AirPods Pro bei Apple oder Amazon kaufen?

22
eingestellt am 10. Jan
Bei wem sollten man kaufen? Bei wem hat man ne bessere oder längere Garantie?
Mit freundlichen Grüßen Bernhard
Zusätzliche Info

Gruppen

22 Kommentare
Die Frage kannste dir doch selber beantworten, oder?
Bei SchickiMicki in China.
hopstore10.01.2020 13:10

Die Frage kannste dir doch selber beantworten, oder?


Nein sonst hätte ich sie nicht gestellt
Apple selbst gibt nur 1 Jahr Garantie.
Ich würde bei conrad kaufen, mit der kostenlosen Kundenkarte hast du dann 3 Jahre Garantie:
conrad.de/de/…h=1

Infos zur kostenlosen Kundenkarte:
"Sie erhalten 36 Monate Langzeit-Garantie – auch auf Apple Produkte"
conrad.de/de/…tml
Bearbeitet von: "dodo2" 10. Jan
dodo210.01.2020 13:18

Apple selbst gibt nur 1 Jahr Garantie.Ich würde bei conrad kaufen, mit der …Apple selbst gibt nur 1 Jahr Garantie.Ich würde bei conrad kaufen, mit der kostenlosen Kundenkarte hast du dann 3 Jahre Garantie:https://www.conrad.de/de/p/apple-airpods-pro-mit-wireless-charging-case-bluetooth-in-ear-kopfhoerer-in-ear-weiss-2196849.html?gclid=EAIaIQobChMIqe29z4H55gIVleh3Ch24owH_EAAYASAAEgLyEPD_BwE&ef_id=EAIaIQobChMIqe29z4H55gIVleh3Ch24owH_EAAYASAAEgLyEPD_BwE:G:s&hk=SEM&WT.srch=1Infos zur kostenlosen Kundenkarte:"Sie erhalten 36 Monate Langzeit-Garantie – auch auf Apple Produkte"https://www.conrad.de/de/service/kundenkarten/kundenkarte.html


Apple würde in diesem Moment Garantie und Gewährleistung aus einer Person her aus geben ... ich würde, wenn der Preis keine Rolle spielt - immer direkt bei apple kaufen. Die sind nicht umsonst eines der kulantesten Unternehmen überhaupt ... Ich habe bei apple noch nie einen Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung wargenommen ...

zu Conrad: habe ich persönlich als einen der chaotisten Läden überhaupt in dieser Republik wahrgenommen. 3 Jahre Garantie auf dem Papier klingen ja toll - aber hoffentlich kommst du bei dem Chaosladen in die die Verlegenheit die durchsetzen zu müssen
Bearbeitet von: "hopstore" 10. Jan
hopstore10.01.2020 13:21

Apple würde in diesem Moment Garantie und Gewährleistung aus einer Person h …Apple würde in diesem Moment Garantie und Gewährleistung aus einer Person her aus geben ... ich würde, wenn der Preis keine Rolle spielt - immer direkt bei apple kaufen. Die sind nicht umsonst eines der kulantesten Unternehmen überhaupt ... Ich habe bei apple noch nie einen Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung wargenommen ...zu Conrad: habe ich persönlich als einen der chaotisten Läden überhaupt in dieser Republik wahrgenommen. 3 Jahre Garantie auf dem Papier klingen ja toll - aber hoffentlich kommst du bei dem Chaosladen in die die Verlegenheit die durchsetzen zu müssen


Die 3 Jahre Garantie gibt es von Conrad und nicht von Apple
dodo210.01.2020 13:23

Die 3 Jahre Garantie gibt es von Conrad und nicht von Apple


ich weiss ... es ging mir um 2 bei apple, wenn Apple Verkäufer und Hersteller in einem ist ... und das bisher jeder meiner Käufe bei Conrad in einem absoluten Durcheinander und Chaos endete ... insb. bei Filialabholungen ...
Bearbeitet von: "hopstore" 10. Jan
Es spielt keine Rolle bei welchem Händler du ein Apple Produkt erwirbst. Innerhalb der einjährigen Apple Garantie kann man jederzeit einen Termin an der GeniusBar vereinbaren und bei berechtigten Problemen das erworbene Produkt umtauschen.
Bearbeitet von: "mariuspotter" 10. Jan
Bei Apple kannst du dir halt noch eine kostenlose Gravur holen. Neuerdings sogar mit Emojis
24630109-TY3gE.jpg
bedzi10.01.2020 13:48

Bei Apple kannst du dir halt noch eine kostenlose Gravur holen. Neuerdings …Bei Apple kannst du dir halt noch eine kostenlose Gravur holen. Neuerdings sogar mit Emojis [Bild]


Eindeutiger USP
Apple zickt bei Serienfehlern aber auch gern mal rum, siehe iPad Pro Bendgate. Amazon ist in der Hinsicht noch kulanter, die nehmen den Stuff meistens zurück ohne viele Fragen zu stellen. Musst du für dich selbst entscheiden... bei Produkten, bei denen mir Fehler im Vorfeld bekannt sind, würde ich eher auf Amazon holen. Bei AirPods Pro kann man noch nicht wirklich viel sagen - daher eigentlich wurscht.
mariuspotter10.01.2020 13:34

Es spielt keine Rolle bei welchem Händler du ein Apple Produkt erwirbst. …Es spielt keine Rolle bei welchem Händler du ein Apple Produkt erwirbst. Innerhalb der einjährigen Apple Garantie kann man jederzeit einen Termin an der GeniusBar vereinbaren und bei berechtigten Problemen das erworbene Produkt umtauschen.


Geht hier wohl eher darum, was im Jahr 2 oder im Jahr 3 passiert
tomsan10.01.2020 14:08

Geht hier wohl eher darum, was im Jahr 2 oder im Jahr 3 passiert


Die Frage ist doch ob das überhaupt relevant ist. Denn spätestens nach dem zweiten Jahr ist die Akkuleistung wirklich schlecht. Und das deckt keine Garantie mehr ab.
Ein Apple Mitarbeiter sagte mir mal, das Apple bei Produkten, die im Apple Store gekauft wurden, deutlich kulanter sind. Amazon soll auch sehr kulant sein, habe hier allerdings noch keine Erfahrungswerte. Conrad 3 Jahre Garantie hören sich ja wirklich gut an, jedoch weiß man wie beschrieben nicht, wie reibungslos das abläuft, falls was passieren sollte.
Craidan10.01.2020 14:53

Ein Apple Mitarbeiter sagte mir mal, das Apple bei Produkten, die im Apple …Ein Apple Mitarbeiter sagte mir mal, das Apple bei Produkten, die im Apple Store gekauft wurden, deutlich kulanter sind. Amazon soll auch sehr kulant sein, habe hier allerdings noch keine Erfahrungswerte. Conrad 3 Jahre Garantie hören sich ja wirklich gut an, jedoch weiß man wie beschrieben nicht, wie reibungslos das abläuft, falls was passieren sollte.


Das mit dem Apple Store kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Sobald eine Apple Rechnung vorliegt wird man tatsächlich etwas bevorzugt. Wahrscheinlich weil man vorher den UVP bezahlt hat
hopstore10.01.2020 13:21

Apple würde in diesem Moment Garantie und Gewährleistung aus einer Person h …Apple würde in diesem Moment Garantie und Gewährleistung aus einer Person her aus geben ... ich würde, wenn der Preis keine Rolle spielt - immer direkt bei apple kaufen. Die sind nicht umsonst eines der kulantesten Unternehmen überhaupt ... Ich habe bei apple noch nie einen Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung wargenommen ...zu Conrad: habe ich persönlich als einen der chaotisten Läden überhaupt in dieser Republik wahrgenommen. 3 Jahre Garantie auf dem Papier klingen ja toll - aber hoffentlich kommst du bei dem Chaosladen in die die Verlegenheit die durchsetzen zu müssen


Apple zeigt dir nach 12 Monaten ohne care doch mittlerweile auch den Vogel. Würde daher eher Conrad oder Amazon nehmen. Habe selber aber keine Erfahrung mit Conrad.
Garantie ist ne Sache des Herstellers. Es ist also faktisch egal wo du es kaufst. Da wo es am günstigsten ist würde der mydealzer sagen.

Dann gibts wie oben erwähnt Garantieversicherungen. Ich habe bei allen Elektronikgeräten ein Jahr extra beim Kauf über meine Kreditkarte.
dschamboumping10.01.2020 15:36

Apple zeigt dir nach 12 Monaten ohne care doch mittlerweile auch den …Apple zeigt dir nach 12 Monaten ohne care doch mittlerweile auch den Vogel. Würde daher eher Conrad oder Amazon nehmen. Habe selber aber keine Erfahrung mit Conrad.


Echt? Mein iPad Pro wurde nach 1,5 Jahren anstandslos getauscht. Und das wegen Akku, weil ich den subjektiv schlecht fand. Konnte man zwar an den Werten nicht nachvollziehen, aber man hat mir geglaubt. Ist glaub ich immer, wie es in den Wald hinein schallt ... tirittste auf wie Graf Koks, wirste auch so behandelt.

Habe aber auch bei Apple direkt gekauft damals. Sogar im selben Store. Kann kein schlechtes Verhalten bei Gewährleistung bei Apple persönlich feststellen
Bearbeitet von: "hopstore" 10. Jan
hopstore10.01.2020 17:34

Echt? Mein iPad Pro wurde nach 1,5 Jahren anstandslos getauscht. Und das …Echt? Mein iPad Pro wurde nach 1,5 Jahren anstandslos getauscht. Und das wegen Akku, weil ich den subjektiv schlecht fand. Konnte man zwar an den Werten nicht nachvollziehen, aber man hat mir geglaubt. Ist glaub ich immer, wie es in den Wald hinein schallt ... tirittste auf wie Graf Koks, wirste auch so behandelt.Habe aber auch bei Apple direkt gekauft damals. Sogar im selben Store. Kann kein schlechtes Verhalten bei Gewährleistung bei Apple persönlich feststellen


Denke eher das ist Lotterie. Was du da beschreibst klingt nach einem Jackpot und dürfte sich nicht reproduzieren lassen, insbesondere wenn du gar nichts in der Hand hast. Bei mir hat sich nach 21 Monaten der Lautsprecher verabschiedet - keine Chance. Für 300€ hätte ich ein refurbished Austauschgerät haben können.
dschamboumping10.01.2020 17:54

Denke eher das ist Lotterie. Was du da beschreibst klingt nach einem …Denke eher das ist Lotterie. Was du da beschreibst klingt nach einem Jackpot und dürfte sich nicht reproduzieren lassen, insbesondere wenn du gar nichts in der Hand hast. Bei mir hat sich nach 21 Monaten der Lautsprecher verabschiedet - keine Chance. Für 300€ hätte ich ein refurbished Austauschgerät haben können.


Gekauft direkt bei Apple?
@bernhard.stein Du siehst, jeder hat seine Erfahrungen.
Ich kann manche von denen teilen, manche aber auch nicht.
Insofern würde ich persönlich den bequemeren Weg gehen.
Im konkreten Fall würde ich also auf den niedrigsten Preis bei einem relativ seriösen Händler suchen (ergo: günstigstes Angebot). Damit würde Apple sehr wahrscheinlich raus fallen. Amazon hat manchmal gute Angebote und die Abwicklung in der Gewährleistungszeit ist meist ohne großen Aufwand verbunden.
Meine AirPods habe ich in 2017 bei der Telekom erworben. Auch relativ seriös. Man beachte das "relativ"
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler