Achtung: Vorgehensweise von Zavvi bei Nichtlieferung

Hallo zusammen,

ich möchte euch kurz auf eine Sache aufmerksam machen, die mir leider so nicht bewusst war. Mir ist da leider selbst ein Fehler passiert, aber vielleicht kann ich andere davor bewahren den gleichen zu machen:
Zavvi hat eine strenge "40-Tages-Regel" wenn es um auf dem Postweg verloren gegangene Sendungen handelt. Mir ist es in der Vergangenheit noch nie passiert, dass etwas nicht ankam, irgendwann kam alles. Im längsten Fall hatte es mal 5 Wochen gedauert, daher dachte ich mir "okay, 6 Wochen bekommen sie".

Die Anfrage nach 6 Wochen hat ergeben, dass es leider keine Möglichkeit für Ersatz oder Rückerstattung gibt, da der Fall nicht innerhalb von 40 Tagen nach Versand gemeldet wurde (da dann das Tracking nicht mehr geht - ist aber nur vorgeschoben, da die Sendung ohnehin ohne Tracking war)

-> Falls euch sowas mal passieren sollte, direkt 30 Tage nach Versand melden, wenns dann 2x kommt ist es ja nicht zum Nachteil des Kunden

(bei PayPal hätte ich 45 Tage Zeit gehabt um den Fall zu melden, leider ist durch die späte Antwort von Zavvi auch diese Frist überschritten - ich vermute dass Zavvi die Antwort bewusst so lange zurückgehalten hat bis die 45 Tage verstrichen waren)

Vielleicht macht's am Ende doch Sinn bei Amazon.co.uk für ein paar Pfund mehr zu kaufen und die Artikel dann überhaupt gleich nach ein paar Tagen in der Hand zu halten...

20 Kommentare

Das ist bitter...mein Beileid.

Danke für die Info. Sehr hilfreich. Warte momentan gerade die 3. Woche....

Im Zweifelsfalle erstmal nen Fall bei Paypal aufmachen, auf die Mails antworten die meist ganz schnell...

Admin

War mir auch noch nicht bekannt.

Wenn Zavvi sich Zeit gelassen hat, um PayPal zu antworten, müsste PayPal doch so oder so dann den Fall zu deinen Gunsten entscheiden oder nicht?

Örks... danke für die Warnung.

Nee, ich hatte Zavvi direkt kontaktiert, da gibts bei der Bestellungsübersicht die Möglichkeit "Query". Meine Anfrage war letzten Mittwoch (13.03.), der Versand war am 28.01.

Die Idee mit PayPal kam mir erst heute nach Erhalt der Antwort von Zavvi, da ich nicht unbedingt mit einer Ablehnung gerechnet hatte. Sind jetzt schon mehr als 45 Tage, daher macht PayPal keinen Konflikt mehr auf.

For your records, your original query was:Unfortunately I haven't received this order yet - the longest delivery time I experienced in the past was five weeks. I am waiting for six weeks now for this purchase and I'm afraid if it was lost in transit?Kind regards,xxxxxxx xxxxxxxOne of our customer services advisors has reviewed your query and we are able to confirm the following:Hello xxxxxxx,Thank you for getting in touch about order 25013xxx.We operate a 40 day policy in which we ask you to please make contact to let us know that your order has not arrived.As it has now been over 40 days since your order was sent, we cannot trace this item and are unable to offer you a refund or replacement.We are very sorry for any inconvenience or disappointment caused by this.If there is anything else that we can do, then please do not hesitate to get in touch and a member of our team will be happy to help.Kind regards,xxxxxZavvi.com Customer Service Team


korrekt von dir so einen langen Text zu schreiben um uns zu warnen.

Wusste ich bis jetzt auch nicht.

Ah okay, hatte es falsch verstanden.

Danke für die Warnung. Ich schicke denen aber auch schon immer eine Mail, wenn das voraussichtliche Lieferdatum um ein paar Tage überschritten ist. Dann schreiben die, wann man ich mich wieder melden soll. Dass dann aber ein nur so kleines Zeitfenster besteht, war mir auch nicht bewusst.

ich empfehle - egal ob zavvi, play oder thehut, immer über facebook zu kontaktieren. die antworten dort meist viel schneller als auf mails...
habe schon oft die erfahrung gemacht, dass ich auf eine antwort per mail über eine woche warten musste. bei facebook bekam ich die antwort meist innerhalb weniger stunden...

Ich frag mal hier nach - Wie tragt ihr denn eure Adresse dort ein, so wie sie auch abgefragt werden, egal wie das nachher auf dem Etikett aussieht oder tragt ihr sie so ein, dass sie auf dem Etikett richtig aussehen, in der Datenbank aber kreuz und quer gespeichert werden=

Redaktion

habe das mal bei mydealz inside ein wenig öffentlicher gemacht:

mydealz.de/256…el/

Anfrage bei Zavvi läuft.

marco

Ich frag mal hier nach - Wie tragt ihr denn eure Adresse dort ein, so wie sie auch abgefragt werden, egal wie das nachher auf dem Etikett aussieht oder tragt ihr sie so ein, dass sie auf dem Etikett richtig aussehen, in der Datenbank aber kreuz und quer gespeichert werden=


so wie sie abgefragt wird.

marco

Ich frag mal hier nach - Wie tragt ihr denn eure Adresse dort ein, so wie sie auch abgefragt werden, egal wie das nachher auf dem Etikett aussieht oder tragt ihr sie so ein, dass sie auf dem Etikett richtig aussehen, in der Datenbank aber kreuz und quer gespeichert werden=



ich mache es wie folgt:

QNOXXX Packstation XXStraße NrOrtBundeslandGermanyPLZ



Seit dem kommt alles an, egal ob per DHL, DPD oder TNT versendet wird.
Edit: geht natürlich nur, weil Postanschrift und Packstation die selbe PLZ haben

Ich habs beim letzte Mal einfach ausprobiert, was passiert, wenn ich die Adresse nicht wie vorgegeben einsetze, sondern so, dass beim switchen die auf Paypalseite meine Lieferdresse "im deutschen Format" angezeigt wird. Das Paket kam genauso an wie alle anderen bisher.
So richtig nachvollziehbar scheinen die nicht-ankommenden Lieferungen nicht zu sein.

Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es an der Adresseingabe liegt, an die gleiche Adresse sind allein in 2013 schon min. 5 Zavvi/TheHut-Lieferungen angekommen.

Die Lieferzeit scheint stark davon abzuhängen, woher es kommt: über der Zollgrenze geht es schnell (max. 1-2 Wochen), weil es anscheinend irgendwo aus der EU versendet wird. Direkt von den Kanalinseln war noch nichts schneller als 3-4 Wochen da, keine Ahnung woran das liegt. Vielleicht am Zoll, immerhin hatten diese Sendungen immer einen grünen Zollaufkleber.

Letztlich passiert es wohl bei jedem Versender mal, dass irgendwas schiefgeht. Die meisten Firmen sind halt relativ kulant, falls tatsächlich eine von 1000 Sendungen mal nicht ankommt. Evtl. auch Zavvi, solang man sich in der 10 Tages-Frist meldet.

Ich find zavvi Top, hatte letztes Jahr was bestellt und gar nicht mehr aufm Zettel gehabt... Das hing iwo und ging wieder zurück zu zavvi und die ham mir ne Mail geschickt das sie den Betrag erstatten und 1 Tag später war es da! War zwar 3 Monate nach Bestellung aber ich hatte es schon vergessen und war froh über die Info!

Das ist doch ein alter Hut bei thehut Group ^^
Da muss man immer auf der Hut sein.
Immer schön einen Kalender Eintrag machen...

Bei vielen Bestellungen kann man da ganz schnell durcheinander kommen...

Mir hat Zavvi 12€ von der Kreditkarte für ein Produkt abgebucht, welches sie nie abgeschickt haben. Es hat ca. 8 Monate gedauert bis sie mir mein Geld wieder zurück geschickt haben. Zudem musste ich Mindestens 20 PNs an den Support schreiben, als Entschädigung gab es noch nicht mal einen Gutschein.
Hier mal noch die letzte Mail, die ich vom Support erhalten habe.

Hello Typhoon,

Thanks for contacting us regarding the refund for your order.

I am truly sorry that this payment was taken and I really hope this has not caused you any inconvenience.

Having checked the notes on your account, I can see that a full refund for this order was issued to you on 04/01/2013. The funds should have been back in your account within 3-5 working days from this date.

Please check your bank account and let me know if you have received this refund.

Thanks again for getting back in touch.

If there is anything else I can help you with, please let me know.

Kind regards,
zavvi

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Willkommen zum neuen mydealz6852193
    2. DVB-T2 Receiver810
    3. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22
    4. Ein etwas anderer Deal...1622

    Weitere Diskussionen