ADAC Beitragserhöhung für 2020: Basismitgliedschaft auf 54 € pro Jahr, Plusmitgliedschaft auf 94 € // Zudem einige Neuerungen

68
eingestellt am 25. Okt 2019
Immer noch sind über 20 Millionen Bundesbürger Mitglied beim ADAC, sei es aus Naivität, Faulheit oder mangelnde Kenntnis an Alternativen.

Nachdem man in den letzten 4 Jahren knapp 500 Millionen € Verluste erwirtschaftet hat, erhöht der ADAC ab 2020 seine Mitgliedsbeiträge. Die Basismitgliedschaft kostet dann 54 € statt 49 €, die Plusmitgliedschaft 94 € statt 84 €. Zudem wird ein neues drittes Modell eingeführt, die sogenannt Premiummitgliedschaft. Hier bekommt man weltweiten Anspruch auf Pannenhilfe und Auslandskrankenschutz. Zudem ist das Abschleppen zu einer Wunschwerkstatt innerhalb von 100km inklusive. Jahresbeitrag diesbezüglich werden 139 € sein.

Die ADAC Zeitschrift "Motorwelt" wird nur noch 4 mal statt 10 mal im Jahr erscheinen und wird nicht mehr mit der Post verschickt. Sie wird nicht mehr hausintern hergestellt, sondern von einem großen Verlag und gibt es nur noch bei Edeka und Netto.

Auch will der ADAC eine neue App auf den Markt bringen mit dem Namen Trips. Mitglieder finden hier unter „kostenlos“ Routenplaner und Infos über ein Reiseziel. Da die der App zugrunde liegende Software künstliche Intelligenz besitzt, hofft der ADAC darüber auch immer mehr über seine Mitglieder zu erfahren und ihnen auf Sicht personalisierte Vorschläge für Urlaub und Freizeit machen zu können – kostenlos und ohne kommerzielle Hintergedanken.....................
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Also der Schutzbrief meiner Versicherung kostet 10€. Zudem habe ich eine Auslandskranken für weitere 10. Ich wüsste sonst nicht was ich noch brauche und wundere mich wie man 50 - 140€ dafür zahlen kann.
Das wäre endlich der Grund zur Kündigung
Leonice25.10.2019 16:42

"Zudem ist das Abschleppen zu einer Wunschwerkstatt innerhalb von 100km …"Zudem ist das Abschleppen zu einer Wunschwerkstatt innerhalb von 100km inklusive." Das gab/gibt es doch bei der Plus-Mitgliedschaft schon? Oder?



Meine Karre haben se etwa 500km bis zu mir nach Hause geliefert. Zzgl. ne Woche Mietwagen und ne Übernachtung im Hotel (2 seperate Zimmer). Alles mit der Plus Mitgliedschaft. Alleine durch diese Aktion habe ich die Beitrage von 10 Jahren heraus geholt

PS: die alten Plus Mitgliedschaften beinhalten auch alle Familienangehörigen, egal ob jung oder alt.
Bearbeitet von: "nokion" 25. Okt 2019
Der Anfang von Ende?
68 Kommentare
Der Anfang von Ende?
Das wäre endlich der Grund zur Kündigung
Man kann sich halt auch kaputtsparen...

Leistungen kürzen und gleichzeitig Preise um 10% erhöhen, so hat man es gerne man könnte meinen das man bei der Konkurrenz um jeden Kunden kämpfen würde, aber die wissen scheinbar, das die jetzige Basis halt wohl alles schlucken wird, was man denen vortischt.
Na sauber... erfährt man dann hier Ich gehe mal davon aus, dass ein Sonderkündigungsrecht in Kraft tritt?
Also der Schutzbrief meiner Versicherung kostet 10€. Zudem habe ich eine Auslandskranken für weitere 10. Ich wüsste sonst nicht was ich noch brauche und wundere mich wie man 50 - 140€ dafür zahlen kann.
irgendwo mal gelesen, das die "gelben engel" provision bekommen, wenn sie dir ne Batterie verkaufen. Selbstverständlich wird trotzdem nur zu einem wechsel der Batterie geraten wenn dies wirklich notwendig ist.
Bearbeitet von: "derOlfi" 25. Okt 2019
"Zudem ist das Abschleppen zu einer Wunschwerkstatt innerhalb von 100km inklusive." Das gab/gibt es doch bei der Plus-Mitgliedschaft schon? Oder?
Leonice25.10.2019 16:42

"Zudem ist das Abschleppen zu einer Wunschwerkstatt innerhalb von 100km …"Zudem ist das Abschleppen zu einer Wunschwerkstatt innerhalb von 100km inklusive." Das gab/gibt es doch bei der Plus-Mitgliedschaft schon? Oder?



Wahrscheinlich wird es zukünftig dort abgeschafft. Ist bei immer weiter eingeschränkten Leistungen nun wirklich nicht mehr attraktiv ... also raus aus dem Laden, werden schon merken, dass solche Modelle nicht zukunftsfähig sind
Hast du die Info zufällig gefunden oder hast du einen Brief bekommen? Ist schon ziemlich dreist die Preise zu erhöhen und die Leistungen dabei zu senken...
Xtream25.10.2019 16:47

Hast du die Info zufällig gefunden oder hast du einen Brief bekommen? Ist …Hast du die Info zufällig gefunden oder hast du einen Brief bekommen? Ist schon ziemlich dreist die Preise zu erhöhen und die Leistungen dabei zu senken...



Steht in allen Online-Zeitungen, Spiegel, Stern usw. (FAZ und Welt haben es wieder herausgenommen) .
Bearbeitet von: "firstbebu" 25. Okt 2019
Xtream25.10.2019 16:47

Hast du die Info zufällig gefunden oder hast du einen Brief bekommen? Ist …Hast du die Info zufällig gefunden oder hast du einen Brief bekommen? Ist schon ziemlich dreist die Preise zu erhöhen und die Leistungen dabei zu senken...


Kam sogar im Radio
derOlfi25.10.2019 16:41

irgendwo mal gelesen, das die "gelben engel" provision bekommen, wenn sie …irgendwo mal gelesen, das die "gelben engel" provision bekommen, wenn sie dir ne Batterie verkaufen. Selbstverständlich wird trotzdem nur zu einem wechsel der Batterie geraden wenn dies wirklich notwendig ist.



Das Problem ist nicht der Verkauf der Batterie, sondern der verlangte Preis!
Preise erhöhen sich und Service läßt nach, aber hauptsache der Konzernjahresüberschuss wächst jedes Jahr weiter

Schutzbrief kostet mich 8€ im Jahr und deckt auch meine benötigten Leistungen ab.
Immer langsam mit den Pferden...
Das muss erst auf der außerordentlichen hauptversammlung die am 14.11
Beschlossen werden ab da gibt es dann genaue Infos welcher Service schlechter wird.
Ich gehe davon aus das es durch geht. Wenn dieses leidige Thema durch ist bekommen alle Mitglied Post und dann darf nach Herzenslust gekündigt oder gewechselt werden.

Ps:
n-tv.de/wirtschaft/So-viel-muessen-ADAC-Mitglieder-bald-zahlen-article21352248.html
Bearbeitet von: "T-cool" 25. Okt 2019
Leonice25.10.2019 16:42

"Zudem ist das Abschleppen zu einer Wunschwerkstatt innerhalb von 100km …"Zudem ist das Abschleppen zu einer Wunschwerkstatt innerhalb von 100km inklusive." Das gab/gibt es doch bei der Plus-Mitgliedschaft schon? Oder?



Meine Karre haben se etwa 500km bis zu mir nach Hause geliefert. Zzgl. ne Woche Mietwagen und ne Übernachtung im Hotel (2 seperate Zimmer). Alles mit der Plus Mitgliedschaft. Alleine durch diese Aktion habe ich die Beitrage von 10 Jahren heraus geholt

PS: die alten Plus Mitgliedschaften beinhalten auch alle Familienangehörigen, egal ob jung oder alt.
Bearbeitet von: "nokion" 25. Okt 2019
derOlfi25.10.2019 16:41

irgendwo mal gelesen, das die "gelben engel" provision bekommen, wenn sie …irgendwo mal gelesen, das die "gelben engel" provision bekommen, wenn sie dir ne Batterie verkaufen. Selbstverständlich wird trotzdem nur zu einem wechsel der Batterie geraden wenn dies wirklich notwendig ist.


Hier in der ländlichen Gegend ist es häufig sogar so, dass die "gelben Engel" die Abschleppfahrer der örtlichen Autohäuser und KFZ-Werkstätten sind. Da ist es mit der Unabhängigkeit dann noch weiter her.
Ein Schutzbrief kommt 1€ im Monat, was soll dieser Club
Bearbeitet von: "MotherTrucker" 25. Okt 2019
nokion25.10.2019 16:58

Meine Karre haben se etwa 500km bis zu mir nach Hause geliefert. Zzgl. ne …Meine Karre haben se etwa 500km bis zu mir nach Hause geliefert. Zzgl. ne Woche Mietwagen und ne Übernachtung im Hotel (2 seperate Zimmer). Alles mit der Plus Mitgliedschaft. Alleine durch diese Aktion habe ich die Beitrage von 10 Jahren heraus geholt PS: die alten Plus Mitgliedschaften beinhalten auch alle Familienangehörigen, egal ob jung oder alt.


das sollte der Schutzbrief der huk24 auch machen.
Beast_25.10.2019 16:55

Preise erhöhen sich und Service läßt nach, aber hauptsache der Ko …Preise erhöhen sich und Service läßt nach, aber hauptsache der Konzernjahresüberschuss wächst jedes Jahr weiter


Oben steht ja 'ne halbe Milliarde Verlust innerhalb von 4 Jahren. Wobei man bei einem "Papier e.V." mit kommerziellen Ablegern a la ADAC und DRK natürlich immer Kosten und Verluste dem e.V. rüberschieben kann und den eigenen GmbHs im Gegenzug Gewinn, Luxus und Managerboni zuzuschustern. <-;<
derOlfi25.10.2019 17:10

das sollte der Schutzbrief der huk24 auch machen.


bleib mir weg mit dem Schutzbrief. Da habe ich schon so einige Schauergeschichten gehört. Auf Papier kann vieles stehen, nur in der Realität siehts dann wieder ganz anders aus
nokion25.10.2019 17:16

bleib mir weg mit dem Schutzbrief. Da habe ich schon so einige …bleib mir weg mit dem Schutzbrief. Da habe ich schon so einige Schauergeschichten gehört. Auf Papier kann vieles stehen, nur in der Realität siehts dann wieder ganz anders aus


erzähl mal. hab ihn glücklicherweise nie nutzen müssen.
Beim Schutzbrief muss man halt ganz genau hinschauen, welche Leistungen dieser beinhaltet, da besteht im Vergleich zum Club natürlich Sparpotential.

Und es kommt natürlich auf die Umstände an: hat man einen privaten Fuhrpark oder ist immer mit anderen Autos unterwegs ist die Clubmitgliedschaft u.U. sinnvoller, da ein Schutzbrief immer an ein bestimmtes Auto gebunden ist, die Clubleistungen aber ans Mitglied, unabhängig vom benutzten Auto.
Bearbeitet von: "Tonschi2" 25. Okt 2019
Gibt es denn gute Alternativen? Vom Schutzbrief der Autoversicherung abgesehen, die ja nur für das eigene Fahrzeug gilt?

JimDrive ist ja weg vom Fenster. Was ist mit AvD und sowas? Gibt es da irgendwie schöne Aktionen? Hatte jetzt ein Jahr ADAC für richtig kleines Geld über die Hotelbuchungsaktion...
derOlfi25.10.2019 17:18

erzähl mal. hab ihn glücklicherweise nie nutzen müssen.


Sei froh
El_Pato25.10.2019 16:39

Also der Schutzbrief meiner Versicherung kostet 10€. Zudem habe ich eine A …Also der Schutzbrief meiner Versicherung kostet 10€. Zudem habe ich eine Auslandskranken für weitere 10. Ich wüsste sonst nicht was ich noch brauche und wundere mich wie man 50 - 140€ dafür zahlen kann.


So siehts aus!
1337-to-go25.10.2019 17:32

Gibt es denn gute Alternativen? Vom Schutzbrief der Autoversicherung …Gibt es denn gute Alternativen? Vom Schutzbrief der Autoversicherung abgesehen, die ja nur für das eigene Fahrzeug gilt?JimDrive ist ja weg vom Fenster. Was ist mit AvD und sowas? Gibt es da irgendwie schöne Aktionen? Hatte jetzt ein Jahr ADAC für richtig kleines Geld über die Hotelbuchungsaktion...


Jede Versicherung bietet das inzwischen für kleines Geld eigentlich an. Bei der HUk24 kostet es 10€ extra
MotherTrucker25.10.2019 17:08

Ein Schutzbrief kommt 1€ im Monat, was soll dieser Club


Der Schutzbrief hilft dir aber nicht 50km um deinen Wohnsitz. Springt die Karre früh vor der Tür nicht mehr an, zahlt der Schutzbrief keinen Cent
Was is denn ne gute adac Alternative wo man auch schutz im eu Ausland hat? Und evtl die 1ct Rabatt zb bei shell. Und halt alles was es da noch gibt hotelaufenthalte dies das
derOlfi25.10.2019 17:18

erzähl mal. hab ihn glücklicherweise nie nutzen müssen.


In aller Regel musst du bei einem Schutzbrief doch 50 (?) KM weit weg sein, damit der greift - oder? Sofern du also nicht jeden Tag relativ weit pendelst, kannst du dir den Schutzbrief in die Haare schmieren.
lakai25.10.2019 18:54

In aller Regel musst du bei einem Schutzbrief doch 50 (?) KM weit weg …In aller Regel musst du bei einem Schutzbrief doch 50 (?) KM weit weg sein, damit der greift - oder? Sofern du also nicht jeden Tag relativ weit pendelst, kannst du dir den Schutzbrief in die Haare schmieren.


Nein. 50 km gilt für abschleppen oder Mietwagen oder Übernachtung. Pannenservice sind auch innerhalb der 50km drin.

Leistung ist daher gleich zu sehen mit adac. Nur das der Schutzbrief nur 15€ kostet und Auto gebunden ist während adac Fahrer gebunden ist.
Bearbeitet von: "FrankMiller" 25. Okt 2019
Die Plus Mitgliedschaft ist diese Family Mitgliedschaft also bis 5 Personen oder so?
hopstore25.10.2019 18:18

Der Schutzbrief hilft dir aber nicht 50km um deinen Wohnsitz. Springt die …Der Schutzbrief hilft dir aber nicht 50km um deinen Wohnsitz. Springt die Karre früh vor der Tür nicht mehr an, zahlt der Schutzbrief keinen Cent



Sicher? Bei HUK24 gilt dies auch ab "Ab Haustür"
FrankMiller25.10.2019 18:56

Nein. 50 km gilt für abschleppen oder Mietwagen oder Übernachtung. P …Nein. 50 km gilt für abschleppen oder Mietwagen oder Übernachtung. Pannenservice sind auch innerhalb der 50km drin.Leistung ist daher gleich zu sehen mit adac. Nur das der Schutzbrief nur 15€ kostet und Auto gebunden ist während adac Fahrer gebunden ist.


Und wenn der Wagen so streikt, dass der Pannenservice vor Ort nichts ausrichten kann und abschleppen muss? Ist ja abseits von einer leeren Batterie und einem Platten bei modernen Autos leider nicht so abwegig.
lakai25.10.2019 19:19

Und wenn der Wagen so streikt, dass der Pannenservice vor Ort nichts …Und wenn der Wagen so streikt, dass der Pannenservice vor Ort nichts ausrichten kann und abschleppen muss? Ist ja abseits von einer leeren Batterie und einem Platten bei modernen Autos leider nicht so abwegig.


Ja machen sie alle. Auch innerhalb 50km. Wenn nichts geht, wirste mitgenommen
FrankMiller25.10.2019 19:22

Ja machen sie alle. Auch innerhalb 50km. Wenn nichts geht, wirste …Ja machen sie alle. Auch innerhalb 50km. Wenn nichts geht, wirste mitgenommen


Danke für die Infos! Nur dumm, dass meine Versicherung keinen Schutzbrief anbietet, wie ich grad sehe
Dem ADAC hab ich schon vor Jahren den Rücken gekehrt und hab dementsprechend nichts. Gibts noch empfehlenswerte Alternativen? Jimdo gibts ja wohl nicht mehr, bzw. wurde vom AVD geschluckt.
Der Unterschied zwischen adac und Kfz Schutzbrief ist eigtl wirklich nur:

ADAC = Personengebunden, gilt für alle Fahrzeuge die man selbst fährt

Kfz Schutzbrief: Fahrzeuggebunden, gilt für alle Fahrer dieses Fahrzeugs.

Würde also jeder ein Kfz Schutzbrief haben, wäre ADAC morgen pleite So kann man es sehen.

Wenn man ne Panne hat und die Versicherung anruft, kommt der nächstgelegene Pannendienst. Das kann auch der adac sein
lakai25.10.2019 19:25

Danke für die Infos! Nur dumm, dass meine Versicherung keinen Schutzbrief …Danke für die Infos! Nur dumm, dass meine Versicherung keinen Schutzbrief anbietet, wie ich grad sehe Dem ADAC hab ich schon vor Jahren den Rücken gekehrt und hab dementsprechend nichts. Gibts noch empfehlenswerte Alternativen? Jimdo gibts ja wohl nicht mehr, bzw. wurde vom AVD geschluckt.


Sicher? Mittlerweile bietet es jede an eigtl. Vielleicht mal anrufen. Kosten sollten so 5 bis 15€ sein jährlich.
FrankMiller25.10.2019 19:27

Sicher? Mittlerweile bietet es jede an eigtl. Vielleicht mal anrufen. …Sicher? Mittlerweile bietet es jede an eigtl. Vielleicht mal anrufen. Kosten sollten so 5 bis 15€ sein jährlich.


Jap. Bin bei nexible, die bieten das tatsächlich nicht an.
lakai25.10.2019 19:28

Jap. Bin bei nexible, die bieten das tatsächlich nicht an.


Ok das ist sehr ärgerlich. Ist tatsächlich die erste Versicherung von der ich das höre. AvD kenn ich auch noch. Haben manchmal auch stark vergünstigte 1. Jahre für Neukunden. Sonst wüsste ich jetzt auch nichts, ob das auch einzeln versicherbar ist.

Vielleicht mal im Autohaus nachfragen, wenn du ein neueren Wagen hast. Die haben noch meist Herstellerseitig Mobilitätsgarantie. Vielleicht geht darüber noch was?
Bearbeitet von: "FrankMiller" 25. Okt 2019
Bin seit Mitte der 90er plus Mitglied. Früher öfter genutzt. Jetzt schon einige Jahre nicht mehr.
Habe auch die Verkehrsrechtschutz dort, die ich mindestens 1x jährlich in Anspruch nehme. Andere Versicherungen hätten längst gekündigt.
Auslandskrankenschutz ebenfalls. Im Falle eines Falles ist mir wichtig evtl in die Heimat geflogen zu werden. Ob andere Versicherer das anbieten, weiß ich nicht.
Na mal sehen, wie teuer es dann sein wird.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen