Achtung Fake Shop!! >>>bmi-shop.top

31
eingestellt am 16. Feb
Achtung Fake Shop!! bmi-shop.top/ind…uct


Diese Seite ist ein Fake Shop, bin zufällig drauf gestoßen bei der Suche nach einem Angebot der PS4 Pro.

Der Verbraucherschutz warnt auch davor: verbraucherschutz.de/cek…op/

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Admin

ibexvor 1 m

Gibt es doch hunderte bzw. tausende Fake-Shops im Netz!


Ein Hinweis im Diversen kann doch trotzdem nicht schaden. Gerade bei PS4 (Pro) bekommt man es doch oft genug mit, dass solche Angebote dann eben auch hier gepostet werden. Hab den Shop daher sicherheitshalber mal direkt gesperrt.
31 Kommentare

Sollen wir jetzt alle Fakeshops hier auflisten?

Verfasser

Ja es gibt genug Leute, die darauf reinfallen.

Gibt es doch hunderte bzw. tausende Fake-Shops im Netz!

Admin

ibexvor 1 m

Gibt es doch hunderte bzw. tausende Fake-Shops im Netz!


Ein Hinweis im Diversen kann doch trotzdem nicht schaden. Gerade bei PS4 (Pro) bekommt man es doch oft genug mit, dass solche Angebote dann eben auch hier gepostet werden. Hab den Shop daher sicherheitshalber mal direkt gesperrt.

Verfasser

Naja gut bei diesem Anbieter könnte man preislich vielleicht sogar von einem seriösen Anbieter ausgehen!? Bei den meisten Anbietern sind die Preise unrealistisch...

Verfasser

Davidvor 1 m

Ein Hinweis im Diversen kann doch trotzdem nicht schaden. Gerade bei PS4 …Ein Hinweis im Diversen kann doch trotzdem nicht schaden. Gerade bei PS4 (Pro) bekommt man es doch oft genug mit, dass solche Angebote dann eben auch hier gepostet werden. Hab den Shop daher sicherheitshalber mal direkt gesperrt.



Genau so ist es, danke für die schnelle reibungslose Reaktion

hm.... also jetzt je 1 Deal pro Fake-Shop!?
Oder wie ist das gedacht?

Nebenbei FÜHRST DU DOCH die Lösung auf:
bei "verbraucherschutz.de" nachschauen. Wenn man sich nicht auf sein Gespür verlassen mag.

Admin

War das in Google Shopping gelistet?

Verfasser

adminvor 6 m

War das in Google Shopping gelistet?



Sony PlayStation 4 Pro - 1 TB - Jet Black4,8543 Nutzerrezensionen
Anzeigen
Einkaufen
399,00 € · Media Markt+ 4,99 € Versand
399,00 € · OTTO+ 5,95 € Versand
399,00 € · QuelleVersand gratis
379,00 € · BMI ElektrohandelVersand gratis
399,00 € · CHECK24Versand gratis
399,00 € · Alternate.deVersand gratis
459,00 € · Cyberport+ 4,99 € Versand
399,00 € · saturn.deVersand gratis
449,99 € · eBayVersand gratis
449,99 € · Hood.deVersand gratis
Produktdetails
Marke: Sony
Speicherkapazität: 1 TB
Funktion: Blu-ray Player, Bundle
Unterstützte Dienste: PlayStation Network / Plus, WLAN, PlayStation Now, Bluetooth
Produkttyp: Spielkonsole
Media: Blu-ray
Bearbeitet von: "adalfried" 16. Feb

Darf man da nur ab/unter einem bestimmten BMI einkaufen?

Admin

tomsanvor 15 m

hm.... also jetzt je 1 Deal pro Fake-Shop!?Oder wie ist das gedacht? hm.... also jetzt je 1 Deal pro Fake-Shop!?Oder wie ist das gedacht? Nebenbei FÜHRST DU DOCH die Lösung auf: bei "verbraucherschutz.de" nachschauen. Wenn man sich nicht auf sein Gespür verlassen mag.


Wir haben heute schon mehrere Deals dazu gelöscht, von daher wird es mit Sicherheit nicht für jeden Fake-Shop hier einen Hinweis geben, aber hätten wir einen davon versehentlich freigegeben, wären mit Sicherheit jemand drauf reingefallen. Von daher dann doch lieber einmal zu viel im Diversen drauf hinweisen.

Davidvor 6 m

Wir haben heute schon mehrere Deals dazu gelöscht, von daher wird es mit …Wir haben heute schon mehrere Deals dazu gelöscht, von daher wird es mit Sicherheit nicht für jeden Fake-Shop hier einen Hinweis geben, aber hätten wir einen davon versehentlich freigegeben, wären mit Sicherheit jemand drauf reingefallen. Von daher dann doch lieber einmal zu viel im Diversen drauf hinweisen.


Fake-Shop Melder/ Filter wäre evtl interessant.
Aber wohl auch kompliziert mit Fake-Positives und einer Vielzahl kreativer falscher Shops.

In den Diversen geht es halt unter..... als ich bin oft und gern hier. Aber wenn ich was kauft, ist nicht mein erster Gedanke: Ich schaue mal bei Mydeaz in den "diversen". Oder hoffe, dass die Suche nicht wieder so bockig zu mir ist.


Egal. Hast aber recht! Lieber zuviel als zuwenig. (EDIT: also Warnungen. Nicht Fake-Shops )
Bearbeitet von: "tomsan" 16. Feb

Davidvor 41 m

...aber hätten wir einen davon versehentlich freigegeben, wären mit S …...aber hätten wir einen davon versehentlich freigegeben, wären mit Sicherheit jemand drauf reingefallen.


Wer bei Überweisung/Vorkasse als einziger Zahlungsmöglichkeit nicht stutzig geworden wäre, hätte es vielleicht nicht anders verdient.
Aber auf jeden Fall gut, dass ihr mit aufpasst.
Bearbeitet von: "ramtam" 16. Feb

ramtamvor 11 m

Wer bei Überweisung/Vorkasse als einziger Zahlungsmöglichkeit nicht s …Wer bei Überweisung/Vorkasse als einziger Zahlungsmöglichkeit nicht stutzig geworden wäre, hätte es vielleicht nicht anders verdient.


So sehe ich das auch....

Danke für den Deal hab mir eine bestellt.

Verfasser

ramtamvor 42 m

Wer bei Überweisung/Vorkasse als einziger Zahlungsmöglichkeit nicht s …Wer bei Überweisung/Vorkasse als einziger Zahlungsmöglichkeit nicht stutzig geworden wäre, hätte es vielleicht nicht anders verdient. Aber auf jeden Fall gut, dass ihr mit aufpasst.



Ja klar sollte man da stutzig werden, aber viele sehen nur billig und greifen zu. Ich denke jeder Hinweis zu PS4 Fake Shops ist sehr nützlich.

95% aller Amazon Marketplacehändler aus Fernost mit Fulfillment bye Amazon verstoßen gegen europäische Standards und Schutzbestimmungen für Menschen, Sicherheit, Umweltschutz. Die eine oder andere Steuerhinterziehung lasse ich einmal unerwähnt. Da sind alle gegen TTIP, CETA und weitere zahlreiche EU-Bestrebungen Handelsabkommen mit Afrika oder Japan zu schließen, da ja die ach so lieb gewonnenen Standards und Schutzziele in Gefahr geraten. Aber dann den ganzen Schrott direkt vom Chinahändler kaufen. Und weil es günstig war und nicht die Erwartungen erfüllt hat kann man ja doppelt und dreifach kaufen und für den Müll produziertes in den Müll geben... bis man Glück hat oder sich mit einem mäßigen Preis-/Leistungsverhältnis zufrieden gibt. Die Umwelt dankt es, und wem Produkte ohne körperlichen oder materiellen Schaden abrauchen kann froh sein.

Und nicht dass hier ein falscher Eindruck entsteht, Amazon nenne ich nur als Beispiel für Fulfillment aus Fernost. Man denke auch an all die Händler mit den so allseits beliebten “Warehouses in Europe“, z. B. auf ebay. Da hat so ein Brexit wenigstens einen Vorteil, den Ausschluss von GB vom EU-Binnenmarkt und somit wird den GB-Sonderabkommen mit ehemaliger Kronkolonie ein Riegel vorgeschoben.
Bearbeitet von: "oepfi" 16. Feb

oepfivor 4 h, 50 m

95% aller Amazon Marketplacehändler aus Fernost mit Fulfillment bye Amazon …95% aller Amazon Marketplacehändler aus Fernost mit Fulfillment bye Amazon verstoßen gegen europäische Standards und Schutzbestimmungen für Menschen, Sicherheit, Umweltschutz. Die eine oder andere Steuerhinterziehung lasse ich einmal unerwähnt. Da sind alle gegen TTIP, CETA und weitere zahlreiche EU-Bestrebungen Handelsabkommen mit Afrika oder Japan zu schließen, da ja die ach so lieb gewonnenen Standards und Schutzziele in Gefahr geraten. Aber dann den ganzen Schrott direkt vom Chinahändler kaufen. Und weil es günstig war und nicht die Erwartungen erfüllt hat kann man ja doppelt und dreifach kaufen und für den Müll produziertes in den Müll geben... bis man Glück hat oder sich mit einem mäßigen Preis-/Leistungsverhältnis zufrieden gibt. Die Umwelt dankt es, und wem Produkte ohne körperlichen oder materiellen Schaden abrauchen kann froh sein.Und nicht dass hier ein falscher Eindruck entsteht, Amazon nenne ich nur als Beispiel für Fulfillment aus Fernost. Man denke auch an all die Händler mit den so allseits beliebten “Warehouses in Europe“, z. B. auf ebay. Da hat so ein Brexit wenigstens einen Vorteil, den Ausschluss von GB vom EU-Binnenmarkt und somit wird den GB-Sonderabkommen mit ehemaliger Kronkolonie ein Riegel vorgeschoben.



Kann es sein, dass du hier im falschen Thread bist?

Spuchavor 8 m

Kann es sein, dass du hier im falschen Thread bist?



Na... es geht doch um Fake... so oder so ist der Kunde oder die Umwelt im Ars...

oepfivor 5 h, 4 m

95% aller Amazon Marketplacehändler aus Fernost mit Fulfillment bye Amazon …95% aller Amazon Marketplacehändler aus Fernost mit Fulfillment bye Amazon verstoßen gegen europäische Standards und Schutzbestimmungen für Menschen, Sicherheit, Umweltschutz. Die eine oder andere Steuerhinterziehung lasse ich einmal unerwähnt. Da sind alle gegen TTIP, CETA und weitere zahlreiche EU-Bestrebungen Handelsabkommen mit Afrika oder Japan zu schließen, da ja die ach so lieb gewonnenen Standards und Schutzziele in Gefahr geraten. Aber dann den ganzen Schrott direkt vom Chinahändler kaufen. Und weil es günstig war und nicht die Erwartungen erfüllt hat kann man ja doppelt und dreifach kaufen und für den Müll produziertes in den Müll geben... bis man Glück hat oder sich mit einem mäßigen Preis-/Leistungsverhältnis zufrieden gibt. Die Umwelt dankt es, und wem Produkte ohne körperlichen oder materiellen Schaden abrauchen kann froh sein.Und nicht dass hier ein falscher Eindruck entsteht, Amazon nenne ich nur als Beispiel für Fulfillment aus Fernost. Man denke auch an all die Händler mit den so allseits beliebten “Warehouses in Europe“, z. B. auf ebay. Da hat so ein Brexit wenigstens einen Vorteil, den Ausschluss von GB vom EU-Binnenmarkt und somit wird den GB-Sonderabkommen mit ehemaliger Kronkolonie ein Riegel vorgeschoben.



Die angeblichen Normen sind auch nur Täuschungen, also noch übler, da man sich damit das Vertrauen der Kunden erschleicht. Schrott hab ich beim Chinahändler noch nie gekauft. Wer technisch nicht versiert ist, be dem ist es klarerweise ein Vabanque-Spiel, ob sie oder er Schrott kauft, oder nicht...da macht das Herkunftsland nichts aus.

oepfivor 5 h, 23 m

95% aller Amazon Marketplacehändler aus Fernost mit Fulfillment bye Amazon …95% aller Amazon Marketplacehändler aus Fernost mit Fulfillment bye Amazon verstoßen gegen europäische Standards und Schutzbestimmungen für Menschen, Sicherheit, Umweltschutz. Die eine oder andere Steuerhinterziehung lasse ich einmal unerwähnt. Da sind alle gegen TTIP, CETA und weitere zahlreiche EU-Bestrebungen Handelsabkommen mit Afrika oder Japan zu schließen, da ja die ach so lieb gewonnenen Standards und Schutzziele in Gefahr geraten. Aber dann den ganzen Schrott direkt vom Chinahändler kaufen. Und weil es günstig war und nicht die Erwartungen erfüllt hat kann man ja doppelt und dreifach kaufen und für den Müll produziertes in den Müll geben... bis man Glück hat oder sich mit einem mäßigen Preis-/Leistungsverhältnis zufrieden gibt. Die Umwelt dankt es, und wem Produkte ohne körperlichen oder materiellen Schaden abrauchen kann froh sein.Und nicht dass hier ein falscher Eindruck entsteht, Amazon nenne ich nur als Beispiel für Fulfillment aus Fernost. Man denke auch an all die Händler mit den so allseits beliebten “Warehouses in Europe“, z. B. auf ebay. Da hat so ein Brexit wenigstens einen Vorteil, den Ausschluss von GB vom EU-Binnenmarkt und somit wird den GB-Sonderabkommen mit ehemaliger Kronkolonie ein Riegel vorgeschoben.

​scheiss doch drauf, hauptsache billig

Odenkirkvor 57 m

Die angeblichen Normen sind auch nur Täuschungen, also noch übler, da man s …Die angeblichen Normen sind auch nur Täuschungen, also noch übler, da man sich damit das Vertrauen der Kunden erschleicht. Schrott hab ich beim Chinahändler noch nie gekauft. Wer technisch nicht versiert ist, be dem ist es klarerweise ein Vabanque-Spiel, ob sie oder er Schrott kauft, oder nicht...da macht das Herkunftsland nichts aus.



Oh, mit Normen meinte ich eigentlich Rechtsnormen... umgangssprachlich... Gesetze wie die EU VO 765/2008, ProdSG, EVPG, EnVKG, REACH, EMVG, ... aber auch harmonisierte Normen (welche Du wohl meinst), mit der die Konformität zu einer Gesetzgebung nachgewiesen werden kann.

BTW: Eine Rechtsnorm steht natürlich über einer harmonisierte Norm, quasi König schlägt Bauer
Bearbeitet von: "oepfi" 16. Feb

oepfivor 16 m

Oh, mit Normen meinte ich eigentlich Rechtsnormen... umgangssprachlich... …Oh, mit Normen meinte ich eigentlich Rechtsnormen... umgangssprachlich... Gesetze wie die EU VO 765/2008, ProdSG, EVPG, EnVKG, REACH, EMVG, ... aber auch harmonisierte Normen (welche Du wohl meinst), mit der die Konformität zu einer Gesetzgebung nachgewiesen werden kann.BTW: Eine Rechtsnorm sthet natürlich über einer harmonisierte Norm, quasi König schlägt Bauer



Nicht nur das - wer - exakter: was (den auf Menschen kann man sich nicht verlassen, nichtmal auf sich selbst) - garantiert mir, daß diese lokalen oder gar "universalen" Normen eingehalten werden? Meine Maschine funktioniert nicht mit Vertrauenssprit. Stichprobenartige Kontrollen sind natürlich nicht verhinderbar - aber werden auch die angemessenen statistischen Methoden angewandt, um statistische Verzerrungen auszubügeln - wie z.B. das randomizing, stratifying und das weighting der samples?
Normen sind leichter optimierbar, als die Realität, die durch sie eingehalten werden soll.






Nun ja, was soll ich schreiben. Etwa 30% der Produkte mit verantwortlichen Herstellern oder Importeuren innerhalb der EU, welche von der Marktüberwachung (MÜ) überprüft werden, zeigen Mängel bzw. Nicht-Konformität auf. Diese Zahl ergibt sich bei rechtsübergreifender Betrachtung und kann vom formalen bis hin zum technisch schwerwiegend ernsten Mangel reichen. Allerdings ist diese Zahl so hoch, weil die MÜ viele Produktproben schon aufgrund von Auffälligkeiten oder Anfangsverdacht aus dem Markt entnimmt. Die reale Zahl ist also weit geringer.

Den o.g. 30% steht aber eine gravierend größere (abschreckendere) Mängelquote bei Produkten aus Fulfillment-Lagern (Warehouses) entgegen. Hier sind meiner Einschätzung nach über 90% aller Produkte nicht rechtskonform. Gleiches gilt auch für Produkte, welche Verbraucher z.B. über Alibaba aus Drittstaaten kaufen und in die EU versenden lassen. Und dies ohne jeden Anfangsverdacht, die Mängelquote ist eben einfach so hoch. Wo liegt der Unterschied? Bis auf die Fulfillmentbetreiber sind die verantwortlichen Wirtschaftsakteure außerhalb der EU und können somit bei Verstößen nicht wirksam und abschreckend Sanktioniert werden. Wenn schon nicht alle Wirtschaftsakteur mit Sitz in der EU ihre Pflichten kennen, dann jene außerhalb der EU - die Produkte in den europäischen Binnenmarkt bereitstellen - erst recht nicht
Bearbeitet von: "oepfi" 16. Feb

oepfivor 18 m

Nun ja, was soll ich schreiben. Etwa 30% der Produkte mit verantwortlichen …Nun ja, was soll ich schreiben. Etwa 30% der Produkte mit verantwortlichen Herstellern oder Importeuren innerhalb der EU, welche von der Marktüberwachung (MÜ) überprüft werden, zeigen Mängel bzw. Nicht-Konformität auf. Diese Zahl ergibt sich bei rechtsübergreifender Betrachtung und kann vom formalen bis hin zum technisch schwerwiegend ernsten Mangel reichen. Allerdings ist diese Zahl so hoch, weil die MÜ viele Produktproben schon aufgrund von Auffälligkeiten oder Anfangsverdacht aus dem Markt entnimmt. Die reale Zahl ist also weit geringer.Den o.g. 30% steht aber eine gravierend größere (abschreckendere) Mängelquote bei Produkten aus Fulfillment-Lagern (Warehouses) entgegen. Hier sind meiner Einschätzung nach über 90% aller Produkte nicht rechtskonform. Gleiches gilt auch für Produkte, welche Verbraucher z.B. über Alibaba aus Drittstaaten kaufen und in die EU versenden lassen. Und dies ohne jeden Anfangsverdacht, die Mängelquote ist eben einfach so hoch. Wo liegt der Unterschied? Bis auf die Fulfillmentbetreiber sind die verantwortlichen Wirtschaftsakteure außerhalb der EU und können somit bei Verstößen nicht wirksam und abschreckend Sanktioniert werden. Wenn schon nicht alle Wirtschaftsakteur mit Sitz in der EU ihre Pflichten kennen, dann jene außerhalb der EU - die Produkte in den europäischen Binnenmarkt bereitstellen - erst recht nicht




Wer aber überwacht die MÜ, und ob diese nicht protektionistisch agiert? Daß Sanktionen nicht wirken, wurde uns doch schon oft vorgeführt, da die Sanktioniereden die zu Sanktionierenden (!) nur zur Täuschung der Bürger "bestrafen"...mit mickrigen Strafen, die publiksumswirksam sein sollen. Wenn schon allein in Deutschland JVAs auf Profit gegen Gesetze verstossen können, und dann mehr Profit machen, den sie aus diesen Straftaten ziehen, als sie Strafzahlungen hinblättern müssen (sind ja eh nur Steuergelder...), weiß man, woher der Wind weht. Ich konnte bei all den Produkten aus Asien keine groben Verstösse entdecken, bin aber gerne bereit, ein vollstzändiges Bild über die Europäischen Produkte, die US Amerikanischen und die Asiatischen zu erhalten. Nebenbei: eines ist klar: die ganzen "Allergien" und andere hypochondrische Krankheiten, die reiche Europäer und Amerikaner haben...stammen nicht von diesen asiatischen Produkten.

Naja, dann doch lieber die volle Anarchie... überfrachtet mit Verwörungstheoretiker, lieber postfaktische Fake-News statt Fakten, my Ego first, Regent einer heimlichen Weltregierung und zugleich ausgebeutete Opfer miemen... erinnert mich an ein Weltbild... aber an welches? War da nicht etwas mit Kokosnüsse und Zugvögel? Und dann noch die Ölkrise wegen den Muselmännern, nicht einmal ein Pferd kann man sich leisten...

13463854-f4COO.jpgHaha ich hab die bestellt dachte mir schon das da was nicht stimmt mal gucken ob das auch ankommt

Joey.Bianovor 1 h, 12 m

[Bild] Haha ich hab die bestellt dachte mir schon das da was nicht stimmt …[Bild] Haha ich hab die bestellt dachte mir schon das da was nicht stimmt mal gucken ob das auch ankommt



Hast du das Geld schon überwiesen?

Nimm lieber dann die bei Aze im WHD für 346 - 358,- ist wie bei meinen 25Stk. 1A Ware die oftmals Neu war, nur 1 hat ne Macke die erwähnenswert gewesen wäre.

David16. Februar

Ein Hinweis im Diversen kann doch trotzdem nicht schaden. Gerade bei PS4 …Ein Hinweis im Diversen kann doch trotzdem nicht schaden. Gerade bei PS4 (Pro) bekommt man es doch oft genug mit, dass solche Angebote dann eben auch hier gepostet werden. Hab den Shop daher sicherheitshalber mal direkt gesperrt.



https://www.mydealz.de/deals/crucial-m2-2280-ssd-275gb-mx300-fur-7998eur-inkl-versand-966552
........

Admin

ronronronvor 11 m

https://www.mydealz.de/deals/crucial-m2-2280-ssd-275gb-mx300-fur-7998eur-inkl-versand-966552........


danke!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text