ACHTUNG Paypal Fake-Email bzgl. SEPA

Derzeit sind wieder die geliebten Fake-Paypal Mails im Umlauf.

Mit folgendem Inhalt:


"Jetzt erledigen: Paypal-konto aktualisieren!

Guten Tag,Patrick Hempe!

Wir möchten Sie darüber informieren, dass PayPal begonnen hat, das neue SEPA-Lastschriftverfahren für Ihren Einkauf bei PayPal einzusetzen. In Übereinstimmung mit den neuen europäischen Bestimmungen erlaubt das SEPA-Lastschriftmandat Ihnen, Ihr Bankkonto und Kreditkarte zur Zahlung mit PayPal zu verwenden.Sie werden daher aufgefordert, Ihr Paypal-Konto zu verifizieren.

Paypal-konto verifizieren in drei Schritten:

Hier aufrufen
Folgen Sie dem Link auf der Seite: "Jetzt fortfahren".
Schließen Sie das Formular ab. Fertig.
Vorteile:

Zahlen Sie direkt von Ihrem Bankkonto
Fälligkeitsdatums bei Abwicklungen setzbar.
Schnellere Abwicklung bei Transaktionen.
Viele Grüße
Ihr Team von PayPal

Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail. E-Mails an diese Adresse werden von uns nicht gelesen. Um mit einem Mitarbeiter unseres Kundenservice zu sprechen, loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein und klicken Sie unten auf "Kontakt".

"

Wenn ihr die Seite öffnet, kommt ihr auf diese Seite: "http://www.sepa-zahlungssystem.de/?surname=Patrick&lastname=Hempe" und nicht die offizielle Paypal-Seite.


PS: Mir ist es daran aufgefallen, dass mein Name überhaupt nicht stimmt.

18 Kommentare

Dummheit muss bestraft werden.

PS: Mir ist es daran aufgefallen, dass mein Name überhaupt nicht stimmt.



X) Aber Hauptsache erstmal klicken, immer feste druff. Oh mann.

PS: Mir ist es daran aufgefallen, dass mein Name überhaupt nicht stimmt.



Naja in der E-Mail war ja schon der Name falsch. Ob man jetzt auf die Seite geht oder nicht, macht keinen Unterschied.

PS: Mir ist es daran aufgefallen, dass mein Name überhaupt nicht stimmt.



Patrick lüg doch nicht!

PS: Mir ist es daran aufgefallen, dass mein Name überhaupt nicht stimmt.



^^

PS: Mir ist es daran aufgefallen, dass mein Name überhaupt nicht stimmt.



Natürlich.... ich öffne auch immer gleich den .zip Anhang wenn mein Name nicht stimmt.
Und wer erzählt eigentlich, dass Internetseiten gefährlich sind?! oO Einfach alles aufrufen, da wird schon nix passieren...

X)

PS: Mir ist es daran aufgefallen, dass mein Name überhaupt nicht stimmt.



Wer sagt dass es nen Anhang gab :O ; wenn du ein wenig Ahnung von der Materie hättest, wüsstest du, wie man eine Seite (egal welcher Art) öffnet, ohne dass irgendetwas passieren kann.

Unpaxxed

Wer sagt dass es nen Anhang gab :O ; wenn du ein wenig Ahnung von der Materie hättest, wüsstest du, wie man eine Seite (egal welcher Art) öffnet, ohne dass irgendetwas passieren kann.



Ahahahahahaha... MADE MY DAY!!! X) X) X)

ICH weiß das, aber gut, dass du mir das Gegenteil unterstellst.
Der Großteil der Leute weiß das nunmal leider nicht und deswegen ist deine Aussage hier sowas von unangebracht. Das verleitet Leute wieder dazu, ungeschützt sämtliche Links aus Mails aufzurufen.... "macht ja keinen Unterschied"

PS: Mir ist es daran aufgefallen, dass mein Name überhaupt nicht stimmt.



Dann weißt du ja auch, dass du den Link so direkt nicht aufrufen solltest. Vielleicht hat ein cleveres Bürschen deine eMail-Adresse mit der Kombination aus Vorname+Nachname verbunden, und dann hast du schön deine aktive Mail-Adresse bestätigt. Auf zu noch mehr Spam!

Unpaxxed

Wer sagt dass es nen Anhang gab :O ; wenn du ein wenig Ahnung von der Materie hättest, wüsstest du, wie man eine Seite (egal welcher Art) öffnet, ohne dass irgendetwas passieren kann.


Dann erkläre der community doch wie, du ub0r haxx0r

Jonge

Dann erkläre der community doch wie, du ub0r haxx0r



Oh man, was ist bei dir bitte los? Drückt das Hirn auf den Schädel?

Wer solche Aussagen vom Stapel lässt, muss sich über Reaktionen darauf nicht wundern!

P.S: Ich werde hier sicherlich keinen Vortrag zum Thema Sicherheit halten. Ich traue jedem zu, sich auf google.de zu begeben und dort diverse Seiten zum Thema auszuwählen, diese zu lesen und ggf. selber Maßnahmen zu ergreifen!

Unpaxxed

Wer sagt dass es nen Anhang gab :O ; wenn du ein wenig Ahnung von der Materie hättest, wüsstest du, wie man eine Seite (egal welcher Art) öffnet, ohne dass irgendetwas passieren kann.



Da du ja kein "ub0r haxx0r" bist, hier für dich die einfachste Art:

Kauf dir nen Gammelgerät auf dem du nur Seiten öffnest die für dich gefährlich sind und keine Daten oder sonstiges drauf hast.

Unpaxxed

Da du ja kein "ub0r haxx0r" bist, hier für dich die einfachste Art:Kauf dir nen Gammelgerät auf dem du nur Seiten öffnest die für dich gefährlich sind und keine Daten oder sonstiges drauf hast.


Kann man da auch Windows?

Unpaxxed

Da du ja kein "ub0r haxx0r" bist, hier für dich die einfachste Art:Kauf dir nen Gammelgerät auf dem du nur Seiten öffnest die für dich gefährlich sind und keine Daten oder sonstiges drauf hast.



Ja, und der dann mit ins Homenetzwerk! Bingo! Wer sowas macht und sich dafür nicht extra ein eigenes Netzwerk aufbaut, braucht sich auch nicht sicher fühlen.

Unpaxxed

Kauf dir nen Gammelgerät auf dem du nur Seiten öffnest die für dich gefährlich sind und keine Daten oder sonstiges drauf hast.



Wie bekommst du dann den Link aus deinem Postfach auf das besagte Gerät?

Tippst du die Adresse ab?

Unpaxxed

Kauf dir nen Gammelgerät auf dem du nur Seiten öffnest die für dich gefährlich sind und keine Daten oder sonstiges drauf hast.



scheißt du wirklich klug?

Unpaxxed

Kauf dir nen Gammelgerät auf dem du nur Seiten öffnest die für dich gefährlich sind und keine Daten oder sonstiges drauf hast.



Aber sicher doch.... ich spüle täglich mehr Intelligenz das Klo runter, als bei manchem hier vorhanden ist X)


Aso, das Kluge daran erklärt dieser junge Mann:

klug scheißen (Erklärung)


Unpaxxed

Kauf dir nen Gammelgerät auf dem du nur Seiten öffnest die für dich gefährlich sind und keine Daten oder sonstiges drauf hast.



^^ sympathischer Kerl

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    2. M.2-SSD gesucht38
    3. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026

    Weitere Diskussionen