Ad-Blocker Sperre umgehen

eingestellt am 14. Sep 2017Bearbeitet von:"ibex"
Moin,
nutze seit Ewigkeiten privat und im Büro Mozilla mit dem Adblock Plus Ad-On. Die Bild hat ja schon vor langer Zeit eine Sperre für Ad-Blocker eingeführt was ich halb so wild finde und seit dem auch nicht mehr "lese".

Nun springen aber leider immer mehr Medien auf genau diesen Zug auf, darunter spiegel.de, focus.de die ich allerdings sehr regelmäßig lese. Das nervt natürlich total, das alle 10 Sekunden das Fenster aufgeht "bitte fügen Sie spiegel.de als Ausnahme zu Ihrem Adblocker hinzu" und man nie einen Artikel in Ruhe lesen kann.

Gibt es andere Adblocker oder umgängliche Systeme dieses zu umgehen? Hatte mir das mal mit Werbung angeguckt, aber ich finde das einfach viel zu überladen und würde gerne auf den Großteil der Werbung verzichten.

Danke für eure Tipps und Gruß
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
47 Kommentare
Dein Kommentar