Akkubohrmaschine - Bosch PSR vs PSB 18

7
eingestellt am 15. Jan 2012
Guten Morgen,

ich suche zum Umzug/Küchenaufbau einen neuen Akkuschrauber.
Habe den Bosch PSR 18 bzw PSB 18 ins Auge gefasst.
Ich bin handwerklich nicht so ambitioniert, aber reicht der PSR um auch mal `ne
Lampe an die Decke zu bringen oder ist der eher für Innenwände?
Wäre schon wenn ich mir die ca. 50 € Preisunterschied sparen könnte

Oder hat Jemand eine andere (brauchbare) Alternative?

Danke & schönen Sonntag noch
Zusätzliche Info
7 Kommentare

mit der PSR hast du keine Chance in decken zu bohren, das ist ein "Schrauber" und kein "Bohrer"!
zudem brauchst du die Schlagbohrfunktion um in Beton-Wände (Keller z.B.) oder eben Beton Decken zu kommen

ich habe mir für meinen Umzug den Bosch Uneo Bohrhammer geholt, der kann Bits und Bohrer aufnehmen.
Ist ein ideales kleines Ding.
Leider gibt es den derzeit nicht günstig, hatte den für rund 90€ bei Hornbach ergattert.
gibt es derzeit bei Amazon am günstigsten amazon.de/dp/…com
für den normalen Heimwerker absolut ausreichend, wenn das Teil leistungsmäßig mal nicht mehr ausreicht, habe ich noch meine Machinen mit nem Kabel dran

Hm.. Klingt ja eigentlich ganz gut..
Auch preislich.. Aber ich bin mir unsicher wegen
der 14V.. Ob mir die reichen..

Warum muss das immer soviel Auswahl geben ^^

Also die 14Volt reichen für die verwendbahren Bohrer.
Eine Küche aufbauen kann man damit locker und da das Ding ein richtiger Bohrhammer und kein Schlagbohrer ist, kann man damit auch bequem 8mm Löcher in Beton bohren.
Einziges Manko: die geringe Akkukapazität, aber in der Mittagspause ist das Ding schnell wieder aufgeladen.
(er hatte bei mir beim Lampen aufhängen Schlapp gemacht, als ich die 8. Lampe aufhängen wollte, waren alles Beton Decken, also ganz Passabel)
Als Alternative gibt es da noch den Uneo Max mit 18V und Wechselakku
Ist aber eher etwas für Häuslebauer.
p.s. eine Küche kann man auch mit einem IXO aufbauen, jedoch wird der zwischendurch Stromhunger haben, sind ja nur Möbel und da ist es manchmal besser etwas weniger Power zu haben, sonst drehen die Schrauben irgendwann frei.

Geht mir ja hauptsächlich um die Hängeschränke und Lampen..
Zum Schrankzusammenbauen brauch ich keinen Schlagbohrer =)
Dann wirds wohl der PSB 18 werden, mit dem Uneo kann ich mich irgendwie nicht anfreunden und 14V sind auch nicht wirklich günstiger..

Hat jetzt noch Jemand ein tolles Angebot für mich? Hab bei eBay 149 € gesehen.. Gibts da noch qipu? Zählt der Bohrer zu "Technik"?

Danke schonmal

Die Volt sagen wenig aus, gab hier auch mal einen Test bei Stiftung Warentest. Gab hier auch große Unterschiede.
Du wirst ja nicht ständig in Decken bohren, kannst du dir keine vernünftige ausleihen? Kenne genug Leute, die mir einen Schlagbohrer leihen könnten.

Die Voltzahl 18 Volt ist maßgebend und die 46 Nm und
Schrauben-Ø bis 8 mm

Bohrdurchmesser
Bohr-Ø in Stahl 10 mm
Bohr-Ø in Holz 35 mm
Bei Bosch PSB ist Schlagbohren dabei . 14 Volt ist nur für schrauben gut

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler