Adventskalender für den guten Zweck

7
eingestellt am 27. Nov 2019
24-gute-taten.de/
Dies ist kein "Deal" im klassischen Sinne, aber für den ein oder anderen vielleicht trotzdem eine Überlegung wert. Natürlich feiern wir mydealzer den Konsum und sind hier meistens auf der Jagd nach guten Schnäppchen, doch wem inmitten des ganzen Black-Friday-Wahnsinns vielleicht etwas rebellisch zu Mute ist, der könnte mit diesem Adventskalender eine kleine Gegenbewegung starten.

Die Idee ist, den Lieblingsmenschen statt mit 24 verschiedenen Varianten von Krimskrams mit 24 guten Taten zu überraschen. Hinter jedem Türchen steckt ein Projekt für den guten Zweck, das durch den Kauf des Kalenders mit jeweils einem Euro unterstützt wird. Die Verwendung dieses Euros wird konkret beschrieben - einmal ist es eine warme Mahlzeit für ein Kind in Afrika, ein anderes Mal eine Dosis Medikamente für einen Schimpansen im Affenwaisenhaus. Auf der Homepage können zu jedem Türchen weitere, ausführliche Informationen über das jeweilige Projekt und die Stiftung eingeholt werden.

Die Kosten für den Kalender setzen sich aus den Spenden pro Projekt (24 x 1€) sowie 2,70€ für Material, Herstellung und Versand zusammen, sodass der Kalender insgesamt mit 26,70€ zu Buche schlägt. Wer möchte, kann den Betrag beliebig erhöhen und damit die Anzahl der guten Taten entsprechend vervielfachen. Ein schönes, kreatives Geschenk für andere oder sich selbst und vielleicht eine willkommene Alternative zu 24 Türchen voller Schokolade, Kosmetikpröbchen in unsinnigen Packungsgrößen oder fragwürdiger Teesorten. Viel Spaß damit!

P.S.: Der Orginal-Kalender sieht auch optisch cool aus und macht somit auch im Gästeklo eine gute Figur.

Edit: Hier noch das Archiv mit den Türchen vom letzten Jahr:
24-gute-taten.de/adv…018


1479938.jpg
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

7 Kommentare
Die Idee gefällt mir! Aber ein Deal?!
Kein Deal sondern Geldverschwendung.
Mir ist vollkommen bewusst, dass das kein Deal ist. (Siehe Text). Aber ich und eventuell auch andere nutzen mydealz als Ideensammlung für Geschenke - und eine Geschenkidee ist es allemal. (Außer man erachtet Spenden als Geldverschwendung)
Naja, wenn die Spenden da ankommen wo sie gebraucht werden und wofür sie eigentlich bestimmt sind, ok.
Aber wenn man derzeit sieht, was mit den Spendengeldern beim Vatikan passiert ist, ist es verständlich, daß der eine oder andere es für Geldverschwendung hält.
Bearbeitet von: "codi.le" 27. Nov 2019
Ich denke auch, dass es eine gute Idee ist und zumindest Zeit und Nerven sparen kann, wenn man ein Geschenk für Leute sucht, die eh schon alles haben. Vielleicht kein Deal im monetären Sinne, wobei Zeit ist auch Geld und Nerven sind manchmal unbezahlbar
Wir haben deswegen auch schon ein paar an Freunde und Verwandte verschenkt.
Bearbeitet von: "emsologe" 27. Nov 2019
Danke für deinen Beitrag
Wie du selber schon festgestellt hast, handelt es sich hier um keinen Deal, entsprechend habe ich deinen Beitrag mal zu den Diskussionen geschubst
mydealz_Barnio27.11.2019 22:22

Danke für deinen Beitrag Wie du selber schon festgestellt hast, …Danke für deinen Beitrag Wie du selber schon festgestellt hast, handelt es sich hier um keinen Deal, entsprechend habe ich deinen Beitrag mal zu den Diskussionen geschubst


Ich bin etwas enttäuscht. Die Community kann ja durch das voten entscheiden, ob sie es als Deal erachtet oder nicht und ich hatte den Eindruck, dass der "Deal" sich in Richtig heiss bewegt. In meinem privaten Umfeld haben sich auf jeden Fall viele über die Idee gefreut und den Kalender gekauft. Einige der User hier bestimmt auch. Schade, vor allem wenn man bedenkt, dass der "Deal" für einen guten Zweck war.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler