mein Billige beschissene Y300 immer noch 20% akku zu Verfügung hat was noch für mindestens eine stunde Telefonieren reicht. Kann eure Quad Core mega Smartphone das auch?
Meine Freundin hat S5 der 5-6 fache von meinen kostet. Ich muss immer abends grinsen wenn sie an bestimmte stelle von Sofa sitzen muss weil da Steckdose ist und S5 wie immer Abends leere Akku hat und verwandelt sich zum Schnurtelefone - wilkommen in 80-er.
Und wichtigste ist - wenn ich mein Handy runterfällt, bekomme ich kein Herzinfakt dabei, sondern es ist mir absolut egal. Weil der kostet so viel wie gerademal Tankfüllung von mein Auto.
Seid nicht so beschränkt - nicht jeder der sich billig Gerät kauft ist geizig oder Arm, es gibst Menschen die es gezielt machen aus bestimmten Gründen.

Ortografie ist keine Krankheit


zerberus:
Ich lach mich kaputt hier. Vollidioten die nur mit Handy Spielen können und Quadcore und am liebsten 8 Gb. RAM haben würden Wenn man Handy wirklich sinnvoll nutzen will dann reicht auch diese Hardware. Als Spielzeug hab ich eine Spielkonsole.
Ich nutze selbst Y300 der noch schlechtere Hardware hat. Browser läuft, Whatsapp auch, Adobe Reader für PDF funktioniert, DLNA Server läuft, Navigon läuft, Rocket Player spielt mucke ab und liefert es per Bluetooth auf meine Sport Kopfhörer. Sogar Smart Office 2 funktioniert vernünftig. Und geilste ist – wenn ich abends nach hause komme und noch zum Sport gehe und 2-3 Stunden Musik über Bluetooth höre, hat mein Handy nachher noch locker 40% Akku Leistung. Ich kann sogar Freitag Abend nach dem Arbeit ins Auto steigen und 200 km. mit Navi fahren paar Freunde besuchen und dabei muss ich mein Handy nicht an Zigarettenanzünder hängen und danach nicht Panisch Steckdose suchen, weil mein Billige beschissene Y300 immer noch 20% akku zu Verfügung hat was noch für mindestens eine stunde Telefonieren reicht. Kann eure Quad Core mega Smartphonedas auch?
Meine Freundin hat S5 der 5-6 fache von meinen kostet. Ich muss immer abends grinsen wenn sie an bestimmte stelle von Sofa sitzen muss weil da Steckdose ist und S5 wie immer Abends leere Akku hat und verwandelt sich zum Schnurtelefone – wilkommen in 80-er.
Und wichtigste ist – wenn ich mein Handy runterfällt, bekomme ich kein Herzinfakt dabei, sondern es ist mir absolut egal. Weil der kostet so viel wie gerademal Tankfüllung von mein Auto.
Seid nicht so beschränkt – nicht jeder der sich billig Gerät kauft ist geizig oder Arm, es gibst Menschen die es gezielt machen aus bestimmten Gründen.




Ich finde, Zerberus hat recht! Cooler post!

hat den jemand von euch ? was für sim karten passen da rein 2 normale oder micro oder eine normale und eine micro ? ich hasse das es sind immer wieder nicht alle daten angegeben brrrrr.... bei fast jedem gerät

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler