eingestellt am 31. Okt 2021
Hi,

Baue meinen ersten Tisch und mir fehlt noch ein Hobel. Einsatz sollen alle Arten von Hölzern sein, Hart wie Weichholz. Ich kenne mich mit Hobeln halt noch nicht wirklich aus, woraus man achten muss.

Da ich ein Fan von Akkuwerkzeug bin, sollte es entweder Bosch Blau 12V oder Makita 18V LXT sein, davon sind Ladeinfrastruktur und ausreichend Akkus vorhanden.

Bei Bosch finde ich nur den GHO 12V-20, bei Makita die beiden DKP 180/181. Hat jemand die mal beide benutzen können? Reicht der 12V Hobel? Will lieber was handlicheres als was großes.

Preislich muss ich selber gucken, für was ich bereit bin. Aber günstig wirds nicht, Tischplatte kaufen ist vermutlich günstiger hatte jetzt halt einige Anwendungen, wo ich mangels Hobel recht lange schleifen musste, denke es wird also immer mal wieder genutzt werden.

Erfahrungen wären hilfreich, finden keine Direktvergleiche online. Alle Geräte werden gelobt.

LG
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
3 Kommentare
Dein Kommentar