Airpods mit TV koppeln

7
eingestellt am 6. Jul
Moin zusammen,

man kann die Airpods ja mit Apple TV koppeln. Aber über den Apple TV kann man ja nicht Satelliten-TV gucken.

Gibt es trotzdem eine Möglichkeit, den TV-Sound vom normalen Fernsehen durch den Apple TV zu schleifen und mit den Airpods zu empfangen?

Oder muss es dann zwangsläufig ein zusätzlicher Bluetooth Transmitter am Klinkeausgang des TV sein? Wenn ja, gibt’s da einen empfehlenswerten?

Danke euch!<3
Zusätzliche Info
7 Kommentare
An meinen Sony-TV kann ich seit dem Update auf Android 7.0 beliebige Blutoothkopfhöhrer koppeln. Vielleicht kann das dein TV auch.
Ne, der um den es geht ist ein Panasonic aus 2010, der kann kein Bluetooth von Haus aus leider.
Ton durch den Apple TV schleifen geht nicht.

Die einzige Möglichkeit neben einem Bluetooth-Sender wäre TV über Waipu oder Zattoo auf dem Apple TV zu gucken
Bearbeitet von: "Diavel" 6. Jul
Schon gegoogelt? Z.B. das hier wegen der Latenz-Thematik?
Individuumvor 8 h, 30 m

Schon gegoogelt? Z.B. das hier wegen der Latenz-Thematik?


Ja ist mir bekannt. Bei nicht-Apple Geräten soll durch aptX ja die Latenz minimiert werden. Apple Geräte und somit auch die Airpods setzen ja auf AAC. Das dürfte ja den gleichen Effekt wie aptX haben (Latenzreduzierung / gute Komprimierung). Gibt es da auch Transmitter, die auf AAC setzen?
Diavelvor 9 h, 4 m

Ton durch den Apple TV schleifen geht nicht.Die einzige Möglichkeit neben …Ton durch den Apple TV schleifen geht nicht.Die einzige Möglichkeit neben einem Bluetooth-Sender wäre TV über Waipu oder Zattoo auf dem Apple TV zu gucken


Wenn ich das richtig sehe, bieten Anbieter wie Zattoo sogar dauerhaft kostenlos Sender wie ARD und ZDF in HD an, oder?

Ich schaue sowieso fast nie SAT-TV, aber wenn da mal Fußball oder sowas läuft (meist ja auch ARD/ZDF) könnte ich es kostenlos in HD über Zattoo über den Apple TV schauen und hätte somit das Latenzproblem nicht, oder?

Wenn dann doch mal was auf irgendeinem anderen Sender läuft, müsste man halt mal einmal auf die Airpods verzichten, aber dann bräuchte ich keinen extra Bluetooth Transmitter und hätte das Latenzproblem umgangen, ist das richtig?
Bearbeitet von: "Lauchlappen3000" 7. Jul
Bei zattoo kannst du die öffentlich rechtlichen gucken, richtig.
Ansonsten würde ich auch sonstige Transmitter etc. verzichten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler