Gruppen

    ähnliche sehr kleine Autos wie Fiat 126

    hallo community,
    ich bin dieses wochenende mit einem winzig kleinen polski fiat 126 gefahren. nachdem ich erfahren habe, wie unglaublich günstig dieses auto in steuern und versicherung ist (wundert ja auch nicht bei der "leistung"), habe ich mich etwas verliebt.
    da ich nun nicht schnöde nachkaufen möchte wollte ich mcih mal umschauen, was es noch an ähnlichen "coolen" fahrzeugen gibt:
    -ähnlich klein
    -sehr günstig in steuer/versicherung (der fiat besitzer zahlt
    -nicht so hip das er unbezahlbar ist
    -richtig cool wäre ein cabrio
    -irgend eine kleine besonderheit wäre auch nett (wie beim fiat der heckantrieb zb)

    danke schonmal

    33 Kommentare

    Gibt nix vergleichbares mit Versicherung und co. Vom Platz her Mini Cooper oder Fiat 500.

    Gab doch früher viele kleine Autod, simd halt heutzutage alles oldtimer und dementsprechend teuer. Goggomobil z.b.

    smart

    Admin

    Es gab mal so einen Koreaner, der auch ein Cabrio war. Mir will aber aufs Verrecken gerade net der Name einfallen

    admin

    Es gab mal so einen Koreaner, der auch ein Cabrio war. Mir will aber aufs Verrecken gerade net der Name einfallen



    Daihatsu Copen.

    Viel Spaß bei der Recherche ☺

    Du hättest auch alle Links in einen Kommentar packen können. oO

    Itschie

    Du hättest auch alle Links in einen Kommentar packen können. oO


    Das wäre zu einfach gewesen

    Ich fahre seit Oktober 2014 einen Smart (Baujahr Dez. 2003) und ich weiß, dass das nicht der letzte Smart sein wird (Familienkutsche hab ich zusätzlich).

    Fiat Panda, der erste. Am besten als Panda 30 mit Zweizylinder, da haste dann auch den Motor vom 126. Leider extrem selten in D. In Duisburg wurde mal einer von nem Händler ausgestellt in einem eierschalen-beige. Sehr cooles Teil.
    Normale Pandas (evtl. mit Stoffdach) gibts auch recht günstig.
    Citroën Visa wäre eventuell auch eine Idee. Gäbs auch als Cabrio (Plein Air).

    Fiat 500, Mini usw. in vernünftigem Zustand wird teuer. Genauso 'ne Ente. Müsste man wissen, wie hoch das Budget ist.
    Spaßig sind auch die Kei-Cars aus Japan. Suzuki Cappuccino sowie Honda Beat (Daihatsu Copen gehört auch dazu). Sind aber dann wieder ähnliche Preisregionen wie 500 & Mini.


    Polski Fiat 126, "Leistung" & "Heckantrieb", da muss ich immer an dieses geile Video denken

    Verfasser

    ich danke erstmal für die Tipps, werde mir im Laufe des Tages die links ansehen.
    zur Konkretisierung:
    -preis sollte unter 2000€ bleiben, solange man ihn mit wenig Geld und viel handwerkerei wieder zum leben erwecken kann
    am besten wäre etwas älteres, was auch als wertanlage dient bzw zumindest nicht an wert verliert

    Avatar

    GelöschterUser57512

    ich fahre einen trevis ..sofort verliebt, als ich ihn das erste mal gesehen habe..2 wochen später war er da X)
    mobile.de/mod…tml

    aber wirklich billig ist da nicht bei versicherung/steuern..aber hat eben nicht jeder, ist ein raumwunder und schaut in meinen augen top aus..bisken wie n alter mini

    Der Lupo aus Wolfsburg

    Raumwunder, als 3L richtig billig an der Tanke
    Nur kaputt darf er nicht gehen

    daihatsu cuore würde mir noch einfallen

    blooze

    Ich fahre seit Oktober 2014 einen Smart (Baujahr Dez. 2003) und ich weiß, dass das nicht der letzte Smart sein wird (Familienkutsche hab ich zusätzlich).



    Ernst gemeinte Frage: Was am Smart findest du gut? Außer, dass er in jede Parklücke passt natürlich.
    Im Rahmen von Car2Go fahre ich ab und zu Smart und ärgere mich jedes Mal über diese Krücken. Miserable Servolenkung, furchtbare Tiptronic...vielleicht liegts aber auch nur an der Ausstattung.

    blooze

    Ich fahre seit Oktober 2014 einen Smart (Baujahr Dez. 2003) und ich weiß, dass das nicht der letzte Smart sein wird (Familienkutsche hab ich zusätzlich).



    Ich fahr ihn eben gerne. Primär dient er der Kindbeförderung, da hier eine essentielle Buslinie ausfiel/geändert wurde. Ist auch nicht das neueste Modell. Ist sicher nicht das Auto für jeden, er hat Macken und er ist laut, die alte Kopfnickerschaltung beim Anfahren ist lästig. Aber der Smart ist eins der wenigen Autos, die mich tatsächlich schon immer verlockt haben. Da ich direkt in der Stadt wohne ist aber das von dir ausgrschlossene Argument dennoch extrem wichtig.

    Der Preis von 2.000€ macht es dann wohl schwierig aber exotisch und klein, da fällt mir sonst der Nissan Figaro ein von dem auch ein paar in Deutschland rumfahren.

    5904351-UYHpg

    Vielleicht auch ein Suzuki Cappuccino aber preislich auch viel teurer. Billiger zu haben sein, dürfte jedoch ein Suzuki Swift Cabrio aus den frühen bzw. mittleren 90igern. Sonst auch mal über ein Faltdach nachdenken. Wenns was besonderes sein soll vielleicht auch einen Microvan ala Daihatsu Hijet, Subaru Libero.


    Wenn 3 Räder genügen, wäre auch ein Piaggio Ape oder ein Simson Duo, auch ein Moped mit 3 Rädern.

    Ist auch die Frage ob das nur ein reines Spiel-/Spaßgefährt werden soll oder was anderes.

    bladerunner

    Fiat Panda, der erste.

    Seat Marbella war, glaube ich, dem Fiat Panda baugleich (?)

    Verfasser

    über einen ape habe ich auch schon nachgedacht, aber beim Fiat reizt mich, dass er wie ein normales auto aussieht...nur geschrumpft. der ape wirkt eher wie ein großes Motorrad, fetzt aber sicher auch.

    Jep, das kommt wohl hin

    Weitere Möglichkeiten: Fiat Ritmo, Fiat X1/9, Renault R5, Trabant 601, Peugeot 205 (CT), frühe Daihatsu Cuore oder Honda City/Jazz, Austin Metro,...
    Für 2000€ gibt's schon einiges, wenn man kein museumsreifes Sammlerstück braucht.

    Der Wertverlust hält sich bei solchen Autos sowieso in Grenzen.

    Edit: Talbot Samba fehlt noch in der Liste.


    Verfasser

    achja, soll ein reines spaßmobil sein. bzw vllt mal stadtauto, sollte der Arbeitsplatz der Freundin mal nicht mehr mit bus/Bahn erreichbar sein

    Beim Trabant dann vielleicht direkt nach einem Kübel Ausschau halten, da Cabrio ja eine Option ist. Ein VW 181 dürfte wohl schon zu teuer sein.
    Ein kleiner Exot wäre auch ein DAF 44 mit Zweizylinder Boxer und Variomatic oder der größere DAF 66 (bzw. später Volvo 66). Mit dem Getriebe fahren die Dinger wohl rückwärts genauso schnell wie vorwärts.

    Vielleicht auch den Mazda 121 (DB) mit Rolldach mal anschauen.

    Admin

    fhz

    Polski Fiat 126, "Leistung" & "Heckantrieb", da muss ich immer an dieses geile Video denken


    Hahah, so geil. Kenn ich noch aus chilloutzone zeiten

    Itschie

    Du hättest auch alle Links in einen Kommentar packen können. oO


    Ich habe die Links nach und nach mit dem Handy zusammengesucht und kopiert. Schuldigung!

    dschamboumping

    Ernst gemeinte Frage: Was am Smart findest du gut? Außer, dass er in jede Parklücke passt natürlich. Im Rahmen von Car2Go fahre ich ab und zu Smart und ärgere mich jedes Mal über diese Krücken. Miserable Servolenkung, furchtbare Tiptronic...vielleicht liegts aber auch nur an der Ausstattung.


    Das liegt an der Ausstattung. Die Car2Go Smarts haben gar keine Servo. Die Schaltung "Tiptronic" zu nennen ist auch eher ein schlechter Witz, das ist eine Halbautomatik (und leider keine gute). Prinzipiell fährt der sich in Vollaustattung trotz der Schaltung find ich ganz gut; das neueste Modell hat dann auch Schaltgetriebe.

    Hab mal noch ein paar Ideen, mal kurioser, mal selten oder auch total exotisch:

    1.) Eher normal, ein Polo 6N aber mit besonderer Farbgebung als "Harlekin": de.wikipedia.org/wik…III
    2.) Nur Schiebetüren vorne im Peugeot 1007, ziemlich sicher + modern: de.wikipedia.org/wik…007
    3.) Als Cabrio vielleicht eine Option ist der Ford Streeka: de.wikipedia.org/wik…tka
    4.) Oder der normale in etwas anderer Optik als SportKa: de.wikipedia.org/wik…_Ka
    5.) Exotisch und auch als Cabrio zu haben wäre die Rover 100er Serie: de.wikipedia.org/wik…rie
    6.) Nen Zastava Yugo wäre was richtig exotisches, dort gab es aber auch Lizenzbauten von Fiat-Modellen: de.wikipedia.org/wik…ugo
    7.) Ein Skoda Felica Fun als kleiner Pritschenwagen mit ausziehbarem Open-Air-Schwiegermuttersitz auf der Ladefläche ist auch was Seltenes: de.wikipedia.org/wik…cia

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Frage!!! Rossmann Kulturtasche gratis!!!54
      2. [Sammelthread] Steam Giveaways Links28852
      3. Hermes: Liste verschwundener Sendungen (Gearbest)3386
      4. Kinderriegel Oktoberfest Glücksrad Gewinnspiel4269

      Weitere Diskussionen