AirPods 2 - Telekom Deal

18
eingestellt am 9. Dez 2019
Moin, hatte kürzlich bei dem Telekom-Deal für die AirPods 2 (129,-) zugeschlagen. Jetzt kam allerdings die E-Mail, dass die AirPods nicht lieferbar sind. Laut E-Mail kein Datum bekannt, wann sie verfügbar wären oder wann sie mit Nachschub rechnen. Das Geld ist eingezogen und man versichert mir den Preis für die 129,-. Allerdings sollte das Ganze ein Weihnachtsgeschenk für die bessere Hälfte werden und jetzt bin ich mir unsicher ob sie denn noch rechtzeitig kommen.... Evtl jemand hier der mit dem Support gesprochen hat und das selbe Problem hat? Hatte vorhin versucht anzurufen, habe allerdings nach 1,5 Std in der Warteschleife aufgegeben.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

18 Kommentare
Ja ich habe mit dem Support von unbekannt gesprochen und er hat gesagt, du mögest bitte selber anrufen oder eine Mail schreiben.
Bearbeitet von: "flofree" 9. Dez 2019
1. Frist zur Lieferung setzen.
2. Zweites Mal Frist zur Lieferung setzen und androhen, dass du in Betracht ziehst die Kopfhörer bei einem anderen Händler zu kaufen, sollte die gesetze Frist nicht eingehalten werden. Stelle auch klar, dass Mehrkosten diesbezüglich zu erstatten sind.
Auferstandener-J_J09.12.2019 19:39

1. Frist zur Lieferung setzen. 2. Zweites Mal Frist zur Lieferung setzen …1. Frist zur Lieferung setzen. 2. Zweites Mal Frist zur Lieferung setzen und androhen, dass du in Betracht ziehst die Kopfhörer bei einem anderen Händler zu kaufen, sollte die gesetze Frist nicht eingehalten werden. Stelle auch klar, dass Mehrkosten diesbezüglich zu erstatten sind.


Auf welcher rechtlichen Grundlage müssen die Mehrkosten getragen werden?
Naja ich würde erstmal schauen ob ein Kaufvertrag zustande gekommen ist. Und falls nicht kannst du nicht viel machen bin ich der Meinung
nfo09.12.2019 19:41

Auf welcher rechtlichen Grundlage müssen die Mehrkosten getragen werden?


Hallo?!?!?! Bist du jetzt eingeschüchtert? 281 BGB
flofree09.12.2019 19:26

Ja ich habe mit dem Support von unbekannt gesprochen und er hat gesagt, du …Ja ich habe mit dem Support von unbekannt gesprochen und er hat gesagt, du mögest bitte selber anrufen oder eine Mail schreiben.


Von Unbekannt? Steht doch dort, dass ich im TELEKOM-Deal zugeschlagen habe. Also wird es demnach der Support von der Telekom sein, oder?! Ist mir ein Rätsel, warum man Kommentare abgibt, wenn man eh nichts konstruktives zur Diskussion beizutragen hat. Im Beitrag steht ebenfalls, dass ich es nach 1,5 Stunden in der Warteschleife aufgegeben hatte. Hätte ja durchaus sein können, dass hier jemand mehr Erfolg hatte!
Bearbeitet von: "Majuz" 9. Dez 2019
Dem Rest vielen Dank für die Antworten! Werde ich so probieren.
Majuz09.12.2019 20:36

Von Unbekannt? Steht doch dort, dass ich im TELEKOM-Deal zugeschlagen …Von Unbekannt? Steht doch dort, dass ich im TELEKOM-Deal zugeschlagen habe. Also wird es demnach der Support von der Telekom sein, oder?! Ist mir ein Rätsel, warum man Kommentare abgibt, wenn man eh nichts konstruktives zur Diskussion beizutragen hat. Im Beitrag steht ebenfalls, dass ich es nach 1,5 Stunden in der Warteschleife aufgegeben hatte. Hätte ja durchaus sein können, dass hier jemand mehr Erfolg hatte!


Es ist nicht nur die Telekom, die ihre Tarife verkauft....
flofree09.12.2019 20:41

Es ist nicht nur die Telekom, die ihre Tarife verkauft....


Hier geht es nicht um einen Tarif sondern um Airpods.
QuisoQuiso10.12.2019 07:53

Hier geht es nicht um einen Tarif sondern um Airpods.


Trotzdem muss man ja wissen wo die airpods her kommen. Telekom direkt oder reseller...
Auferstandener-J_J09.12.2019 19:39

1. Frist zur Lieferung setzen. 2. Zweites Mal Frist zur Lieferung setzen …1. Frist zur Lieferung setzen. 2. Zweites Mal Frist zur Lieferung setzen und androhen, dass du in Betracht ziehst die Kopfhörer bei einem anderen Händler zu kaufen, sollte die gesetze Frist nicht eingehalten werden. Stelle auch klar, dass Mehrkosten diesbezüglich zu erstatten sind.


Hahahaha...
An den TE: Leider Pech gehabt, siehe Telekom AGB Stichwort invitatio ad offerdendum. Kaufvertrag kommt erst mit Versand der Ware zustande, somit fehlt die Anspruchsgrundelage gem. 433 I BGB - folglich kein zugrunde liegendes RG, folglich erst recht kein SchaE.
Wenn sonst der Haussegen schief hängt stornieren und woanders bestellen. (Frauen können da ja echt schlimm sein )
Bearbeitet von: "Kraule_Mirnsack" 10. Dez 2019
flofree10.12.2019 08:06

Trotzdem muss man ja wissen wo die airpods her kommen. Telekom direkt oder …Trotzdem muss man ja wissen wo die airpods her kommen. Telekom direkt oder reseller...


Der Deal hier ging durch die Decke und war bei Telekom. Steht auch im Thread. Einfach mal zugeben, dass man falsch lag.
QuisoQuiso10.12.2019 16:23

Der Deal hier ging durch die Decke und war bei Telekom. Steht auch im …Der Deal hier ging durch die Decke und war bei Telekom. Steht auch im Thread. Einfach mal zugeben, dass man falsch lag.


Oh ein Besserwisser mit genau einem erstellten Deal.
flofree10.12.2019 16:34

Oh ein Besserwisser mit genau einem erstellten Deal.


lol! TE schreibt genau den Deal auf den er sich bezieht, du (!) bist der Besserwisser aber lagst falsch, was auch garnicht schlimm ist, aber irgendwie bist du trotzdem im Recht. Schöne Sache.
QuisoQuiso10.12.2019 16:45

lol! TE schreibt genau den Deal auf den er sich bezieht, du (!) bist der …lol! TE schreibt genau den Deal auf den er sich bezieht, du (!) bist der Besserwisser aber lagst falsch, was auch garnicht schlimm ist, aber irgendwie bist du trotzdem im Recht. Schöne Sache.


Er schreibt von einem Telekom Deal.
Ob das Zeug direkt von der Telekom, oder zb von mobilcom verkauft wurde, schreibt er nicht.
Kraule_Mirnsack10.12.2019 15:50

An den TE: Leider Pech gehabt, siehe Telekom AGB Stichwort invitatio ad …An den TE: Leider Pech gehabt, siehe Telekom AGB Stichwort invitatio ad offerdendum. Kaufvertrag kommt erst mit Versand der Ware zustande, somit fehlt die Anspruchsgrundelage gem. 433 I BGB - folglich kein zugrunde liegendes RG, folglich erst recht kein SchaE. Wenn sonst der Haussegen schief hängt stornieren und woanders bestellen. (Frauen können da ja echt schlimm sein )


Quatsch, nein... Die ist da ganz entspannt... :-) Ich werd es morgen nochmal über den Support probieren und dann schaue ich ob ich storniere oder noch ein wenig warte. Vielen lieben Dank für eure Antworten!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler