ACHTUNG BETRUGSWARNUNG: Hallo, Ich wollte euch einfach mal warnen NICHT bei electro-pro.de bzw. bei Seiten, wo Herr Armin Stephan als Geschäftsleiter angegeben ist, zu bestellen. Ich habe vor kurzem bei electro-pro.de eine PS4 für 350 € bestellt und

Hallo,
Ich wollte euch einfach mal warnen NICHT bei electro-pro.de bzw. bei Seiten, wo Herr Armin Stephan als Geschäftsleiter angegeben ist, zu bestellen.
Ich habe vor kurzem bei electro-pro.de eine PS4 für 350 € bestellt und durch die gefaketen positiven Bewertungen bei Trustpilot habe ich mit gutem Gewissen mit Vorkasse bezahlt. Nachdem sie das Geld erhalten hatten, kam nie wieder eine Meldung von electro-pro.de. Ans Telefon geht niemand und auf eine Mail kommt sowieso keine Antwort. Hab bereits Anzeige erstattet, doch mein Geld ist wohl für immer weg.

Beliebteste Kommentare

Du meldest dich hier an um zu warnen, aber warum schaust dich dann vorher nicht mal um...

hukd.mydealz.de/div…052

Dann hättest du dir die Bestellung sowie die Warnung sparen können.

26 Kommentare

Was für ein Zufall, dass der Name passt

Ok.. aber kannst du bitte den Titel kürzen?!

Pechvogel9000

Ich habe vor kurzem bei electro-pro.de eine PS4 für 350 € bestellt und durch die gefaketen positiven Bewertungen bei Trustpilot habe ich mit gutem Gewissen mit Vorkasse bezahlt.



Warum nicht per Paypal? Bei unbekannten Shops würde ich nie per Vorkasse bezahlen.

Du meldest dich hier an um zu warnen, aber warum schaust dich dann vorher nicht mal um...

hukd.mydealz.de/div…052

Dann hättest du dir die Bestellung sowie die Warnung sparen können.

Pechvogel9000

Ich habe vor kurzem bei electro-pro.de eine PS4 für 350 € bestellt und durch die gefaketen positiven Bewertungen bei Trustpilot habe ich mit gutem Gewissen mit Vorkasse bezahlt.


Im Nachhinein ist man immer schlauer, aber ich muss dir rechtgeben, man zahlt einfach bei unbekannten Shops immer per Paypal und wer zu geizig ist die 2,50€ zu zahlen zahlt halt 350€ für nix, da kann man eben nur sagen eigene Dummheit.

Willkommen im Internet.
Wenigstens hast du daraus eine Lehre gezogen.

Solange die Strafen in D so lasch sind, wird es immer mehr Betrüger geben.

OliverSc

Solange die Strafen in D so lasch sind, wird es immer mehr Betrüger geben.


Die sitzen doch sowieso im Ausland, dabei sollte man eigentlich auch Strafen für Dummheit einführen bspw. Internetentzug

jeden morgen steht ein dummer auf ....

und jeden Tag denke ich mir warum ich noch arbeiten gehe wenn es so es einfach sein kann sein Geld zu verdienen

Energiekugel

und jeden Tag denke ich mir warum ich noch arbeiten gehe wenn es so es einfach sein kann sein Geld zu verdienen


Vielleicht, weil du kein Betrüger bist/sein willst?

OliverSc

Solange die Strafen in D so lasch sind, wird es immer mehr Betrüger geben.


Es sind NICHT die Strafen, SONDERN die STRAFVERFOLGUNG!!!

Polizei hat wenig bis keine Interesse, Gerichte und Staatsanwaltschaften sind überlastet.
Da wird's einem Betrüger richtig einfach gemacht.

Musste mal 774,75 Euro Lehrgeld zahlen, da hatte ein Typ auf nen falschen Namen sogar ne GmbH angemeldet bzw. sich ins Handelsregister eingetragen...

Und bei der Postbank muss man auch aufpassen, immer wenn ich betrogen wurde hatte der andere ein Postbank-Konto (in 4 von 4 Fällen...)

Bei mir sinds insgesamt um die 3.000-4.000 Euro in den letzten 10 Jahren... Man lernt halt früher oder später mit dazu.

Aber zur Polizei geh ich mittlerweile nicht mehr, weils einfach nix bringt

OliverSc

Solange die Strafen in D so lasch sind, wird es immer mehr Betrüger geben.



OHA

Mein Beileid. Das ist echt krass

SPAM

Oha, 350 €
Das ist bitter..
Das Internet ist offen für jedermann..
Auch wenn man 1 € geschenkt bekommt, sollte man es möglichst meiden, seine Daten zu verschenken..
Du wirst niemals vollstes Vertrauen im Internet haben.
Hier fehlte wohl die Erfahrung, aus kleineren Fehlern zu lernen..
Gerade, dass ein günstigster Preis bei einem für sich selbst unbekannten Händler angeboten wird, sollte immer Zweifel wecken..
Mir ist auch gerade kein Fall bekannt, wo ich Vorkasse bevorzugen würde

Hmm neue Seite mit unbekanntem Händler und nur Vorkasse möglich...
Mehr als offensichtlich das es sich um Betrug handelt.

OliverSc

Solange die Strafen in D so lasch sind, wird es immer mehr Betrüger geben.


Dann muss er ja Perso etc. für den Notar gefälscht haben!

Tja, und wenn ich lieb frage, ob mir einer nen Euro schenken will, dann gibt es Shitstorm. Aber 350€ aus dem Haus schmeissen ist wohl einfacher.

gsfwolfi

Bei mir sinds insgesamt um die 3.000-4.000 Euro in den letzten 10 Jahren... Man lernt halt früher oder später mit dazu. Aber zur Polizei geh ich mittlerweile nicht mehr, weils einfach nix bringt



Da gehört schon Talent dazu so oft betrogen zu werden!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016107281
    2. [B]Chili.tv Gutscheine22
    3. Saturn will vom Kauf zurücktreten obwohl ich meine Ware bereits abgeholt ha…2639
    4. Päckchen aus China beim zoll34

    Weitere Diskussionen