Advanzia Kreditkarte gebührenfrei - Berechnung der Sollzinsen

7
eingestellt am 7. Jan
Hallo zusammen,

ich nutze derzeit die Advanzia gebührenfrei Kreditkarte. Ich habe die Karte seit Jahren schon in Besitz. Den Monat Dezember musste ich das erste Mal ausnahmsweise mich mit den Sollzinsen auseinandersetzen.

Ich hatte einen Saldo von 4874,70.
Die Karte wurde nur lokal oder online eingesetzt. Es sind keine Bargeldtransaktionen dabei.
Ich habe pünktlich den Mindestbetrag von 146,25 Euro überwiesen.

Ich habe folgende Rechnung durchgeführt:
Nach Erhalt der Rechnung hat man 20 Tage Zeit diese zu begleichen, sonst werden die Sollzinsen von 19,94% pro Jahr fällig.

Ich musste also mit. Zinsen von ca. 70/80 Euro rechnen.

Ich habe heute die Rechnung erhalten und siehe da, es sind 137,93 Euro angefallen.
Wie kommt dieser Betrag zustande?

Wäre super, wenn sich jemand mit dieser Materie auskennt.

Grüße, habins
Zusätzliche Info
Advanzia AngeboteFragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Danke, dass du uns die gebührenfreie Karte ermöglichst
Die Zinsen werden jeweils ab dem Datum der jeweiligen Transaktion berechnet, nicht ab der Rechnungsstellung.
7 Kommentare
Die Zinsen werden jeweils ab dem Datum der jeweiligen Transaktion berechnet, nicht ab der Rechnungsstellung.
Bei der Advanzia handelt es sich um keine Kreditkarte.
Der Herausgeber räumt einen Rahmenkredit ein. Die Karte dient als „Verwaltungsinstrument“ dieses Rahmenkredits.
Lockmittel ist die sog. „Gebührenfreiheit“, wenn der Sollstand stets vollständig und pünktlich ausgeglichen wird.
Wer davon abweicht, lernt - wie du - sehr schnell, sich einen der teuersten Rahmenkredite angelacht zu haben, der von der Zinshöhe her nur noch von sog. Kredithaien übertroffen wird.
Dieses Geschäftsmodell funktioniert, weil von nahezu allen - so auch von dir - das Kleingedruckte nicht gelesen wird, in dem z.B. steht, was need4dealz für dich zitiert hat.
Fazit:
Gleiche den Rahmenkredit aus, besorge dir eine echte Kreditkarte und verwende diese nie als so etwas wie ein Kreditbeschaffungsmittel, denn Kredite gibt es überall sonst ganz wesentlich billiger.
Danke, dass du uns die gebührenfreie Karte ermöglichst
JurTech107.01.2020 10:47

Bei der Advanzia handelt es sich um keine Kreditkarte.Der Herausgeber …Bei der Advanzia handelt es sich um keine Kreditkarte.Der Herausgeber räumt einen Rahmenkredit ein. Die Karte dient als „Verwaltungsinstrument“ dieses Rahmenkredits.Lockmittel ist die sog. „Gebührenfreiheit“, wenn der Sollstand stets vollständig und pünktlich ausgeglichen wird.Wer davon abweicht, lernt - wie du - sehr schnell, sich einen der teuersten Rahmenkredite angelacht zu haben, der von der Zinshöhe her nur noch von sog. Kredithaien übertroffen wird.Dieses Geschäftsmodell funktioniert, weil von nahezu allen - so auch von dir - das Kleingedruckte nicht gelesen wird, in dem z.B. steht, was need4dealz für dich zitiert hat.Fazit:Gleiche den Rahmenkredit aus, besorge dir eine echte Kreditkarte und verwende diese nie als so etwas wie ein Kreditbeschaffungsmittel, denn Kredite gibt es überall sonst ganz wesentlich billiger.


Die advanzia steht als Kreditkarte in der Schufa. Nicht so wie die consors finanz die als Kredit drinsteht. Weiß nicht wie du darauf kommst dass es keine Kreditkarte ist. Es ist sogar eine der wenigen echten ohne Girokonto.
mich würde dein Verfügungsrahmen interessieren? >5000?
JurTech107.01.2020 10:47

besorge dir eine echte Kreditkarte und verwende diese nie als so etwas wie …besorge dir eine echte Kreditkarte und verwende diese nie als so etwas wie ein Kreditbeschaffungsmittel


Dann kann auch alles bleiben wie es ist wenn dein Rat ist die Rechnung immer fristgerecht auszugleichen.
Was meiner auch wäre, denn egal welche KK, jeder kostenpflichtige Kredit einer KK ist teurer als irgend ein anderer Kredit, Bankkonto überziehen ist billiger. Sofern man einen Dispo hat.

Muss man ja echt verzweifelt sein wenn man den Kredit der KK so lange nutzt bis er Geld kostet.
Bearbeitet von: "777" 7. Jan
Die Advanzia macht hier wirklich etwas anders (Rahmenkredit) als die anderen (zB barclay oder Hanseatic)?

Im Endeffekt ist es doch das gleiche, ob ich nun die Advanzia oder die barclay nicht ausgleiche...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler