ADAC Plus-Mitgliedschaft plus Gutschein für ein Fahrsicherheitstraining

5
eingestellt am 3. Jan
Ich habe genau diesen Deal abgeschlossen:mydealz.de/dea…e=2

Ich bin dem Link von Mydealz gefolgt....

Leider gibt es aber bei dem Deal kein Gutschein für ein Fahrsicherheitstraining...


Es hat ja alles so ausgeschaut als ob das so mit dem ADAC vereinbart ist.
Leider habe ich auf nachfrage beim ADAC folgende Antwort bekommen:

Sehr geehrter Herr xxxxx,

vielen Dank für Ihre Nachricht.


Nach nochmaliger Überprüfung dürfen wir Ihnen folgendes mitteilen: am 07.12.2016 (08:43 Uhr) haben Sie über die Internetseite der ADAC ’s ( adac.de ) Ihre ADAC - PlusMitgliedschaft beantragt.


Wie Ihnen bereits mitgeteilt wurde kann ein Gutschein nur vergeben werden, wenn dem dafür vorgesehenen Link von unserem Kooperationspartner mydealz gefolgt wird. Dies fand bedauerlicherweise bei Ihnen nicht statt. Die Kündigung Ihrer Mitgliedschaft wurde Ihnen bereits bestätigt und zum 30.11.2017 vorgemerkt.

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Entscheidung.

Was ist da schief gegangen???
Was kann ich jetzt machen???
Danke für eure Hilfe....

5 Kommentare

Ich lese nur was von Groupon. Ansonsten musst du weiter die nerven. Z.B. Laut meiner Webseitenhistorie habe ich den Vertrag bei ADAC über folgende Landingpage abgeschlossen.

Anlage1: Screenshot der Landingpage
Anlage2: Screenshot der Chonik vom 7.12.

Mehr Möglichkeiten sehe ich nicht. Aber das hat dir pupu04 auch schon geschrieben.
Bearbeitet von: "Leonice" 3. Jan

es gibt doch bei online abgeschlossenen Verträgen ein Widerrufsrecht?

Kooperationspartner mydealz??? Das lief doch über Groupon....

Wahrscheinlich hast du einen adblocker aktiv gehabt, daher wurde es nicht getrackt.

Wann hast du den Vertrag abgeschlossen?
Wenn <2Wochen hast du bei einem Fernabsatzgeschäft (also Telefon, Internet ...) ein 14-tägiges Widerrufsrecht.
Aber nachdem der Deal schon fast 4 Wochen her ist, seh ich da eher schwarz

Verfasser

ja f
SturmZwerg4. Januar

Wann hast du den Vertrag abgeschlossen?Wenn &lt;2Wochen hast du bei einem Fernabsatzgeschäft (also Telefon, Internet ...) ein 14-tägiges Widerrufsrecht.Aber nachdem der Deal schon fast 4 Wochen her ist, seh ich da eher schwarz


ja, leider für den Widerruf ist es zu spät... Die lassen mich nicht aus dem Vertrag raus... SO ein SHIT
Bearbeitet von: "Lantra" 5. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text