Achtung: Trojaner per Mail im Umlauf, mit Bundeszentralamt für Steuern

31 Kommentare
eingestellt am 16. Apr
Nach den letzten steuerlichen Berechnungen Ihrer steuerpflichtigen Aktivitäten haben wir festgestellt, dass Sie Anspruch haben auf eine Steuerruckzahlung von € XXX,XX.

Bitte reichen Sie die Steuerrückerstattung Anfrage ein und gewähren Sie uns 3-5 Tage fur die Verarbeitung.

Das ganze ist nett aufgemacht mit Logo vom Bundeszentralamt für Steuern incl. der Tippfehler und einem Weiter Buttom. Dann hat man den "Hauptgewinn" ähm Trojaner. Haben sicherlich einige heute erhalten, wo die Ämter doch heute auch so fleißig sind.

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

charly1111vor 12 m

Wird bestimmt genug geben, die versehentlich darauf klicken würden. Sei …Wird bestimmt genug geben, die versehentlich darauf klicken würden. Sei froh wenn Dir sowas nicht passieren kann.



Die User, die die Mydealz Seite kennen und bedienen können, um den Thread von dir hier zu finden, werden sicherlich nicht eine Spam E-Mail anklicken

Wer dafür einen Hinweis braucht, sollte sofort entmündig werden!

Ich finde solche Hinweise auch schlecht. Ich finde die MyDealz Community sollte einen möglichst hohen Anteil an fähigen Mitgliedern haben. Phishing Mails tragen zu einer Form des Sozialdarwinismus bei.
In diesem Beitrag könnte ein Hauch Sarkasmus verborgen sein.
Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 16. Apr
31 Kommentare

Dafür braucht es ernsthaft nen Hinweis? Spam
Bearbeitet von: "jamann" 16. Apr

Verfasser

jamannvor 2 m

Dafür braucht es ernsthaft nen Hinweis? Spa



Wird bestimmt genug geben, die versehentlich darauf klicken würden. Sei froh wenn Dir sowas nicht passieren kann.

charly1111vor 12 m

Wird bestimmt genug geben, die versehentlich darauf klicken würden. Sei …Wird bestimmt genug geben, die versehentlich darauf klicken würden. Sei froh wenn Dir sowas nicht passieren kann.



Die User, die die Mydealz Seite kennen und bedienen können, um den Thread von dir hier zu finden, werden sicherlich nicht eine Spam E-Mail anklicken

Verfasser

dodo2vor 5 m

Die User, die die Mydealz Seite kennen und bedienen können, um den Thread …Die User, die die Mydealz Seite kennen und bedienen können, um den Thread von dir hier zu finden, werden sicherlich nicht eine Spam E-Mail anklicken



Wenn hier alle so "klug" sind, werde ich mir das einfach demnächst sparen. War ja nur nett gemeint.

Ich finde solche Hinweise auch schlecht. Ich finde die MyDealz Community sollte einen möglichst hohen Anteil an fähigen Mitgliedern haben. Phishing Mails tragen zu einer Form des Sozialdarwinismus bei.
In diesem Beitrag könnte ein Hauch Sarkasmus verborgen sein.
Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 16. Apr

Wenn man ein Gewerbe anmeldet wird man auch über den Postweg mit ähnlichem zugespammed. Sieht alles hochoffiziell aus, inkl Adler, Papier und Schriftart und dann hängt man in irgendeinem Abo fest. Finde ich viel verfänglicher als so eine email. Das bzst schickt einem eh alles postalisch zu.

Dennoch ist so ein thread imho nicht verkehrt.

charly1111vor 57 m

Wird bestimmt genug geben, die versehentlich darauf klicken würden. Sei …Wird bestimmt genug geben, die versehentlich darauf klicken würden. Sei froh wenn Dir sowas nicht passieren kann.


Die habens dann auch nicht anders verdient

ist das ne zip mit einer exe oder wie wird der Schadcode ausgeführt ?

ich finde die Warnung wiederum gut. Wir wissen alle das hier viele mit einem sowohl egoistisch Verhalten, als auch beschränktem Wissen ihr Unwesen treiben. Warum sollten diese Personen nicht auch mal vor Gefahren im Netz aufgeklärt werden..

Wer dafür einen Hinweis braucht, sollte sofort entmündig werden!

charly1111vor 2 h, 48 m

Wenn hier alle so "klug" sind, werde ich mir das einfach demnächst sparen. …Wenn hier alle so "klug" sind, werde ich mir das einfach demnächst sparen. War ja nur nett gemeint.



Mach Dir keinen Kopf darüber.
Lass die Leute lästern.
Sicher werden Dir auch einige dankbar sein.

Verfasser

krabevor 2 h, 45 m

ist das ne zip mit einer exe oder wie wird der Schadcode ausgeführt ?

Wird nach Betätigen des Button ausgeführt, keine zip.

mactronvor 2 h, 55 m

Wer dafür einen Hinweis braucht, sollte sofort entmündig werden!


vielleicht auch Entzug des Wahlrechts, das betrifft aber Millionen

charly1111vor 1 h, 35 m

Wird nach Betätigen des Button ausgeführt, keine zip.

Lol also hast du es selbst gemacht

ja schön , was wird ausgeführt Javascript , Weiterleitung, flash Lücke ? anstatt Mal was sinnvolles zu schreiben wie das funktioniert , wissen es die Leute nicht Mal .

dodo2vor 5 h, 50 m

Die User, die die Mydealz Seite kennen und bedienen können, um den Thread …Die User, die die Mydealz Seite kennen und bedienen können, um den Thread von dir hier zu finden, werden sicherlich nicht eine Spam E-Mail anklicken


Du liest hier aber schon unter Diverses? Stichwort redcoon...

k911271vor 2 m

Du liest hier aber schon unter Diverses? Stichwort redcoon...



?

Verfasser

@krabe

Immer wieder erfrischend die Antworten und das gefährliche Halbwissen. Mit ein bißchen Köpfchen kann man rauskriegen was sich hinter dem Buttom verbirgt ohne ihn zu aktivieren. Da hier einige so schlau sind, muss ich ja wohl nicht mehr erklären wie das geht und dass dann Scripts auf einem Server (Adresse .....org) ausgeführt werden, dürfte wohl ausreichen, um zu wissen dass dies nicht unsere Finanzbehörde ist. Kannst ja gerne den Button aktivieren, falls solch eine Mail im Postfach liegt.
Bearbeitet von: "charly1111" 16. Apr

Verfasser

jamannvor 55 m

Lol also hast du es selbst gemacht



Soll ja Menschen geben, die Ihre Fehler zugeben, ich habe das Glück mich mit der Materie etwas besser auszukennen und musste diesen hier nicht machen. Bin aber gerne bereit andere nicht ins offene Messer laufen zu lassen und daher hier die Info. Dafür mach ich sicherlich andere Fehler, wo ich mich freuen würde wenn mich jemand rechtzeitig warnen könnte.
Bearbeitet von: "charly1111" 16. Apr

also laut , bzst.de/DE/…tml ist das eine phishingmail und kein Trojaner. Es sei denn die haben wirklich ein zeroexploit mit eingebaut auf ihrem falsche Server. mit einer virtuellenmaschine kann man ja vielleicht mal nachgucken.

Verfasser

Prima Idee beim bzst nachzusehen, somit dürfte der Schaden für denjenigen der darauf reinfällt auf jedenfall schon erheblich sein. Dies bestätigt meinen Verdacht. Ich wollte hier keine Analyse der Schadsoftware vornehmen (Trojaner/Pishing), da mir klar war, dass dies ein Fake ist und lediglich unwissende warnen, da ja sicherlich so einige gerade sich mit ihrer Steuer befassen und somit evtl. überstürzt falsch regieren könnten.

charly1111vor 6 h, 47 m

Wenn hier alle so "klug" sind, werde ich mir das einfach demnächst sparen. …Wenn hier alle so "klug" sind, werde ich mir das einfach demnächst sparen. War ja nur nett gemeint.


ich habe auch zwei Mal umsonst gewarnt, seitdem spare ich mir die Minute, um andere zu warnen.

Verfasser

Dominovor 3 m

ich habe auch zwei Mal umsonst gewarnt, seitdem spare ich mir die Minute, …ich habe auch zwei Mal umsonst gewarnt, seitdem spare ich mir die Minute, um andere zu warnen.



Kann dich gut verstehen.

Fast jeden Tag ... oder?

Wer darauf rein fällt, der sollte wohl statt einer "Steuerruckzahlung" eine extra Dummensteuer aufgebrummt bekommen.

mactronvor 8 h, 51 m

Wer dafür einen Hinweis braucht, sollte sofort entmündig werden!


der Pflegenotstand ist schon groß genug bei uns...

dodo2vor 17 h, 47 m

Die User, die die Mydealz Seite kennen und bedienen können, um den Thread …Die User, die die Mydealz Seite kennen und bedienen können, um den Thread von dir hier zu finden, werden sicherlich nicht eine Spam E-Mail anklicken


Neugier schlägt Verstand.

gutermannvor 2 h, 49 m

Neugier schlägt Verstand.


Habe leider keine solche Mail bekommen, kann bitte jemand seine Mail an mich weiterleiten ?....

Dominovor 16 h, 41 m

ich habe auch zwei Mal umsonst gewarnt, seitdem spare ich mir die Minute, …ich habe auch zwei Mal umsonst gewarnt, seitdem spare ich mir die Minute, um andere zu warnen.


Ich verstehe einfach nicht die "Warnung" im Zusammenhang mit Mydealz. Schaue ich außerdem meine älteste Spam E-Mail-Adresse an, so könnte ich täglich 10 Warnungen aussprechen - vor angeblichen Mails der deutschen Bahn, PayPal, GEZ, dem König von Sambukistan. Wer darauf rein fällt, der versteht sowieso nicht viel vom Internet - und damit definitiv auch nicht viel vom Online-Shopping. Ergo, nutzlose Info für falsche Zielgruppe -> Spam.

HouseMDvor 16 h, 2 m

Wer darauf rein fällt, der sollte wohl statt einer "Steuerruckzahlung" …Wer darauf rein fällt, der sollte wohl statt einer "Steuerruckzahlung" eine extra Dummensteuer aufgebrummt bekommen.




Tut mir leid, dass es dich erwischt hat!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [S] Bet-at-home Gutschein aus der aktuellen Men's Health [B] BaH Code aus a…11
    2. Informationen zum Grundig 55 GUS 8679 Sydney56
    3. WaMa mit 50 Grad Waschgang bzw. frei wählbarer Temparatur44
    4. Suche einen Fernseher im Budget von 350-500€45

    Weitere Diskussionen