Action Cam

Moin Leute, ich will mir eine Action Cam kaufen (hauptsächlich um sie als Dashcam fürs Auto zu benutzen), aber auch nicht zu viel Geld ausgeben.
Nun habe ich diese angebliche 4K Cam gefunden: amazon.de/gp/…CJM

Dank eines Gutscheins könnte ich sie für 45€ statt 90€ kaufen.

4K Videos sollen aber nur mit 25fps aufgezeichnet werden, 1080P Videos dagegen mit 60fps. 25fps erscheinen mir doch etwas wenig, meint ihr nicht?

Bei Amazon.com hat sie durchgehend gute Bewertungen, aber halt nur von Produkttestern. amazon.com/AKA…000

Ein Beispielvideo (ab 4:05) m.youtube.com/wat…79M

Ich finde die Quali jetzt nicht so schlecht. Oder könnt ihr mir eine andere Cam empfehlen?

9 Kommentare

öffentlicher Gutschein ?

Also ich kenn mich da nicht so aus, hab bislang nur die Xiaomi Yi gehabt aber für den Preis (durch den Gutschein natürlich) sieht es nicht schlecht aus. Vor allem das Zubehör ist schon echt umfangreich. Ist das ein einmaliger Gutscheincode, oder wie @chilloutandi schon fragte, ein öffentlicher ?

chilloutandi

öffentlicher Gutschein ?



Nein, aber es dürfte nicht so schwierig sein einen zu bekommen.

GordonGekko

Also ich kenn mich da nicht so aus, hab bislang nur die Xiaomi Yi gehabt 8) aber für den Preis (durch den Gutschein natürlich) sieht es nicht schlecht aus. Vor allem das Zubehör ist schon echt umfangreich. Ist das ein einmaliger Gutscheincode, oder wie @chilloutandi schon fragte, ein öffentlicher ?



Das Zubehör ist in der Tat sehr gut. Ich bin mir aber bei den FPS nicht so sicher...

Michael777

Ein Beispielvideo (ab 4:05) https://m.youtube.com/watch?v=QfkORuvt79MIch finde die Quali jetzt nicht so schlecht.



Das Video auf Youtube ist nur in 1080p ...
Für die für Dich anscheinend wichtige 4K Aufnahmefunktion kann man damit keine Aussagen zur Qualität abschätzen.

Dashcam und 4k bei dem Preis ?(lol) Ist doch alles interpoliert. Als Dashcam reicht m.M. nach mittlerweile jede Chinacam die mit dem GoPro Zubehör kompatibel ist.
Nachteil bei den ganz billigen Dingern ist halt der Akku. Voll geladen und sofort einsetzen ist kein Problem. Aber lass mal den Akku 1 oder mehrere Tage ungenutzt..... der ist sowas von leer. Teilweise schon nach 12 Stunden! Das ist richtig nervig. Wem das egal ist, weil man die Cams meistens auch direkt am Saft ohne eingelegten Akku nutzen kann, der kann bedenkenlos zugreifen.

youtube.com/wat…YII

hier mal ein "4K" Video...

sieht für mich nicht wie echtes 4K aus, sondern eher wie 1080p (oder noch weniger) konvertiert auf 4K...

Bearbeitet von: "arpus" 15. September

Echtes 4K gibts nur bei Gopro und der Yi4K. Die Kamera hier ist eine umgelabelte Sj4000, gibts unter 20 verschiedenen Bezeichnungen und auch zu vergleichbaren Preisen. Die 90€ ist ein Mondpreis.

xiaomi hat auch eine dashcam. diese kann aber wirklich nur als dashcam genutzt werden.
ansonsten sollte man sich nicht von den "china-4k" blenden lassen.
alternativ die normale yi oder gitup git2.
verstehe auch nicht warum alle immer unbedingt 60fps brauchen. grade bei schlechten lichtverhältnissen liefern 30/25fps ein deutlich besseres bild.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Kaufberatung] Welches nehmen? FB 6490 von UM oder aus dem Handel kaufen?68
    2. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?1318
    3. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket1325
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2836

    Weitere Diskussionen