Airberlin Flug für 2017 buchen und absichern

Hi,

für Sommer 2017 möchte ich schon jetzt Flüge mit AirBerlin für meine Familie buchen (wir buchen im Urlaubsort eine private Unterkunft). Früher konnte man eine Insolvenzversicherung abschliessen (bei der HanseMerkur), die gibt es leider nicht mehr.

Über Expedia kann ich ja per Click & Mix einen Flug für z.B. 2 Wochen und nur eine Hotelübernachtung buchen. Dann bekomme ich einen Sicherungsschein und könnte die Hotelübernachtung verfallen lassen. Hat dies schon mal jemand gemacht ? Wie sind die Erfahrungen damit ? Gibt es auch andere Reiseportale die dies (Click & Mix) anbieten ?

Vielen Dank für Eure Antworten.

Gruß

swimmer71

11 Kommentare

Wieso kommt denn keine andere Airline in frage? Es ist nur eine Frage der Zeit wann Etihad keine Lust mehr auf den Spaß hat und Air Berlin Insolvenz anmeldet.

pantorras

Wieso kommt denn keine andere Airline in frage? Es ist nur eine Frage der Zeit wann Etihad keine Lust mehr auf den Spaß hat und Air Berlin Insolvenz anmeldet.


Da ich drei kleine/jüngere schulpflichtige Kinder habe und wir leider keine großen Flughäfen in der Nähe haben, ist es mit sehr viel Aufwand/Stress verbunden (Autofahrt und dann sehr ungünstige Flugzeiten), andere Fluggesellschaften zu nehmen. Wunsch wäre Paderborn, Hannover würde noch gehen.
Bearbeitet von: "swimmer71" 19. August 2016

Hast Du ggf. nicht über Deine Kreditkarte eine Versicherung ?

ebookers hat z. B. auch die Absicherung

pantorras

Wieso kommt denn keine andere Airline in frage? Es ist nur eine Frage der Zeit wann Etihad keine Lust mehr auf den Spaß hat und Air Berlin Insolvenz anmeldet.


btw wird Air Berlin wohl eher nicht insolvent, sondern eher mit Alitalia zusammengelegt, der anderen Etihad Beteiligung...aber erst nachdem 1/3 der Maschinen an die LH verkauft wurde

iBen83

Hast Du ggf. nicht über Deine Kreditkarte eine Versicherung ?


Daran hatte ich auch gedacht, ist jedoch bei meinen Kreditkarten nicht drin.

Kein Mensch würde sowas versichern. Früher kostete das ein Appel und Ei. Mittlerweile ist man wirklich nur noch über Pauschalreisen mit Sicherungsschein abgesichert. An deiner Stelle würde ich falls es Air Berlin sein sollte kurzfristig buchen.

Ich hab mich neulich auch mal kurz damit beschäftigt, da wir auch drei Kinder haben und die Preise über Air Berlin so verlockend waren. Die Recherche im Netz hat ergeben, dass
Travix BV, zu denen u.a. Flugladen und cheaptickets gehören, genau dieses Insolvenzrisiko über eine Versicherung anbieten.

Die Flüge müssten dann natürlich über deren Seite gebucht werden, aber Flugladen scheint ja sowieso recht günstig zu sein.
Hier der Link zu den Versicherungsbedingungen, hab jetzt nichts zu den Kosten gefunden, habe aber auch nur quer gelesen, oder ob das bei der Buchung bereits inklusive ist/?

s1.travix.com/flu…pdf

famguru

Ich hab mich neulich auch mal kurz damit beschäftigt, da wir auch drei Kinder haben und die Preise über Air Berlin so verlockend waren. Die Recherche im Netz hat ergeben, dassTravix BV, zu denen u.a. Flugladen und cheaptickets gehören, genau dieses Insolvenzrisiko über eine Versicherung anbieten. Die Flüge müssten dann natürlich über deren Seite gebucht werden, aber Flugladen scheint ja sowieso recht günstig zu sein.Hier der Link zu den Versicherungsbedingungen, hab jetzt nichts zu den Kosten gefunden, habe aber auch nur quer gelesen, oder ob das bei der Buchung bereits inklusive ist/?https://s1.travix.com/flugladen/DE/flde-ftg-de.pdf


Das ist doch einmal etwas anderes und hört sich gut an (habe bisher auch nur quergelesen; werde mich am WE mal näher mit beschäftigen). Es kostet 10,03 € pro Ticket und ist während des Buchungsprozesses wählbar.

pantorras

Wieso kommt denn keine andere Airline in frage? Es ist nur eine Frage der Zeit wann Etihad keine Lust mehr auf den Spaß hat und Air Berlin Insolvenz anmeldet.


Wo soll es denn hingehen? Aus Hannover fliegen einige Gesellschaften

pantorras

Wo soll es denn hingehen? Aus Hannover fliegen einige Gesellschaften


Wir wollen nach Mallorca. Habe mir jetzt Hannover noch einmal genauer angeschaut: Es gibt wirklich einige Fluggesellschaften die nach Mallorca fliegen. Es gibt auch günstige Angebote (unter 1500 €), jedoch muss man hier aufpassen: TUIfly bietet solche Flügen an (über die Vergleichsportale gefunden), die aber für Airberlin geführt werden (nennt sich "wet-lease Konstellation", so wie ich es gerade gelermnt habe). Was daraus wird, weiss mann nicht. Ich werde jetzt doch erst einmal abwarten, wie es sich in den nächsten Wochen/Monate entwickelt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. welches DECT Schnurlostelefon (für FB 7490) ?1012
    2. Warnung: 24option bei Spartanien2233
    3. AirBerlin topbonus nachträglich buchen22
    4. 3 Minuten Gratiseinkauf - was kaufen?75119

    Weitere Diskussionen