Advanzia MasterCard Gold oder Barclaycard New Visa

Welche ist besser? Möchte die Karte für Online-Käufe (nicht Euro), evtl. Hotelreservierung, evtl. Urlaub etc. verwenden.

Bei der Advanzia sehe ich zwei Nachteile:
- Kein Lastschriftverfahren (was ich aber auch nicht so schlimm finde)
- Bargeldabhebung kostet was (23,70 % p.a.)

Bei der Barclay sehe ich nur einen Nachteil:
- 1,99 % Fremdwährungseinsatz bei Nicht-Euro-Ländern

Welche könnt ihr empfehlen?

10 Kommentare

Am besten beide nehmen, dann gibt es keine Nachteile.
oder du musst dich entscheiden was dir wichtiger ist.

Ich finde die beiden Kreditkarten in Kombination perfekt! Am meisten benutze ich die barclaycard! Die advanzia benutze ich nur im Ausland da kein Fremdwährungseinsatz!

Habe auch beide.
Parallel schau dir nochmal Cortal Consors an.
Ist aber in Verbindung mit einem Giro Konto dann.

Mit Advanzia habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, die sind mir Mahngebühren sehr schnell. Service ist auch eher schlecht als recht. Dagegen läuft bei der Barclaycard alles wie es soll.

Blöd bei der Barclay ist halt, dass bei Barabhebungen in Euro-Währungsländern keine Gebühren anfallen, aber beispielsweise in Thailand oder Amerika die 1,99 % Fremdwährungseinsatz auf den Abhebebetrag anfallen.

Auf jeden Fall die Mastercard von advanzia.

SkaSlappy

Mit Advanzia habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, die sind mir Mahngebühren sehr schnell. Service ist auch eher schlecht als recht. Dagegen läuft bei der Barclaycard alles wie es soll.



Dann hast du wohl zu spät überwiesen; sonst kommen da keine Mahngebühren! Bei mir gab es noch nie Probleme. Und der Email-Support hat auf alle meine Fragen innerhalb von 24 Stunden (sinnvoll!) geantwortet. Also ich bin super zufrieden, und gerade für Interneteinkäufe in Fremdwährungen unabdingbar geworden :-)

/edit: Für Bargeld benutze ich die DKB Visa im Ausland. Dann hat man auch zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: 1. Nie Auslandseinsatzgebühren + 2. Visa und Masterard, sollte eine von beiden mal nicht akzeptiert werden!

optimale Lösung hat earos beschrieben....

Mit der Advanzia kann man aber auch echt nichts falsch machen, man sollte halt schon die Rechnungen bezahlen, die Bar Abhebungsgebühren sind aufs Jahr gerechnet und auf einem Monat gerechnet auch noch vertretbar...

Noch mehr Meinungen?

Wie errechnet man eig. die Bargeldzinsen bei der Advanzia?

Sagen wir mal ich hebe am 04.11.2013 im Ausland (z.B. Thailand) 500 € ab und bezahle meine Rechnung am 09.12.2013.

500 * 0,2370 / 360 * 35 = 11,52 € Zinsen

Endsumme die ich dann zahlen muss sind 511,52 €

Stimmt meine Rechnung?

--------------------------
Dann wäre ja die Barclaycard mit ihrer 1,99 % Auslandseinsatzgebühr auch nicht viel besser.

500 * 1,0199 = 509,95 €

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    2. M.2-SSD gesucht38
    3. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026

    Weitere Diskussionen