Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Airpods Pro Amazon (Firmware,..)

15
eingestellt am 6. Mai
Moin moin erstmal,

Ich möchte mir die Aipods Pro für ~240€ bei Amazon bestellen , bin mir jedoch unsicher wegen der Firmware bzw den Mängeln von der Version 2C54 (bin mir auch nicht 100% sicher ob es nur die waren).

Weiß jemand zufällig welche Version von Amazon angeboten wird, und ob ich die bessere Version bekommen würde? Wenn ich es direkt von Amazon kaufe müsste ja auch ausgeschlossen sein, dass es Fakes seien könnten.

Danke schonmal für eure Hilfe, ich möchte mich bei so nem teuren Gerät vergewissern und habe keine Lust auf eine schlechtere Qualität und dass ich es vielleicht zurückschicken muss

Lg Akin
Zusätzliche Info

Gruppen

15 Kommentare
Wayne? Gibt doch sowieso schon ein Update und passiert ohnehin immer automatisch.
Ich würde mir viel mehr Sorgen machen, dass bei französischen AirPods alles was man hört französisch übersetzt wird.

Wenn du so sorgen hast Kauf 1. nicht im Ausland und 2. lieber direkt bei Apple!
Reicht ein Beitrag nicht?
Weniger Sorgen um die Software machen. Gibt eh eine neue Version die aktuell verteilt wird. Ein Update lässt sich wohl auch nicht blocken.
BlueFlavour06.05.2020 07:21

Weniger Sorgen um die Software machen. Gibt eh eine neue Version die …Weniger Sorgen um die Software machen. Gibt eh eine neue Version die aktuell verteilt wird. Ein Update lässt sich wohl auch nicht blocken.


Ok danke
JackLaMota06.05.2020 05:18

Wayne? Gibt doch sowieso schon ein Update und passiert ohnehin immer …Wayne? Gibt doch sowieso schon ein Update und passiert ohnehin immer automatisch.


Das mit dem update wusste ich nicht, und was meinst du mit passiert eh automatisch?
NiceGuy2506.05.2020 08:24

Das mit dem update wusste ich nicht, und was meinst du mit passiert eh …Das mit dem update wusste ich nicht, und was meinst du mit passiert eh automatisch?


Die Updates werden automatisch installiert.
NiceGuy2506.05.2020 08:24

Das mit dem update wusste ich nicht, und was meinst du mit passiert eh …Das mit dem update wusste ich nicht, und was meinst du mit passiert eh automatisch?



Das Update wird automatisch geladen, du kannst das nicht verhindern.
noname95106.05.2020 05:48

Ich würde mir viel mehr Sorgen machen, dass bei französischen AirPods a …Ich würde mir viel mehr Sorgen machen, dass bei französischen AirPods alles was man hört französisch übersetzt wird.Wenn du so sorgen hast Kauf 1. nicht im Ausland und 2. lieber direkt bei Apple!


Kommt es dann nicht automatisch mit einem Goldsteak und ein paar Croissants mit Butter?
Hammett06.05.2020 08:30

Das Update wird automatisch geladen, du kannst das nicht verhindern.


Achsoooo ok danke
Hammett06.05.2020 08:30

Das Update wird automatisch geladen, du kannst das nicht verhindern.


... aber auch nicht manuell anstoßen. Irgendwann ist es einfach da.
besucherpete06.05.2020 12:17

... aber auch nicht manuell anstoßen. Irgendwann ist es einfach da.


Wobei einige Websites ein manuelles anstoßen beschreiben. Keine Ahnung ob das funktioniert
Wenn du dir schon so viele Gedanken machst, soltlest du lieber noch mal überlegen, ob du das Geld wirklich ausgeben willst statt über die Firmware nachzudenken. So gut wie alle kabellosen In-Ears sind Wegwerfprodukte, weil die Akkus nicht wechselbar sind. Sobald der Akku keine sinnvolle Laufzeit mehr bringt, sind sie mehr oder weniger Müll.

Gehen wir der Einfachheit halber mal von etwa zwei Jahren aus, bis die Akkus langsam schwächer werden und entsprechend weniger Laufzeit bringen. Zwei Jahre sind 24 Monate, also etwa 10 Euro pro Monat für die In-Ears. Sind sie dir das wert oder nicht? Falls ja, bestell halt einfach.
Tobias06.05.2020 13:07

Wenn du dir schon so viele Gedanken machst, soltlest du lieber noch mal …Wenn du dir schon so viele Gedanken machst, soltlest du lieber noch mal überlegen, ob du das Geld wirklich ausgeben willst statt über die Firmware nachzudenken. So gut wie alle kabellosen In-Ears sind Wegwerfprodukte, weil die Akkus nicht wechselbar sind. Sobald der Akku keine sinnvolle Laufzeit mehr bringt, sind sie mehr oder weniger Müll.Gehen wir der Einfachheit halber mal von etwa zwei Jahren aus, bis die Akkus langsam schwächer werden und entsprechend weniger Laufzeit bringen. Zwei Jahre sind 24 Monate, also etwa 10 Euro pro Monat für die In-Ears. Sind sie dir das wert oder nicht? Falls ja, bestell halt einfach.


Ja hast schon recht, das ist echt viel geld, ich meine ich kann es mir locker leisten, aber es ist schon fast unmoralisch, je länger ich drüber nachdenke

Ich hab halt ein Iphone und Macbook, da die Earpods nicht so angenehm in meinem ohr liegen und durch den lightning anschluss nicht an meinem mac benutzen kann, möchte ich es anschaffen, naja ich hoffe dass es sich lohnt letzenendes
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler